• de
Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Nicolai G1-EBOXX E14 Explorer – ein Reise-E-Bike mit passender Explorer-Ausstattung
Nicolai G1-EBOXX E14 Explorer – ein Reise-E-Bike mit passender Explorer-Ausstattung - Preis: 10.200 € (UVP)
Die Schutzblechhalterung wurde von Nicolai ...
Die Schutzblechhalterung wurde von Nicolai ...
... speziell entwickelt
... speziell entwickelt
Gates Carbon Drive mit Rohloff Speedhub-Nabe
Gates Carbon Drive mit Rohloff Speedhub-Nabe - eine Kombination, die auch unter widrigsten Bedingungen funktioniert
Nicolai hat diverse Details ...
Nicolai hat diverse Details ...
... mit bunten Eloxalteilen versehen
... mit bunten Eloxalteilen versehen
Die Kurbel kommt von Hope und fügt sich stimmig ins Gesamtbild
Die Kurbel kommt von Hope und fügt sich stimmig ins Gesamtbild
Zum Explorer-Kit gehört auch eine Lichtanlage ...
Zum Explorer-Kit gehört auch eine Lichtanlage ...
... bestehend aus Supernova M99 Mini und passendem Rücklicht
... bestehend aus Supernova M99 Mini und passendem Rücklicht
Mit an Bord sind auch die strapazierfähigen Biketaschen von Ortlieb und das „aufgeräumt“ platzierte Schloss
Mit an Bord sind auch die strapazierfähigen Biketaschen von Ortlieb und das „aufgeräumt“ platzierte Schloss
Nicolai setzt auf den neu entwickelten Bosch Performance CX-Motor
Nicolai setzt auf den neu entwickelten Bosch Performance CX-Motor

Nicolai – bekannt für E-Mountainbikes mit Nehmerqualitäten made in Germany– präsentiert auf der Eurobike 2019 seine Neuheiten für die Saison 2020 und zeigt mit dem G1-EBOXX E14 Explorer ein E-Bike für das große Abenteuer. Ausgestattet mit Schutzblechen, Licht und Gepäckträger verkörpert dieses E-Bike eher einen modernen SUV – quasi ein komplett geländegängiges E-Reiserad.

Diashow: Nicolai Neuheiten 2020 - Ein E-Bike für das große Abenteuer
Mit an Bord sind auch die strapazierfähigen Biketaschen von Ortlieb und das „aufgeräumt“ platzierte Schloss
Gates Carbon Drive mit Rohloff Speedhub-Nabe
Die Kurbel kommt von Hope und fügt sich stimmig ins Gesamtbild
Die Schutzblechhalterung wurde von Nicolai ...
Nicolai G1-EBOXX E14 Explorer – ein Reise-E-Bike mit passender Explorer-Ausstattung
Diashow starten »

G1-EBOXX E14 Explorer

Infos und Preise

Nicolai hat mit dem G1-EBOXX E14 Explorer – basierend auf dem langhubigen G1-EBOXX – ein Alltags- und Reiserad im Programm, welches Dank Gates Carbon Drive und Rohloff-Schaltung nahezu unverwüstlich sein dürfte. Mit dem Explorer-Kit mutiert es zum Lastenesel. Der Rohloff-Shifter wurde aus ergonomischen Gründen unter dem Lenker montiert. Zur Reiseausstattung gehören der Gepäckträger, die Schutzbleche, eine helle Lichtanlage von Supernova und die Möglichkeit, einen Seitenständer zu montieren.

Der verbaute Fox-Dämpfer hat einen speziellen Tune, damit auch höhere Lasten gut gefedert werden. Interessant ist, dass dieses E-Bike für ein Gesamtgewicht von 150 kg freigegeben ist und damit auch schwereren Fahrern eine gute Performance bieten soll. Der Gepäckträger folgt der Raderhebungskurve am Hinterbau und stößt beim Einfeder nicht an die Sattelstütze. Wer genauer hinsieht, der entdeckt auch die Schutzblechhalterung an der Fox-Gabel, die Nicolai extra entwickelt hat.

Viel Gewicht will auch angemessen verzögert werden – dafür sorgt unter anderem die Bremsanlage von Magura, denn die MT7 packt kraftvoll zu und bremst verlässlich. Dies muss sie auch, denn mit 26,5 Kilogramm (ca. 28 kg mit allen gezeigten Anbauteilen) gehört dieses E-Bike zu den dicken Brummern.

Übrigens: Nicolai bietet das Explorer-Kit – bestehend aus Schutzblechen, Gepäckträger, Supernova-Lichtanlage, Packtaschen von Ortlieb und Seitenständer – auch für andere E-Bikes aus dem eigenen Programm an. Der Preis hierfür beträgt 950 € (UVP).

  • Rahmenmaterial Aluminium
  • Federweg 160 mm (vorne) / 160 mm (hinten)
  • Laufradgröße 27,5″ oder 29″
  • Besonderheiten bis 150 kg Gesamtgewicht freigegeben
  • Gewicht ca. 28 kg (Herstellerangabe)
  • Rahmengrößen S / M / L / XL / XXL
  • Motor Bosch Performance CX Gen4
  • Akkukapazität 625 Wh
  • Verfügbar ab November 2019
  • Preis 10.200 € (UVP)
  • www.nicolai-bicycles.com
Nicolai G1-EBOXX E14 Explorer – ein Reise-E-Bike mit passender Explorer-Ausstattung
# Nicolai G1-EBOXX E14 Explorer – ein Reise-E-Bike mit passender Explorer-Ausstattung - Preis: 10.200 € (UVP)
Die Schutzblechhalterung wurde von Nicolai ...
# Die Schutzblechhalterung wurde von Nicolai ...
... speziell entwickelt
# ... speziell entwickelt
Gates Carbon Drive mit Rohloff Speedhub-Nabe
# Gates Carbon Drive mit Rohloff Speedhub-Nabe - eine Kombination, die auch unter widrigsten Bedingungen funktioniert
Nicolai hat diverse Details ...
# Nicolai hat diverse Details ...
... mit bunten Eloxalteilen versehen
# ... mit bunten Eloxalteilen versehen
Die Kurbel kommt von Hope und fügt sich stimmig ins Gesamtbild
# Die Kurbel kommt von Hope und fügt sich stimmig ins Gesamtbild
Zum Explorer-Kit gehört auch eine Lichtanlage ...
# Zum Explorer-Kit gehört auch eine Lichtanlage ...
... bestehend aus Supernova M99 Mini und passendem Rücklicht
# ... bestehend aus Supernova M99 Mini und passendem Rücklicht
Mit an Bord sind auch die strapazierfähigen Biketaschen von Ortlieb und das „aufgeräumt“ platzierte Schloss
# Mit an Bord sind auch die strapazierfähigen Biketaschen von Ortlieb und das „aufgeräumt“ platzierte Schloss

Geometrie

Die Produktion der Nicolai-Produkte am Standort in Deutschland verschafft Nicolai die notwendige Flexibilität, die Produkte auf die speziellen Bedürfnisse der Kunden anzupassen. Eine korrekte Haltung auf dem Bike wird nur durch die Auswahl der richtigen Rahmengröße erreicht. Die fünf Rahmengrößen S, M, L, XL und XXL bieten für jeden Kunden zwischen 1,55 bis 2,10 Meter das individuell passende Produkt.

Erhältliche Rahmengrößen: S, M, L, XL, XXL

FramesizeRahmengrößeSMLXLXXL
Seat Tube LengthSitzrohrlänge415 mm 438 mm 455 mm 475 mm 500 mm
Top Tube LengthOberrohrlänge623 mm 636 mm 651 mm 665 mm 687 mm
Head Tube LengthSteuerrohrlänge120 mm 120 mm 130 mm 140 mm 150 mm
ReachReach485 mm 502 mm 520 mm 535 mm 555 mm
StackStack609 mm 609 mm 618 mm 627 mm 636 mm
Head Tube AngleLenkwinkel63,5°63,5°63,5°63,5°63,5°
Seat Tube AngleSitzwinkel78° 78,5° 78,75° 79° 79°
Chainstay LengthKettenstrebenlänge470 mm470 mm470 mm470 mm470 mm

Motor & Akku

Nicolai setzt auch bei diesem Modell auf einen Bosch Performance CX-Motor der vierten Generation. Mit 75 Nm max. Drehmoment liefert er genug Unterstützung, um auch steilere Anstiege mühelos zu meistern.

Noch Unklarheiten über diesen Motor? In diesem Artikel beantworten wir die 10 häufigsten Fragen zum Bosch Performance CX Gen4.

  • Motor Bosch Performance CX Gen4
  • Akku Bosch PowerTube 625
  • Akkukapazität 625 Wh
  • Leistung 250 Watt
  • Max. Drehmoment 75 Nm
  • Display Bosch Kiox

Hier findest du mehr Informationen zu aktuellen E-Bike-Motoren.

Nicolai setzt auf den neu entwickelten Bosch Performance CX-Motor
# Nicolai setzt auf den neu entwickelten Bosch Performance CX-Motor

Was sagt ihr zum aktuellen Trend, E-Bikes zum SUV-ähnlichen Gefährt umzubauen?


Hier findest du die Neuheiten 2020 die auf der Eurobike 2019 präsentiert wurden

  1. benutzerbild

    CCC

    dabei seit 07/2018

    Rhino_1990 schrieb:

    nur interessehalber, wer bietet das so an ? Ich hab grad nix auf dem schirm was darauf passen könnte. ernstgemeinte, wertfreie frage.



    Sorry !
    Hatte ich in einem anderen Thread geschrieben. (Alzheimer lässt grüssen)
    Ist auch off topic hier.
    Kannst ja mal folgendes anschauen :
    Cube Stereo Hybrid HPC 160 TM 2020
    (auch mit Carbonrahmen)
    Noch ein riesen Vorteil:
    Man kann jeden Bosch Powertube Akku ohne Adapter verwenden.
    Egal ob 400w , 500w oder 625w.
    Inbusschlüssel reicht.
  2. benutzerbild

    vio

    dabei seit 10/2005

    Siehst Du @CCC und ich würde ein Cube nicht mal fahren wenn es mir jemand schenken würde ( ein Merida allerdings auch nicht :cool:).
  3. Anzeige

  4. benutzerbild

    kawa3005

    dabei seit 07/2017

    Eigentlich geht es hier um das Nicolai..
  5. benutzerbild

    Malfurion

    dabei seit 08/2019

    Nicolai bietet ja an, mit den Bikes zu einem vereinbarten Treffpunkt für eine Probefahrt zu kommen. Das ist mal ein Service.

    Hat das einer von Euch schon mal ausprobiert?

Sag uns jetzt was du dazu meinst, wir sind gespannt!

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den eMTB-News-Newsletter ein!