Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Auf dem Weg zur Lienzer Hütte. Mit dem E-MTB durch Osttirol
Auf dem Weg zur Lienzer Hütte. Mit dem E-MTB durch Osttirol - Foto: TVB Osttirol/Erwin Haiden
Es geht auch ruhiger: Der Bergradlweg
Es geht auch ruhiger: Der Bergradlweg - Foto: TVB Osttirol/Schett Christof - Freizeitproduktionen GmbH
Der Trail zur Eisseehütte am Großvenediger
Der Trail zur Eisseehütte am Großvenediger - Foto: Elias Bachmann
Wer in Osttirol E-Bike fährt, hat eigentlich immer ein tolles Panorama
Wer in Osttirol E-Bike fährt, hat eigentlich immer ein tolles Panorama - Foto: Attic Film GmbH
Vorbei an der Oberstalleralm: Bergradlweg Villgratental
Vorbei an der Oberstalleralm: Bergradlweg Villgratental - Foto: TVB Osttirol/Schett Christof - Freizeitproduktionen GmbH
Es muss nicht immer Bikepark sein: MTB Tour zur Lienzer Hütte.
Es muss nicht immer Bikepark sein: MTB Tour zur Lienzer Hütte. - Foto: TVB Osttirol/Erwin Haiden
Vorbei an der Bodenalm im Timmeltal
Vorbei an der Bodenalm im Timmeltal - Foto: TVB Osttirol/Erwin Haiden
Höhenmeter satt: Irgendwie geht es hier ständig bergauf!
Höhenmeter satt: Irgendwie geht es hier ständig bergauf! - Foto: TVB Osttirol/Erwin Haiden
Geschafft: Vor der Johannishütte
Geschafft: Vor der Johannishütte - Foto: Attic Film GmbH

Warum ist Osttirol der neue Hotspot für Radler mit den unterschiedlichsten Ansprüchen? In den neun Gebirgsgruppen Osttirols finden sich Traumtouren en masse – ob auf Singletrails, gut fahrbaren Schotterstraßen, einsamem Asphalt, Radwegen am Fluss entlang oder kombinierten E-Bike & Hike Touren. Zudem beginnt die Saison in Osttirol dank der Toplage auf der Sonnenseite der Alpen bereits Anfang Mai und geht bis weit in den Goldenen Oktober hinein. Osttirol ist zudem nicht nur in Bezug auf nachhaltigen Bergsport die umweltfreundlichste Region Europas, sondern auch der Place to be für alle Bike-Freunde.

Osttirol – die unbekannte, bekannte Bikeregion

Alban Lakata, Fabio und Gabriel Wibmer sind nur einige Mountainbiker von Weltruf, die aus Osttirol kommen. Die besondere Topografie ist dabei sicher einer der Gründe, warum die Region zahlreiche Top-Mountainbiker hervorgebracht hat. Wer Touren mit 2000 Höhenmeter sucht, wird in Osttirol garantiert fündig! Beispiel gefällig? Von Lienz startend geht’s bei der 4 Hütten Tour ins Debanttal, rauf auf die Dolomitenhütte und weiter in die Lienzer Dolomiten, über die Spuren der Dolomitenmänner auf die Hochsteinhütte oder auf Hochstadel und Ederplan sowie über Thurn unter der Schleinitz vorbei aufs Zettersfeld und wieder hinab nach Lienz. Aber keine Sorge – In Osttirol werden nicht nur erfahrene Mountainbiker, sondern auch Einsteiger glücklich. Und das am entspanntesten mit dem E-Bike.

Auf dem Weg zur Lienzer Hütte. Mit dem E-MTB durch Osttirol
# Auf dem Weg zur Lienzer Hütte. Mit dem E-MTB durch Osttirol - Foto: TVB Osttirol/Erwin Haiden

Osttirols Geografie, Topografie und Infrastruktur bieten perfekte Voraussetzungen für das E-Mountainbike: Die Bergwelt ist nahezu unberührt, die Täler sind lang und am Ende gerne steil. Zudem arbeitet der Tourismusverband Osttirol intensiv daran, dass Genussbiker mit elektrischem Rückenwind bestens versorgt sind. So bietet die Region mit 266 Dreitausender ein mehr als 600 Kilometern langes, bestens beschildertes Wegenetz, es gibt zahlreiche Leihstationen und ein flächendeckendes Netz von E-Bike Ladestationen.

Es geht auch ruhiger: Der Bergradlweg
# Es geht auch ruhiger: Der Bergradlweg - Foto: TVB Osttirol/Schett Christof - Freizeitproduktionen GmbH
Der Trail zur Eisseehütte am Großvenediger
# Der Trail zur Eisseehütte am Großvenediger - Foto: Elias Bachmann
Wer in Osttirol E-Bike fährt, hat eigentlich immer ein tolles Panorama
# Wer in Osttirol E-Bike fährt, hat eigentlich immer ein tolles Panorama - Foto: Attic Film GmbH

Auch den Nationalpark Hohe Tauern, den größten Nationalpark Mitteleuropas kann man per E-Mountainbike erkunden. Weite Gletscherfelder, tiefgrüne Bergseen und tosende Gletscherbäche mit imposanten Wasserfällen laden auf eine Entdeckungsreise in alpiner Wildnis ein. Wer also auf der Suche nach Genusstouren auf dem E-Mountainbike mit viel Freiraum ist und unberührten Täler entdecken will, wird von Osttirol begeistert sein!

Vorbei an der Oberstalleralm: Bergradlweg Villgratental
# Vorbei an der Oberstalleralm: Bergradlweg Villgratental - Foto: TVB Osttirol/Schett Christof - Freizeitproduktionen GmbH
Es muss nicht immer Bikepark sein: MTB Tour zur Lienzer Hütte.
# Es muss nicht immer Bikepark sein: MTB Tour zur Lienzer Hütte. - Foto: TVB Osttirol/Erwin Haiden
Vorbei an der Bodenalm im Timmeltal
# Vorbei an der Bodenalm im Timmeltal - Foto: TVB Osttirol/Erwin Haiden
Höhenmeter satt: Irgendwie geht es hier ständig bergauf!
# Höhenmeter satt: Irgendwie geht es hier ständig bergauf! - Foto: TVB Osttirol/Erwin Haiden
Geschafft: Vor der Johannishütte
# Geschafft: Vor der Johannishütte - Foto: Attic Film GmbH

E-MTB mit Ambition – Bikeparks und Trails

Wer es gerne eine Spur wilder möchte, der wird im Bikepark Lienz oder Bikepark Resort Großglockner Resort fündig. Gerade letzterer besteht nicht nur aus den drei Downhill-Trails Gornerwald-Trail, Adler-Trail und Temblerfeld-Trail, die allerfeinste Singeltrail-Action parat halten. Es bietet insgesamt rund 60 Kilometer Mountainbike-Strecken, die, auf zwei Standorte verteilt, Mountainbiker und E-Mountainbiker aller Niveaus ansprechen. Die fünf markierten Mountainbike-Touren „Kerer Alm“ (10,3 km), „Cimaross-Goldriedrunde“ (5,3 km), „Klaunzerberg“ (24 km), „Gornerbergweg“ (11,4 km) und „Kals-Matreier Törl“ (1,8 km) rücken Ausblick und Genuss in den Vordergrund, lassen sich aber mitunter auch mit Downhill-Action auf den Singletrails verbinden.

Wer möchte, kann es auch krachen lassen: In den Osttiroler Bikeparks.
# Wer möchte, kann es auch krachen lassen: In den Osttiroler Bikeparks. - Foto: bikeboard/Ronald Kalchhauser

Weiterführende Informationen

Text und Fotos: Anzeige des Tourismusverbandes Osttirol

Für alle Abenteurer: Hier gibt es noch mehr Spot-Checks oder Reise- und Travelstorys auf eMTB-News.de:

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den eMTB-News-Newsletter ein!