• de
  • en
Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Cube Stereo Hybrid 120 HPC TM 500
Cube Stereo Hybrid 120 HPC TM 500 - Motor: Bosch Performance CX | Akkukapazität: 500 Wh | Federweg v/h: 130/120 mm | Schaltung: Shimano XT | Preis: 4.499 € (UVP)
Schluckfreudig und agil
Schluckfreudig und agil - genau so arbeitet die Fox 34 an der Front. Die Luftfedergabel lässt sich leicht an die unterschiedlichsten Fahrergewichte anpassen und liefert 130 mm Federweg
Der Fox Float-Dämpfer ist einfach abzustimmen
Der Fox Float-Dämpfer ist einfach abzustimmen - und arbeitet recht straff
Am Heck verfügt dieses E-MTB – wie es die Zahlen andeuten – über 120 mm Federweg
Am Heck verfügt dieses E-MTB – wie es die Zahlen andeuten – über 120 mm Federweg
Die 11 Gänge werden von einem Shimano XT-Schaltwerk gewechselt
Die 11 Gänge werden von einem Shimano XT-Schaltwerk gewechselt - smooth und präzise arbeitet dieses Schaltwerk
Gebremst wird mit Shimano XT-Bremsen, die ...
Gebremst wird mit Shimano XT-Bremsen, die ...
... an der Front sogar 4 Kolben hat
... an der Front sogar 4 Kolben hat
Die Shimano XT-Naben haben einen seidenweichen Lauf und versprechen eine lange Lebensdauer
Die Shimano XT-Naben haben einen seidenweichen Lauf und versprechen eine lange Lebensdauer
Im Cube Stereo Hybrid 120 TM werkelt ein kraftvoller Bosch Performance CX-Motor
Im Cube Stereo Hybrid 120 TM werkelt ein kraftvoller Bosch Performance CX-Motor - gerade im progressiven EMTB-Modus unterstützt dieser hochwertige Motor souverän und sorgt für das E-Bike typische Fahrgefühl
Vollintegrierter Akku
Vollintegrierter Akku - die Ingenieure von Cube haben den Bosch Powertube 500-Akku komplett im Unterrohr des formschönen Carbonrahmens montiert
Cube Stereo Hybrid 120 HPC TM - Reichweitenfahrt
Cube Stereo Hybrid 120 HPC TM - Reichweitenfahrt - 38,27 km | 827 hm | 1 Std 37 min
Steile Uphill-Passagen?
Steile Uphill-Passagen? - gar kein Problem mit diesem E-MTB, denn die zentrale Sitzposition gepaart mit den langen Kettenstreben und dem kraftvollen Motor machen es zu einem wahren Kletterkünstler.
Die großen Laufräder geben viel Laufruhe
Die großen Laufräder geben viel Laufruhe - und die Ausstattung verführen uns dazu, es auch in steileren Downhills ordentlich stehenzulassen
cube-e-9309
cube-e-9309
cube-e-6115
cube-e-6115
cube-e-6024
cube-e-6024
cube-e-5930
cube-e-5930
Auf dem Trail fühlt sich dieses E-Mountainbike wohl
Auf dem Trail fühlt sich dieses E-Mountainbike wohl - die TM-Philosophy geht voll auf und vermittelt viel Fahrspaß
Ist das Cube Stereo Hybrid 120 HPC TM 500 das beste E-Trailbike?
Ist das Cube Stereo Hybrid 120 HPC TM 500 das beste E-Trailbike? - Das können wir nicht sagen, wir wissen aber, dass es uns – egal ob auf den EWS-Trails von Finale Ligure, den Trails um Latsch oder auf unseren Hometrails – jede Menge Spaß gemacht hat.

This post is also available in: enEnglish

Cube Stereo Hybrid 120 HPC TM 500 im Test: Carbon-Rahmen, Bosch Performance CX-Motor, Fox-Fahrwerk und große 29″-Laufräder – ergibt dies gepaart mit der sogenannten Trail-Motion-Philosophie das perfekte E-Trailbike? Wir sind der Frage auf den Grund gegangen und haben das Cube Stereo Hybrid 120 in der TM-Variante getestet!

Steckbrief: Cube Stereo Hybrid 120

EinsatzbereichTrail, All-Mountain
Federweg130 mm/120 mm
Laufradgröße29ʺ
RahmenmaterialAluminium, Carbon
MotorBosch
Akkukapazität500 Wh
Gewicht (o. Pedale)23,0 kg
Websitewww.cube.eu
Preis: 4.499 Euro

Im Sommer 2018 entdeckten wir beim Cube Produkt-Launch am Firmensitz im Fichtelgebirge das neue Stereo Hybrid 120 HPC TM 500. Auffallend ist der Hauptrahmen aus Carbon, in dessen Unterrohr der Akku vollständig integriert worden ist. Herzstück bildet der kraftvolle Bosch Performance CX-Motor und das Fox-Fahrwerk. 130 mm Federweg an der Front und 120 mm am Heck gepaart mit soliden 29″-Laufrädern versprechen ein E-Trailbike mit Up- und Downhill-Qualitäten. Das Kürzel „TM” weist darauf hin, dass dieses Modell von den Cube-Produktmanagern nach der Trail-Motion-Philosophie bestückt wurde. Aus eben diesem Grund findet man beinahe auf der kompletten Ausstattungsliste nur funktionale hochwertige Produkte. Geschaltet und gebremst wird beispielsweise mit Shimano XT-Komponenten, die Cube EX30-Felgen sind mit Schwalbe Hans Dampf-Reifen in der Dimension 29″ x 2,6″ bestückt und beim Sattel setzt mal auf das Modell Natural Fit Active Race. Erhältlich ist das Cube Stereo Hybrid 120 in insgesamt fünf verschiedenen Ausstattungen – das von uns getestete Modell wechselt für 4.499 € den Besitzer.

Hier findest du weitere E-Mountainbike Vergleichs- oder Einzeltests von eMTB-News.de

Cube Stereo Hybrid 120 HPC TM 500
# Cube Stereo Hybrid 120 HPC TM 500 - Motor: Bosch Performance CX | Akkukapazität: 500 Wh | Federweg v/h: 130/120 mm | Schaltung: Shimano XT | Preis: 4.499 € (UVP)
Diashow: Cube Stereo Hybrid 120 im Test - Ist dies das perfekte E-Trailbike?
cube-e-5930
Der Fox Float-Dämpfer ist einfach abzustimmen
... an der Front sogar 4 Kolben hat
Ist das Cube Stereo Hybrid 120 HPC TM 500 das beste E-Trailbike?
cube-e-6115
Diashow starten »

Geometrie

Bei der Geometrie pendelt sich das Cube Stereo Hybrid 120 (Reach 433 mm und Stack 612 mm / Rahmengröße L) zwischen der komfortablen und der sportlichen Seite ein, ohne in einer der beiden Richtungen zu stark auszuschlagen. Schon nach wenigen Metern war uns klar, dass wir mit diesem E-MTB schnell und bequem unterwegs sein können.

Erhältliche Rahmengrößen Size Split – 27,5″: 16″ // 29″: 18″, 20″, 22″
Gemessene Überstandshöhe
 770 mm (Rahmengröße L)
Gewicht 23,0 kg (Rahmengröße L)

FramesizeRahmengröße16"18"20"22"
Seat Tube LengthSitzrohrlänge380 mm420 mm460 mm500 mm
Top Tube LengthOberrohrlänge573,5 mm593 mm611 mm629 mm
Head Tube LengthSteuerrohrlänge105 mm110 mm120 mm140 mm
ReachReach406 mm418 mm433 mm445 mm
StackStack595 mm603 mm612 mm631 mm
Head Tube AngleLenkwinkel68,5°68°68°68°
Seat Tube AngleSitzwinkel73,7°73,2°73,2°73,2°
Chainstay LengthKettenstrebenlänge476,5 mm490 mm490 mm490 mm
WheelbaseRadstand1152 mm1193 mm1212 mm1232 mm

Ausstattung

Die Produktmanager von Cube haben dem von uns getesteten Modell das Kürzel „TM” gegeben. Was es mit der Trail-Motion-Philosophie auf sich hat, erklärt uns Michael von Cube:

„Die Trail-Motion-Modelle, gut am Kürzel TM zu erkennen, lassen sich gelinde gesagt als „Lieblingsbikes des Produktmanagements“ bezeichnen. Maximaler Fahrspaß zu einem vernünftigen Preis steht hier ganz klar im Fokus. Beim Stereo Hybrid 120 HPC TM ist das Gesamtpaket quasi selbstredend: Schlanker Carbon-Hauptrahmen mit integriertem Bosch PowerTube-Akku, 29″ Laufräder, griffige Reifen, 130 mm Federweg an der Front, Teleskopstütze, kräftige Shimano XT-Bremsen und ein kurzes Newmen-Cockpit. Egal ob Einsteiger oder Profi, wirklich jeder fühlt sich auf dem Stereo Hybrid 120 HPC TM auf Anhieb wohl. Und genau darum geht es doch meiner Meinung nach beim E-Mountainbiken: Trailspaß für Jedermann!“ – Michael Grosse-Hering, Produktmanager bei Cube

Beim Fahrwerk sind Produkte von Fox – 34 Float-Federgabel, Float DPS EVOL-Dämpfer – verbaut, die 130 mm Federweg an der Front und 120 mm am Heck bereitstellen. Schalthebel, Schaltwerk und Bremsanlage stammen aus Shimanos XT-Produktreihe. Diese Gruppe besticht durch smoothe Schaltvorgänge und eine lange Lebensdauer.

Cube Stereo Hybrid 120 HPC TM 500 – Ausstattungsdetails bitte ausklappen

FrameRahmenC:62 Monocoque Advanced Twin Mold Technology, Aluminium 6061 T6 Rear Triangle, Efficient Trail Control 4-Link, Agile Trail Geometry, Boost 148, Tuned Drive Position, AXH, Full Integrated Battery
ForkGabelFox 34 Float, 3-Position Micro-Adjust GRIP Damper, Tapered, E-Bike Optimized
ShockDämpferFox Float DPS EVOL, 184 x 44 mm
ShifterSchalthebelShimano XT SL-M8000-I
DerailleurSchaltwerkShimano XT RD-M8000-DGS, ShadowPlus, 11-Speed
CassetteKassetteShimano SLX CS-M7000, 11-46T
CranksKurbelRace Face Aeffect, 15T, 170 mm
BrakesBremseShimano XT BR-MT8020/BR-M8000, Hydr. Disc Brake (203/180)
TyresReifenSchwalbe Hans Dampf 2.60, Addix Speedgrip, Apex, Tubeless Easy
RimsFelgenCube EX30, 32H, Disc, Tubeless Ready
Hub (front)Nabe (vorne)Shimano XT HB-M8010-B, 15QR, Boost, Centerlock
Hub (rear)Nabe (hinten)Shimano XT FH-M8010-B, 12mm, Boost, Centerlock
SeatSattelNatural Fit Active Race
SeatpostSattelstützeCube Dropper Post, Handlebar Lever, Internal Cable Routing, 31.6 mm (16": 370 x 100 mm, 18": 420 x 125 mm, 20", 22": 480 x 150 mm)
BarLenkerNewmen Evolution 318.2, 760 mm
StemVorbauNewmen Evolution 318.4, 31.8 mm
MotorMotorBosch Performance CX
DisplayDisplayBosch Purion
BatteryAkkuBosch PowerTube 500
PowerLeistung250 W
WeightGewicht23,0 kg
Price (RRP)Preis (UVP)4.499 €

Schluckfreudig und agil
# Schluckfreudig und agil - genau so arbeitet die Fox 34 an der Front. Die Luftfedergabel lässt sich leicht an die unterschiedlichsten Fahrergewichte anpassen und liefert 130 mm Federweg
Der Fox Float-Dämpfer ist einfach abzustimmen
# Der Fox Float-Dämpfer ist einfach abzustimmen - und arbeitet recht straff
Am Heck verfügt dieses E-MTB – wie es die Zahlen andeuten – über 120 mm Federweg
# Am Heck verfügt dieses E-MTB – wie es die Zahlen andeuten – über 120 mm Federweg
Die 11 Gänge werden von einem Shimano XT-Schaltwerk gewechselt
# Die 11 Gänge werden von einem Shimano XT-Schaltwerk gewechselt - smooth und präzise arbeitet dieses Schaltwerk
Gebremst wird mit Shimano XT-Bremsen, die ...
# Gebremst wird mit Shimano XT-Bremsen, die ...
... an der Front sogar 4 Kolben hat
# ... an der Front sogar 4 Kolben hat
Die Shimano XT-Naben haben einen seidenweichen Lauf und versprechen eine lange Lebensdauer
# Die Shimano XT-Naben haben einen seidenweichen Lauf und versprechen eine lange Lebensdauer

Motor & Akku

Cube verbaut in seinen E-Mountainbikes derzeit ausschließlich Motoren von Bosch. Im Stereo Hybrid 120 HPC TM 500 sorgt ein Bosch Performance CX-Motor für Vortrieb. Dieser Motor ist aktuell einer der meist verbauten Elektromotoren an E-Mountainbikes, seine Kraftentfaltung ist enorm und die Beschleunigung im Turbo-Modus gut spürbar. Mit einem maximalen Drehmoment von 75 Nm galt er lange Zeit als Benchmark und im Power-Ranking platziert er sich nach wie vor in den Top 5. Eine Besonderheit dieses ovalen Aggregates ist das kleine Kettenblatt, das sich 2,5x schneller dreht als die eigene Trittfrequenz. Deshalb entspricht ein 16er Ritzel in etwa einem herkömmlichen Kettenblatt mit 40 Zähnen. Dank der 75 Nm schiebt er ordentlich über den Trail, beschleunigt gut aus Kurven heraus und drückt kraftvoll die Berge hinauf. Leider kommt dieser Motor bei Geschwindigkeiten über 25 km/h an seine Grenzen, denn im Vergleich zu anderen Motormodellen stört der deutlich spürbare Tretwiderstand den Fahrspaß.

Im Cube Stereo Hybrid 120 TM werkelt ein kraftvoller Bosch Performance CX-Motor
# Im Cube Stereo Hybrid 120 TM werkelt ein kraftvoller Bosch Performance CX-Motor - gerade im progressiven EMTB-Modus unterstützt dieser hochwertige Motor souverän und sorgt für das E-Bike typische Fahrgefühl
Vollintegrierter Akku
# Vollintegrierter Akku - die Ingenieure von Cube haben den Bosch Powertube 500-Akku komplett im Unterrohr des formschönen Carbonrahmens montiert

Integration und eine schlanke Formgebung mit gerader Linienführung waren den Ingenieuren von Cube sehr wichtig, weshalb sie den Bosch PowerTube 500-Akku komplett ins Unterrohr des Carbon-Rahmens integriert haben. Geschützt von einer abnehmbaren Klappe sitzt der Akku im Unterrohr und lässt sich im Bedarfsfall einfach nach unten entnehmen.

Bei den Unterstützungsmodi haben die Software-Entwickler von Bosch einen Coup gelandet und geben dem User neben Eco-, Tour- und Turbo-Modus auch den eMTB-Modus an die Hand. Dieser progressive Modus nutzt die komplette Bandbreite vom Tour-Modus (120 %) bis hinauf zum Turbo-Modus (300 %). Abhängig vom Pedaldruck passt sich die progressive Motorunterstützung automatisch der individuellen Fahrweise an. Dank des viel größeren Leistungsfensters ist ein Wechsel der Unterstützungsstufen nicht mehr so häufig nötig. Die Sensorik der Motoransteuerung arbeitet sehr feinfühlig und erlaubt die Powerfreigabe auch in kleinsten Dosierungen. In steilen Uphills gibt das System die volle Power dazu, wenn man voll auf das Pedal drückt, und in flacheren Sektionen reduziert das System die Leistungszufuhr. Summa summarum ergibt das ein Fahren mit viel Grip, Traktion und der passenden Motorunterstützung – „Optimized Trail Control“ nennen es die Marketingstrategen bei Bosch, wir würden sagen: „Das E-Bike klebt förmlich am Pedal.“

An unserem Testbike war ein Purion-Display verbaut. In Serie ist dieses E-MTB aber auch mit dem smarten Bosch Kiox-Display erhältlich. Der Preisunterschied beider Modellvarianten liegt bei nur 100 €.

Hier findest du weitere Details zum Bosch Performance CX.

Motordetails bitte ausklappen

  • Motor Bosch Performance CX
  • Akku Bosch PowerTube 500
  • Akkukapazität 500 Wh
  • Leistung max. 250 Watt
  • Max. Drehmoment 75 Nm
  • Display Bosch Purion

Hier findest du mehr Informationen zu aktuellen E-Bike-Motoren.

Tatsächliche Reichweite

Cube Stereo Hybrid 120 HPC TM - Reichweitenfahrt
# Cube Stereo Hybrid 120 HPC TM - Reichweitenfahrt - 38,27 km | 827 hm | 1 Std 37 min

38,2 km / 827 hm
1 h 37 min

Laborwerte sind gut und schön, aber in der Realität sieht es leider oftmals anders aus. Deshalb fahren wir einen ganz eigenen Testzyklus für euch. 38,2 km / 827 hm – diese Daten ermittelten wir in Testfahrten, bei denen wir immer in der maximalen Unterstützungsstufe fahren bis der Akku komplett leer ist. Bitte beachtet, dass diese ermittelten Werte nur als Richtwert zu verstehen sind und in keinster Weise die Ergebnisse aus einem genormten Labortest widerspiegeln. Wenn dieses E-Bike in niedrigeren Unterstützungsstufen gefahren wird, erhöht sich die Reichweite deutlich.

Hier gibt es die genauen Details der Testrunde mit dem Cube Stereo Hybrid 120 HPC TM 500.

Auf dem Trail

Uphill

Wow! Das Teil klettert wie Bolle!

Zugegeben: Beim ersten Blick auf die Geometrie-Tabelle runzelten wir etwas die Stirn. 490 mm lange Kettenstreben und ein 68° steiler Lenkwinkel? Ob das mal gut geht? Eins vorneweg: es ging gut, denn auf dem Trail entpuppte sich das Cube Stereo Hybrid 120 als wahrer Kletterkünstler. Kein Anstieg war zu lang und keine Rampe zu steil. Dank der Geometrie und der damit verbundenen Sitzposition konnten wir beinah jeden Trail hinauf fahren, den wir uns vorgenommen hatten. Der Bosch Performance CX-Motor bot dabei immer genug Unterstützung an. Ganz enge und knifflige Trailpassagen mag dieses E-MTB allerdings nicht so, denn hier sind die 29″ großen Laufräder etwas zu sperrig. Aber: in 95 % aller Fälle lieferte dieses E-Trailbike eine sehr gute Uphill-Performance.

Steile Uphill-Passagen?
# Steile Uphill-Passagen? - gar kein Problem mit diesem E-MTB, denn die zentrale Sitzposition gepaart mit den langen Kettenstreben und dem kraftvollen Motor machen es zu einem wahren Kletterkünstler.

Downhill

Ein E-Trailbike mit 130/120 mm Federweg ist kein Downhill-König, das ist absolut klar. Es sollte aber fast jeden Trail souverän hinunterkommen. Dies tat unser Modell auch und leistete sich nur in ganz steilen, ruppigen Passagen ein paar kleine Patzer. Das straffe Fahrwerk arbeitet schnell und schluckt auch dickere Brocken weg, kommt aber am Heck mit 120 mm Federweg mitunter an seine Grenzen. Insgesamt vermittelt das Cube Stereo Hybrid 120 aber selbst in wilderen Sektionen ein beruhigendes Gefühl. Angstschweiß auf der Stirn? Fehlanzeige! Hohe Geschwindigkeiten bringen das E-Trailbike nicht aus der Ruhe, denn die großen 29″-Laufräder verleihen ein hohes Maß an Laufruhe.

Die großen Laufräder geben viel Laufruhe
# Die großen Laufräder geben viel Laufruhe - und die Ausstattung verführen uns dazu, es auch in steileren Downhills ordentlich stehenzulassen
cube-e-9309
# cube-e-9309
cube-e-6115
# cube-e-6115

Trail

Gut ausbalanciert und agil hämmern wir über den Trail!

Auf dem Trail zeigt das Cube Stereo Hybrid 120 seine wahren Qualitäten und verbindet Fahrspaß mit viel Laufruhe. Kleine Gegenanstiege sprinten wir – kraftvoll unterstützt vom Bosch Performance CX-Motor – souverän hinauf, flowige Trails surfen wir bestens gelaunt entlang und gut ausbalanciert pedalieren wir über Wurzeln und Steinfelder. Enge verwinkelte Trails erfordern etwas Übung und werden sicherlich nicht die Paradedisziplin von diesem 29″-E-Trailbike. In Summe geht die TM-Philosophie und das daraus resultierende Gesamtpaket aber voll auf und generiert Fahrspaß en masse. Positiv zu vermerken sind die Schwalbe Hans Dampf-Reifen in der Dimension 2,6″, denn irgendwie ging uns mit diesen Reifen nie der Grip aus und wir verloren auch in heiklen Momenten nicht die Traktion.

cube-e-6024
# cube-e-6024
cube-e-5930
# cube-e-5930
Auf dem Trail fühlt sich dieses E-Mountainbike wohl
# Auf dem Trail fühlt sich dieses E-Mountainbike wohl - die TM-Philosophy geht voll auf und vermittelt viel Fahrspaß

Das ist uns aufgefallen

180 mm Bremsscheibe am Heck
# 180 mm Bremsscheibe am Heck - wir empfehlen am E-MTB Bremsscheiben mit 200 mm
SDG Slater-Griffe
# SDG Slater-Griffe - die schlanken Griffe verfügen über sehr wenig Eigendämpfung
  • 180 mm Bremsscheibe am Heck An ein E-Mountainbike gehören 200 mm große Bremsscheiben – vorne und hinten! Die bessere Performance wiegt jedes Gramm an Mehrgewicht locker auf. Hier würden wir nachbessern.
  • Harte Griffe Die SDG Slater-Griffe haben zwar ein sehr griffiges Profil, bieten aber wenig Eigendämpfung. Für längere Trailtouren würden wir etwas dickere und weichere Griffe montieren.

Fazit: Cube Stereo Hybrid 120 HPC TM 500

Das Cube Stereo Hybrid 120 ist auch dank Trail-Motion-Philosophie ein schnelles und sehr sportliches E-Montainbike. Ob es das beste E-Trailbike ist? Schwer zu sagen – auf unseren Hometrails, den Strecken rund um Latsch und auf den EWS-Trails von Finale Ligure hat es jedenfalls eine Menge Spaß gemacht, ist für den anvisierten Einsatzbereich perfekt konzipiert und reiht sich weit vorne in unserer Bestenliste ein. Der wertig verarbeitete Carbon-Rahmen ist schön designt und gibt diesem Modell das gewisse Etwas. Wer ein potentes E-Trailbike mit solider Ausstattung und moderatem Federweg zum guten Preis sucht, der sollte sich das Cube Stereo Hybrid 120 HPC TM 500 einmal ganz genau ansehen!

Pro
  • wertiger Carbon-Rahmen
  • 29" Laufräder
  • sportive Geometrie
Contra
  • 180 mm-Bremsscheibe am Heck
  • Keine 1-Klick-Technologie am Schalthebel
Ist das Cube Stereo Hybrid 120 HPC TM 500 das beste E-Trailbike?
# Ist das Cube Stereo Hybrid 120 HPC TM 500 das beste E-Trailbike? - Das können wir nicht sagen, wir wissen aber, dass es uns – egal ob auf den EWS-Trails von Finale Ligure, den Trails um Latsch oder auf unseren Hometrails – jede Menge Spaß gemacht hat.

Gefällt euch der Carbon-Rahmen und die Philosophie hinter TM?


Testablauf

Testablauf bitte ausklappen

Auf den Testrunden fahren wir fast ausschließlich mit der maximalen Unterstützungsstufe. Mindestens einmal fahren wir den Akku komplett leer und dokumentieren dies auf unserem Strava-Account.

Unsere Testrunden haben alles, was ein E-Bike braucht:

  • enge Uphill-Trails mit dicken Wurzeln, Steinen und losem Waldboden
  • flache Trails mit kleinen Gegenanstiegen
  • kurvige, flowige Downhills
  • lange Schotterpisten bergauf und bergab

Jedes E-Bike wurde mehrfach auf dieser Runde gefahren und im Anschluss sorgfältig beurteilt.

Hier haben wir das Cube Stereo Hybrid 120 HPC TM 500 getestet

  • Hometrails rund um Bamberg, Vinschgau und Finale Ligure Steile und technische Uphills, mit Steinen und Wurzeln gespickte Trails und flowige Abfahrten.

This post is also available in: enEnglish

Tester-Profil: Rico Haase
62 cm90 kg86 cm61 cm183 cm
E-Enduro, E-Trailbike, Hardtail, Downhiller, Rennrad – mir macht jedes Bike Spaß. Egal ob mit oder ohne Motor, außer ich muss damit unendlich bergauf fahren – da mag ich Motorunterstützung schon sehr. Flowige Trails, gern auch gebaut, liebe ich. Ach ja, eins noch, ich hasse Spitzkehren.
I ride everything: E-Enduro, E-Trailbikes, hardtails, downhill, road – I enjoy it all, whether it’s E-assisted or not. I’ll admit that I do quite like having a motor on the uphills though. There’s lots to love about flowing trails; natural or built. The only thing I hate – switchbacks.
Fahrstil / Riding style
Verspielt und flowig / Flowing and playful
Ich fahre hauptsächlich / I mainly ride
E-Enduro, E-Trailbike, aber auch XCO, DH und Road / E-Enduro, E-Trailbike but also XCO, DH and road
Vorlieben beim Fahrwerk / Preferred suspension setup
Straff und schnell – ich möchte wissen, was unter mir passiert / Firm and reactive – I like feedback from the trail
Vorlieben bei der Geometrie / Preferred geometry
Langer Reach, kurzer Vorbau, breiter Lenker / Long reach, short stem, wide bars

This post is also available in: enEnglish


Testinfos kompakt

Cube Stereo Hybrid 120 HPC TM 500

Einsatzbereich
XC: 3/10 – Trail: 10/10 – All-Mountain: 10/10 – Enduro: 8/10 – Downhill: 5/10
Motor + Akku
Bosch
Akkukapazität
500 Wh
Reichweite km/mi
Distanz
38,3 km
Höhenmeter
827 hm
Zeit
1:37 h
Bike-Gewicht
23,0 kg
Systemgewicht
115 kg
Uphill
9/10
schlecht
super
Downhill
7/10
schlecht
super
Motorpower
9/10
schwach
extrem
Preis/Leistung
9/10
zu teuer
perfekt
Sitzposition
7/10
kurz
lang
Temperament
8/10
verspielt
laufruhig
Erklärung der Einsatzbereiche
XC:
0 bis 120 mm Federweg (Hardtails und Full-Suspension)
Trail:
100 bis 150 mm Federweg (Hardtails und Full-Suspension)
All-Mountain:
120 bis 150 mm Federweg (Full-Suspension)
Enduro:
150 bis 180 mm Federweg (Full-Suspension)
Downhill:
über 180 mm Federweg (Full-Suspension)
Erklärung zum Systemgewicht
Das hier angegebene Gewicht ist die Summe aus den Einzelgewichten (E-Bike, Fahrer, Rucksack usw.), welches bei unserem Reichweitentest zum Einsatz kam.

This post is also available in: enEnglish

  1. benutzerbild

    huxi

    dabei seit 05/2017

    Knickser schrieb:
    Für die 27,5er gibt es den aber nur in 2,8 oder?


    Genau. Die Eddy Currents werden aber oft mit der Kombination hinten 27,5x2,8", vorne 29x2,4" beworben...
  2. benutzerbild

    Delete1985

    dabei seit 09/2017

    Sry für das Offtopic. @riCo hau mal bitte den @Aplam raus, habe das schon vor 2 Wochen angedeutet!!!
  3. Anzeige

  4. benutzerbild

    CCC

    dabei seit 07/2018

    Mir persönlich gefällt das neue Cube Stereo Hybrid 120 TM !!!

    Super Optik und Design
    Tolle Ausstattung
    und vorallem zu einem fairen Preis.

    Wird sicherlich auch wieder ein Erfolg.
  5. benutzerbild

    svenregensburg

    dabei seit 01/2019

    Hab mir das 2018er zugelegt
    Bin etliche probegefahren
    Und es ein Oberpfälzer geworden
    Im urbanen und im wilden Gelände voll
    Gut
    Verarbeitung,, anbauteile schaltung alles fein
    Und sehr robust
    Motor zieht traumhaft
    Gruss Sven
  6. benutzerbild

    Stefan99

    dabei seit 11/2018

    Was haltet ihr denn vom "Cube Stereo Hybrid 140 SL" ?
    Soll vllt. mein erstes E MTB werden

Sag uns jetzt was du dazu meinst, wir sind gespannt!

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den eMTB-News-Newsletter ein!