Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Spengle Gold
Spengle Gold - jedes übliche Modell von Spengle kann geordert und zum Preis von 10.000 € mit einer 24-karätigen Blattgoldschicht überzogen werden.
Die Spengle Gold verbinden dem Hersteller zufolge modernste Laufradtechnik mit Kunst.
Die Spengle Gold verbinden dem Hersteller zufolge modernste Laufradtechnik mit Kunst.
Dementsprechend schick ist das Laufrad gestaltet
Dementsprechend schick ist das Laufrad gestaltet - ob damit wirklich jemand im Gelände unterwegs sein wird, muss sich erst noch zeigen.
Kratzer und Macken werden bei diesem Kunstwerk aber sicherlich besonders schmerzen.
Kratzer und Macken werden bei diesem Kunstwerk aber sicherlich besonders schmerzen.

Spengle ist bekannt für ihre hochwertigen und optisch auffälligen Carbon-Monocoque-Laufräder. Nun gehen die Schweizer in die Vollen und präsentieren ihr Spengle Gold – ein Carbon-Laufradsatz überzogen mit echtem Blattgold. Hier gibt es alle Informationen über diese nicht ganz alltäglichen und gar nicht mal so billigen Anbauteile.  

Spengle Gold: Kurzinformationen

  • Carbon-Monocoque-Laufradsatz überzogen mit 24-karätigem Blattgold
  • von Hand gefertigt
  • 30-tägige Zufriedenheitsgarantie
  • lebenslange Garantie
  • Limited Edition 1/1
  • Lieferung zur Haustüre
  • Preis: 10.000 €
  • www.spengle.com

Spengle, einst in Österreich gegründet und nun in der Schweiz beheimatet, baut seit vielen Jahren auffällige Carbon-Laufräder. Diese gleichen von jeher eher einem Kunstwerk als gewöhnlichen Fahrrad-Laufrädern. Durch ihre Monocoque-Bauweise können andere Formen verwendet werden, als sonst üblich.

Spengle Gold
# Spengle Gold - jedes übliche Modell von Spengle kann geordert und zum Preis von 10.000 € mit einer 24-karätigen Blattgoldschicht überzogen werden.

Mit ihrem Spengle Gold verbinden die Laufradbauer nun ihre beiden Leidenschaften: Laufräder und Kunst. So entstehen wahre Unikate mit einem einzigartigen Look und mit 10.000 € auch einem für ein Laufrad recht einzigartigem Preis. Aber ein solcher Luxus hat natürlich seinen Preis.

Die Spengle Gold verbinden dem Hersteller zufolge modernste Laufradtechnik mit Kunst.
# Die Spengle Gold verbinden dem Hersteller zufolge modernste Laufradtechnik mit Kunst.
Dementsprechend schick ist das Laufrad gestaltet
# Dementsprechend schick ist das Laufrad gestaltet - ob damit wirklich jemand im Gelände unterwegs sein wird, muss sich erst noch zeigen.
Kratzer und Macken werden bei diesem Kunstwerk aber sicherlich besonders schmerzen.
# Kratzer und Macken werden bei diesem Kunstwerk aber sicherlich besonders schmerzen.

Jeder goldener Laufradsatz ist dabei ein Unikat und wird auf Bestellung gefertigt. Verschiedene Laufradgrößen und Versionen sind somit möglich. Im Preis inbegriffen ist sogar eine Lieferung bis zur Haustüre. Wie allen ihrer Laufräder spendiert Spengle auch den Güldenen eine lebenslange Garantie.

Wer von euch bestellt sich auch alles ein Spengle Carbon?

Informationen und Bilder: Pressemitteilung Spengle
  1. benutzerbild

    gutti-g

    dabei seit 06/2017

    Das ist die Perfekte Werbung. Geld verdienen wird man damit nicht.
    Mir Persönlich gefällt das Design eh nicht. Eher die Fertigungstechnik ist interessant
  2. benutzerbild

    kawa3005

    dabei seit 07/2017

    Ich wäre Interessiert ....🥰
    Sind die Dinger Tubeless Ready....haben die Boost-Standart ... gibt es die in 27,5 - 35 ... Fragen über Fragen..😇
  3. benutzerbild

    tib02

    dabei seit 05/2016

    hna schrieb:

    Habe Johann meinen Diener sofort losgeschickt 2 Satz zu kaufen bevor die Dinger alle ausverkauft sind.

    Mist x'D
  4. benutzerbild

    project-light

    dabei seit 08/2007

    Gerade habe ich mit Mike Sinyard telefoniert und die vier bestellten Levos SL Ltd. storniert.
    Ich wollte das Beste haben, was die Bike-Branche hergibt!

    Doch wenn ein LRS schon 2/3 des gesamten Bikes kostet, dann mache ich mir echt Gedanken, ob mir nicht doch Ramsch angeboten wurde?!
    Dementsprechend habe ich meinem Ärger auch feien Lauf gelassen...

    Mike hat aber direkt deeskaliert (Profi halt!) und mir eine exklusive Kleinserie für ca. 45.000 $ / Stück versprochen. Das hat mich schon ein wenig beruhigt und ich habe dem Deal zugestimmt. Ich meine, es kann ja nicht sein, dass meine Haushalthilfen die 10 km von ihrem Wohnheim zu meiner Hütte auf meinem bescheidenen Anwesen, mit 08/15 Bikes bewältigen müssen! Wie stehe ich denn dann da?

    Jetzt hoffe ich nur, dass die Bikes auch zeitnah geliefert werden!, nicht das ich für unglaubwürdig gehalten werde... Das könnte ich nun wirklich nicht gebrauchen! Man bekommt ja heutzutage kaum noch Fachkräfte...
  5. benutzerbild

    Achined

    dabei seit 10/2019

    Franck Ribéry hat die bestimmt....

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!