• de
Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Claus Wachsmann zeigt sein Cube Stereo Hybrid Action Team
Claus Wachsmann zeigt sein Cube Stereo Hybrid Action Team - ein Beitrag aus unserer exklusiven Serie „Pimp My E-Bike“
Claus lenkt und leitet das Cube Action Team
Claus lenkt und leitet das Cube Action Team - Leitfaden in seinem Leben: „Es gibt nur ein Gas. Vollgas!“
Auffällig ist das 29" große Laufrad in der passenden Fox 36-Federgabel
Auffällig ist das 29" große Laufrad in der passenden Fox 36-Federgabel - um die Performance zu verbessern, wurde in die Gabel eine Grip2-Kartusche eingebaut und ein Mudhugger montiert
Sensibel und schluckfreudig
Sensibel und schluckfreudig - am Heck arbeitet der Fox DHX2-Dämpfer mit Stahlfeder
Auch bei den Bremsen macht Claus keine Kompromisse ...
Auch bei den Bremsen macht Claus keine Kompromisse ...
... er vertraut auf die Bremspower der Shimano Saint
... er vertraut auf die Bremspower der Shimano Saint
Die Shimano XTR-Schaltung funktioniert tadellos
Die Shimano XTR-Schaltung funktioniert tadellos - an diesem E-MTB wurde auf die robuste mechanische Variante gesetzt
Wenn es schnell gehen muss, dann sollte alles notwendige griffbereit sein
Wenn es schnell gehen muss, dann sollte alles notwendige griffbereit sein
Kartusche, Ersatzschlauch und Dynaplug sitzen gut verzurrt unterm Oberrohr
Kartusche, Ersatzschlauch und Dynaplug sitzen gut verzurrt unterm Oberrohr
Am Flaschenhalter sitzt eine Luftpumpe ...
Am Flaschenhalter sitzt eine Luftpumpe ...
... mit integriertem Multitool
... mit integriertem Multitool
Am Cockpit wurde mittig ein Garmin montiert
Am Cockpit wurde mittig ein Garmin montiert - um die Fox-Aheadkappe beneiden wir Claus etwas
Laufräder für den richtig harten Einsatz ...
Laufräder für den richtig harten Einsatz ...
... die DT Swiss Hybrid halten einiges aus
... die DT Swiss Hybrid halten einiges aus
Lenker und Vorbau stammen von Race Face
Lenker und Vorbau stammen von Race Face - Claus montierte einen etwas schmaleren Lenker und einen kürzeren Vorbau, um die Kontrolle zu verbessern und das Cockpit an seine Ergonomie anzupassen
Claus' Rennfeile ist schon echt ein geiler Hobel
Claus' Rennfeile ist schon echt ein geiler Hobel - kompromisslos auf Performance getrimmt – so soll es sein!

Pimp My E-Bike: Heute wollen wir euch das Cube Stereo Hybrid von Claus Wachsmann vorstellen. Was hat der Sportmarketing-Manager vom Cube Action Team an seinem E-Bike getunt? Warum nutzt er genau dieses Modell privat? Diese Fragen wollen wir euch in diesem Artikel beantworten.

Cube Stereo Hybrid – kurz & knapp

Cube hat die Stereo-Variante Action Team 160 seit 2018 im Programm seiner langhubigen E-Mountainbikes. Bei diesem Modell zählt einzig die Performance. Das Fox-Fahrwerk liefert 160 mm Federweg, die Shimano Saint-Bremsen verzögern wie der Teufel und die serienmäßige SRAM EX1-Gruppe schaltet auch unter den widrigsten Bedingungen. Cube-typisch sind der Bosch Performance CX-Motor und der integrierte Akku mit 500 Wh.

Der Preis liegt bei 5.799 € (UVP) | Bikemarkt: Cube Stereo Hybrid kaufen

Claus Wachsmann zeigt sein Cube Stereo Hybrid Action Team
# Claus Wachsmann zeigt sein Cube Stereo Hybrid Action Team - ein Beitrag aus unserer exklusiven Serie „Pimp My E-Bike“
Diashow: Pimp My E-Bike - Claus Wachsmann präsentiert seine Cube Stereo Hybrid-Rennfeile
Die Shimano XTR-Schaltung funktioniert tadellos
Sensibel und schluckfreudig
Wenn es schnell gehen muss, dann sollte alles notwendige griffbereit sein
Kartusche, Ersatzschlauch und Dynaplug sitzen gut verzurrt unterm Oberrohr
Claus' Rennfeile ist schon echt ein geiler Hobel
Diashow starten »

Pimp my E-Bike: Cube Stereo Hybrid von Claus Wachsmann

Wer ist eigentlich Claus Wachsmann?

„Es gibt nur ein Gas. Vollgas!“

Claus lebt nach der Philosophie: Es gibt nur ein Gas. Vollgas! Und genau so fühlt es sich auch an, wenn man Claus mal real erlebt hat – er ist absoluter Vollblutracer. Früher fuhr er öfters bei der Transalp mit, bestritt diverse Ironman und nahm an seinem 50. Geburtstag bei der Enduro World Series in Kolumbien teil. Seit vielen Jahren kümmert er sich um Marketing-Angelegenheiten bei Cube und hat das Cube Action Team gegründet, welches er aktiv lenkt und leitet. Claus ist begeisterter E-Mountainbiker und deshalb lag es nahe, dass er sich ein ganz spezielles E-MTB aufbaut. Eigentlich ist das Cube Stereo Hybrid Action Team 160 bereits ready to race – aber trotzdem fand Claus einige Dinge, die es zu verändern und zu verbessern galt.

Claus lenkt und leitet das Cube Action Team
# Claus lenkt und leitet das Cube Action Team - Leitfaden in seinem Leben: „Es gibt nur ein Gas. Vollgas!“

Auf unsere Fragen, weshalb genau dieses Modell zum Spezialaufbau gewählt worden ist und wo er persönlich den Nutzen von E-MTBs sieht, antwortete uns Claus:

Als Team-Manager des Cube Action Teams bin ich im Wesentlichen seit Jahren auf den besten Trails der Welt unterwegs. In den meisten Fällen begleitet mich das E-Bike dabei, soweit ich – wenn ich fliegen muss – einen Akku organisiert bekomme.

Grundsätzlich habe ich mein E-Bike in seiner Downhill-Performance optimiert und verbessert, ohne die Klettereigenschaften gänzlich zu „verbasteln“. Denn: bei meinen Foto-Aktionen rund um das Cube Action Team bin ich auf ein E-Bike angewiesen, das mich und meinen schweren Fotorucksack gut hinauf- und hinunterbefördert. Das Fox-Fahrwerk garantiert mir Fahrspaß pur, die 29″-Gabel mit dem größeren Laufrad gibt mir noch etwas mehr Fahrsicherheit!

Mit dem E-Bike kannst du einfach schnell Spaß haben und bist beim Erkunden von neuem Gelände etwas flexibler! Im Wesentlichen nutze ich es mittlerweile genauso oft wie mein unmotorisiertes Trailbike. Deshalb trifft man mich in Finale Ligure ab und an mit Motor und ab und an eben ohne. Beides macht Spaß und hat für mich seine Daseinsberechtigung.

Informationen bitte ausklappen

  • Name: Claus Wachsmann
  • Alter: 50
  • Firma: Cube Bikes
  • Position: Vertrieb / Marketing
  • Fahrstil: sportlich und aktiv
  • Sportliche Erfolge: seit 8 Jahren im Enduro MTB Sport erfolgreich mit dem Cube Action Team

Was wurde getunt?

Im Prinzip ist das Cube Stereo Hybrid in der Action Team-Variante bereits so aufgebaut, dass man damit problemlos jedes E-MTB-Rennen bestreiten kann. Sattes Fahrwerk, brachiale Bremsen, kraftvoller Motor und traktionsstarke Reifen – hier bleibt kaum ein Wunsch unerfüllt. Dennoch wurden an diesem Modell einige Änderungen im Setup vorgenommen, um das letzte Quäntchen Performance aus dem Boliden zu kitzeln. So hat Claus beispielsweise in die Fox 36 die neue Grip2-Kartusche eingebaut. Der Fox DHX2 Coil-Dämpfer sorgt für extrem feinfühliges Ansprechverhalten am Heck. Um die Geometrie ein wenig zu verändern und die Spurtreue zu erhöhen, hat Claus ein 29″-Vorderrad mit schmalem Reifen eingebaut. Dazu kommen diverse Produkte von OneUp Components, um beim Rennen alles griffbereit zu haben. Ach ja: um die Pannensicherheit deutlich zu erhöhen, wurde in die Schwalbe-Reifen noch ein Durchschlagschutz montiert.

Details bitte ausklappen

  • Rahmen: Aluminium mit 160 mm Federweg
  • Gabel: Fox 36 mit Grip2-Kartusche
  • Dämpfer: Fox Coil
  • Motor: Bosch Perfomance CX
  • Akku: Bosch Powertube 500 Wh
  • Schaltung:  Shimano XTR (mechanisch)
  • Bremsen: Shimano Saint
  • Laufräder: DT Swiss Hybrid / vorne 29″ / hinten 27,5″
  • Sattelstütze: Fox Transfer
  • Reifen: Schwalbe Magic Mary vorne & hinten /
  • Besondere Umbauten: kürzerer Vorbau, schmalerer Lenker, diverse Produkte von OneUp Components, Mudhugger am Vorderrad

Fotostory zu diesem gepimpten Schätzchen

Auffällig ist das 29" große Laufrad in der passenden Fox 36-Federgabel
# Auffällig ist das 29" große Laufrad in der passenden Fox 36-Federgabel - um die Performance zu verbessern, wurde in die Gabel eine Grip2-Kartusche eingebaut und ein Mudhugger montiert
Sensibel und schluckfreudig
# Sensibel und schluckfreudig - am Heck arbeitet der Fox DHX2-Dämpfer mit Stahlfeder
Auch bei den Bremsen macht Claus keine Kompromisse ...
# Auch bei den Bremsen macht Claus keine Kompromisse ...
... er vertraut auf die Bremspower der Shimano Saint
# ... er vertraut auf die Bremspower der Shimano Saint
Die Shimano XTR-Schaltung funktioniert tadellos
# Die Shimano XTR-Schaltung funktioniert tadellos - an diesem E-MTB wurde auf die robuste mechanische Variante gesetzt
Wenn es schnell gehen muss, dann sollte alles notwendige griffbereit sein
# Wenn es schnell gehen muss, dann sollte alles notwendige griffbereit sein
Kartusche, Ersatzschlauch und Dynaplug sitzen gut verzurrt unterm Oberrohr
# Kartusche, Ersatzschlauch und Dynaplug sitzen gut verzurrt unterm Oberrohr
Am Flaschenhalter sitzt eine Luftpumpe ...
# Am Flaschenhalter sitzt eine Luftpumpe ...
... mit integriertem Multitool
# ... mit integriertem Multitool
Am Cockpit wurde mittig ein Garmin montiert
# Am Cockpit wurde mittig ein Garmin montiert - um die Fox-Aheadkappe beneiden wir Claus etwas
Laufräder für den richtig harten Einsatz ...
# Laufräder für den richtig harten Einsatz ...
... die DT Swiss Hybrid halten einiges aus
# ... die DT Swiss Hybrid halten einiges aus
Lenker und Vorbau stammen von Race Face
# Lenker und Vorbau stammen von Race Face - Claus montierte einen etwas schmaleren Lenker und einen kürzeren Vorbau, um die Kontrolle zu verbessern und das Cockpit an seine Ergonomie anzupassen

Meinung @eMTB-News.de

Chapeau! Dieses E-Mountainbike ist ganz nach unserem Geschmack. Kompromisslos umgebaut, um die Performance zu verbessern, und mutig im Detail – denn: die Geometrie-Veränderung durch die unterschiedlichen Laufradgrößen ist sicherlich nicht ganz ohne. In jedem Fall gibt's von uns den Daumen hoch für dieses coole elektrische Rennfeile von Claus!

Claus' Rennfeile ist schon echt ein geiler Hobel
# Claus' Rennfeile ist schon echt ein geiler Hobel - kompromisslos auf Performance getrimmt – so soll es sein!

Wie gefällt euch das Cube Stereo Hybrid von Claus? Würdet ihr euer E-MTB ähnlich umbauen?


Alle Artikel aus unserer Serie „Pimp My E-Bike“ findest du hier:

  1. benutzerbild

    svenregensburg

    dabei seit 01/2019

    jede wette da ist nicht nur außen Geld verbastelt ,mich würde mal interessieren was so mit dem Motor gemacht worden ist...
    Aber das ist ja ein pöhses Pöhses Thema...……...
  2. benutzerbild

    Alex1206

    dabei seit 06/2014

    Wer mit dem Rad im Gelände fährt und es damit artgerecht hält braucht kein Motortuning. Absoluter Unfug.
  3. Anzeige

  4. benutzerbild

    Kevin49

    dabei seit 02/2019

    Google zahlt jetzt 800 bis 1000 US-Dollar pro Tag, um von zu Hause aus online zu arbeiten. Ich trat diesem Job vor 3 Monaten bei und verdiente $ 28646 in meinem ersten Monat von diesem Job. Nehmen Sie sich mehr Zeit mit Ihrer Familie, indem Sie Aufgaben erledigen, bei denen Sie nur einen Computer und Zugang zum Internet haben müssen, und Sie können es vor Ihrer Haustür haben und die Einnahmen können im Laufe der Zeit noch größer werden ...

    Das mache ich ..........>>>>>>>>>>>>>> [URL="http://www.Erfolg9.com"]www.Erfolg9.com[/URL]
  5. benutzerbild

    CRYistian

    dabei seit 03/2012

    Ich habe mal eine Bitte: Ich würde mich bei jeder Bike Vorstellung über ein Foto vom Cockpit freuen. Ich interessiere mich speziell für Kabel-Management.
    Bei meinem Focus Jam2 Drifter würde ich auch gerne ein Race Face Sixc Lenker montieren, aber wie lege ich da die Kabel, die intern im Lenker liegen......
  6. benutzerbild

    N4rcotic

    dabei seit 04/2018

    Das vordere Rad geht mal gar nicht nach meinem Geschmack. Dazu noch dieser hässliche Fender. Dagegen cool finde ich die XTR und den geänderten Dämpfer. Allgemein hängt mir zuviel Klimbims an dem Bike dran.

Sag uns jetzt was du dazu meinst, wir sind gespannt!

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den eMTB-News-Newsletter ein!