Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Best of Test 2022 – Jahresrückblick von eMTB-News.de
Best of Test 2022 – Jahresrückblick von eMTB-News.de
Hier der Größenvergleich zwischen Peter und seinem Focus, welches er testete.
Hier der Größenvergleich zwischen Peter und seinem Focus, welches er testete.
Ob sich Rico auf den Test des neuen Radon Deft freut?
Ob sich Rico auf den Test des neuen Radon Deft freut?
Peter, unser Nordlicht, weiß, worauf er beim Test eines E-Bikes achten muss.
Peter, unser Nordlicht, weiß, worauf er beim Test eines E-Bikes achten muss.
Julian lebt, ebenso wie ...
Julian lebt, ebenso wie ...
... Sebastian, im schönen Schwarzwald.
... Sebastian, im schönen Schwarzwald.
Gregor, unser rasender Ingenieur, fühlt sich auf jedem Trail der nördlichen Halbkugel wohl und freut sich auf so ziemlich jeden Testride.
Gregor, unser rasender Ingenieur, fühlt sich auf jedem Trail der nördlichen Halbkugel wohl und freut sich auf so ziemlich jeden Testride.
Best of Test 2022 – Jahresrückblick von eMTB-News.de
Best of Test 2022 – Jahresrückblick von eMTB-News.de
Best of Test 2022 – Jahresrückblick von eMTB-News.de
Best of Test 2022 – Jahresrückblick von eMTB-News.de
Rico, Chefredakteur von eMTB-News.de, testet übers Jahr hinweg unzählige Bikes, Parts und Accessoires.
Rico, Chefredakteur von eMTB-News.de, testet übers Jahr hinweg unzählige Bikes, Parts und Accessoires.
Haibike Lyke CF SE kommt für die Saison 2023 vollkommen neu.
Haibike Lyke CF SE kommt für die Saison 2023 vollkommen neu. - Angetrieben wird dieses Light-E-MTB vom Fazua Ride 60, der 60 Nm max. Drehmoment liefert. Preis: ab 6.499 € (UVP). Hier geht es direkt zum Artikel >>> <a href="https://www.emtb-news.de/news/haibike-lyke-test-neuheit-2023/">https://www.emtb-news.de/news/haibike-lyke-test-neuheit-2023/</a>
Das Focus Thron² 6.9: Komfortables Tourenfully mit hoher Zuladung und großem Akku.
Das Focus Thron² 6.9: Komfortables Tourenfully mit hoher Zuladung und großem Akku. - Motor: Bosch Smart System | Akkukapazität: 750 Wh | Federweg v/h: 130/130 mm | Gewicht: 26,7 kg | Preis: 6.299 € (UVP). Hier geht es direkt zum Artikel >>> <a href="https://www.emtb-news.de/news/focus-thron-2022-test/">https://www.emtb-news.de/news/focus-thron-2022-test/</a>
Ein weiteres Light-E-MTB, welches 2022 auf den Markt kam und von uns getestet wurde: Trek Fuel EXe XX1 AXS
Ein weiteres Light-E-MTB, welches 2022 auf den Markt kam und von uns getestet wurde: Trek Fuel EXe XX1 AXS - Motor: 50 Nm | Akukapazität: 360 Wh | Federweg: 150/140 mm | Gewicht: 18,9 kg | Preis: ab 6.999 € (UVP). Hier geht es direkt zum Artikel >>> <a href="https://www.emtb-news.de/news/trek-fuel-exe-2023-test/">https://www.emtb-news.de/news/trek-fuel-exe-2023-test/</a>
Rotwild R.X735 – wir konnten das Topmodell „Ultra“ vor der offiziellen Markteinführung testen.
Rotwild R.X735 – wir konnten das Topmodell „Ultra“ vor der offiziellen Markteinführung testen. - Motor: Shimano EP8 | Akkukapzität: 720 Wh | Federweg v/h: 150/144 mm | Gewicht: 21,0 kg | Preis: 12.499 € (UVP). Hier geht es direkt zum Artikel >>> <a href="https://www.emtb-news.de/news/rotwild-rx735-test-neuheit-2023/">https://www.emtb-news.de/news/rotwild-rx735-test-neuheit-2023/</a>
Canyon, Radon, YT – drei Versender-E-Bikes im direkten Vergleich.
Canyon, Radon, YT – drei Versender-E-Bikes im direkten Vergleich. - Hier geht es direkt zum Artikel >>> <a href="https://www.emtb-news.de/news/canyon-yt-radon-vergleich-test-2022/">https://www.emtb-news.de/news/canyon-yt-radon-vergleich-test-2022/</a>
Oberpfalz gegen Oberpfalz: Cube trat gegen Ghost an
Oberpfalz gegen Oberpfalz: Cube trat gegen Ghost an - Hier geht es direkt zum Artikel >>> <a href="https://www.emtb-news.de/news/cube-ghost-e-bike-test-e-trailbikes-vergleichstest-2022/">https://www.emtb-news.de/news/cube-ghost-e-bike-test-e-trailbikes-vergleichstest-2022/</a>
Nox und Rocky Mountain stritten um die Krone der besten Power-E-MTBs
Nox und Rocky Mountain stritten um die Krone der besten Power-E-MTBs - Hier geht es direkt zum Artikel >>> <a href="https://www.emtb-news.de/news/power-e-mtb-test-2022-nox-rocky-mountain/">https://www.emtb-news.de/news/power-e-mtb-test-2022-nox-rocky-mountain/</a>
Mit einer beeindruckenden Performance, modernster Technik und starkem Design holt sich das 2022er Canyon Spectral:ON CFR Ltd den Testsieg!
Mit einer beeindruckenden Performance, modernster Technik und starkem Design holt sich das 2022er Canyon Spectral:ON CFR Ltd den Testsieg!
Cube Stereo Hybrid 140 HPC Actionteam 2022 sichert sich verdient den Testsieg!
Cube Stereo Hybrid 140 HPC Actionteam 2022 sichert sich verdient den Testsieg! - Neben einer soliden und hochwertigen Ausstattung, mit der dieses E-MTB in Sachen Preis-Leistung punkten kann, überzeugen auch die souveränen Fahreigenschaften. In Summe ein starkes E-MTB, was auf ganzer Linie überzeugt.
Das Rocky Mountain Altitude Powerplay C70 holt sich den Testsieg!
Das Rocky Mountain Altitude Powerplay C70 holt sich den Testsieg! - Power und Agilität können hier vollends überzeugen.
Das Scor 4060 Z ST XT begeistert! Es ist zwar nicht ganz günstig, punktet aber mit einer gelungenen Fahrperformance, solider Qualität, hübschen Detaillösungen und generiert viel Fahrspaß auf dem Trail.
Das Scor 4060 Z ST XT begeistert! Es ist zwar nicht ganz günstig, punktet aber mit einer gelungenen Fahrperformance, solider Qualität, hübschen Detaillösungen und generiert viel Fahrspaß auf dem Trail. - Deshalb gewinnt dieses E-Mountainbike einen Kauftipp von uns!
BikeStage 2022: Litemove bringt Licht ins Dunkel und zeigte Lampen fürs E-Bike.
BikeStage 2022: Litemove bringt Licht ins Dunkel und zeigte Lampen fürs E-Bike.
BikeStage 2022: Centurion hatte die jüngste Evolutionsstufe des No-Pogo im Gepäck.
BikeStage 2022: Centurion hatte die jüngste Evolutionsstufe des No-Pogo im Gepäck.
BikeStage 2022: Scor, eine junge Marke aus der Schweiz, war dabei.
BikeStage 2022: Scor, eine junge Marke aus der Schweiz, war dabei.
BikeStage 2022: Radon zeigte das brandneue Deft!
BikeStage 2022: Radon zeigte das brandneue Deft!
BikeStage 2022: POC hatte neueste Fullface-Helme dabei.
BikeStage 2022: POC hatte neueste Fullface-Helme dabei.
BikeStage 2022: Evoc zeigte Taschen und Rucksäcke.
BikeStage 2022: Evoc zeigte Taschen und Rucksäcke.
Im Herbst 2022 stellte Orbea ein vollkommen neu entwickeltes Wild vor.
Im Herbst 2022 stellte Orbea ein vollkommen neu entwickeltes Wild vor. - Angetrieben wird es vom Bosch Performance CX-Motorsystem und der Akku ist fix im Rahmen verbaut.
Im Oktober 2022 kam das Focus JAM² SL auf den Markt.
Im Oktober 2022 kam das Focus JAM² SL auf den Markt. - Ein weiteres Light-E-MTB mit Fazua Ride 60-Motorsystem.
Nox Epium – Light-E-MTB mit Fazua Ride 60.
Nox Epium – Light-E-MTB mit Fazua Ride 60. - Der Rahmen wird in Portugal gefertigt und in Deutschland lackiert.
Mit dem Ghost Path Riot hat der Hersteller aus der Oberpfalz ein sehr potentes Light-E-MTB im Portfolio, welches über 140 mm Federweg am Heck verfügt.
Mit dem Ghost Path Riot hat der Hersteller aus der Oberpfalz ein sehr potentes Light-E-MTB im Portfolio, welches über 140 mm Federweg am Heck verfügt.
Beim neuen Scott Lumen kostet jedes Kilo gut 1.000 Euro!
Beim neuen Scott Lumen kostet jedes Kilo gut 1.000 Euro! - Angetrieben wird dieses Light-E-MTB vom TQ-HPR50, es wiegt knapp über 15 Kilo in der Topversion und kostet dann stattliche 15.999 €.
RockShox ZEB – die absolute Super-Enduro-Gabel 2.0!
RockShox ZEB – die absolute Super-Enduro-Gabel 2.0!
2022 brachte RockShox umfangreiche Updates bei Federgabeln und Dämpfern auf den Markt. Neu und komplett überarbeitet: RockShox Lyrik und ...
2022 brachte RockShox umfangreiche Updates bei Federgabeln und Dämpfern auf den Markt. Neu und komplett überarbeitet: RockShox Lyrik und ...
... RockShox Pike. Bei diesem Modell erinnert nur das silberne Casting an die Vorgängerversion.
... RockShox Pike. Bei diesem Modell erinnert nur das silberne Casting an die Vorgängerversion.
RockShox ZEB – die jüngste Entwicklungsstufe hat einige feine Features und Updates bekommen.
RockShox ZEB – die jüngste Entwicklungsstufe hat einige feine Features und Updates bekommen.
Bosch E-Bike ABS – in unseren Augen eine der größten Entwicklungen der letzten 10 Jahre!
Bosch E-Bike ABS – in unseren Augen eine der größten Entwicklungen der letzten 10 Jahre! - Dieses Produkt kann eine echte Revolution auf dem Bremsen-Markt einläuten.
Im Bosch Kiox 300-Display lässt sich das ABS abstimmen oder sogar deaktivieren.
Im Bosch Kiox 300-Display lässt sich das ABS abstimmen oder sogar deaktivieren.
Das Bosch E-Bike ABS ist in zwei Abstimmungen nutzbar.
Das Bosch E-Bike ABS ist in zwei Abstimmungen nutzbar. - „Allroad“ für die Straße, den Forstweg und die gediegene Ausfahrt. „Trail“ für die Leute, die wissen, was sie tun und mit ihrem E-MTB auch tatsächlich Trails fahren.
Magura stand Pate bei der Entwicklung des Bosch E-Bike-ABS und lieferte die passende Bremse.
Magura stand Pate bei der Entwicklung des Bosch E-Bike-ABS und lieferte die passende Bremse.
Herzstück des Fazua Ride 60 Motorsystems: der kompakte Motor, der schlanke 1,96 kg wiegt.
Herzstück des Fazua Ride 60 Motorsystems: der kompakte Motor, der schlanke 1,96 kg wiegt. - Dieses Motorsystem brilliert in aktuell vorgestellten Light-E-MTBs mit einer kraftvollen Unterstützung, wie man es sich von einem E-Bike wünscht.
Beim TQ-HPR50 handelt es sich um einen zylindrisch gestalteten Motor mit patentierten Harmonic Pin-Ring-Getriebe, kurz HPR, im Inneren.
Beim TQ-HPR50 handelt es sich um einen zylindrisch gestalteten Motor mit patentierten Harmonic Pin-Ring-Getriebe, kurz HPR, im Inneren. - Der kompakte Motor wiegt 1,85 kg und leistet ein max. Drehmoment von 50 Nm.
Mehr Bums fürs Racen verspricht der neue Bosch Performance CX Race Limited.
Mehr Bums fürs Racen verspricht der neue Bosch Performance CX Race Limited. - Mit einer geänderten Unterstützungscharakteristik wurde er speziell auf E-Racing getrimmt und sicherte sich bei der UCI E-MTB WM 2022 bei den Damen und den Herren Platz 1. Den Test findest du hier >>> <a href="https://www.emtb-news.de/news/bosch-cx-race-test-neuheit/">https://www.emtb-news.de/news/bosch-cx-race-test-neuheit/</a>
Wie in jedem Jahr haben unsere Leserinnen und Leser auch 2022 abgestimmt und die User Awards gewählt. Bei dieser Umfrage wird unter anderem das E-MTB des Jahres gekürt.
Wie in jedem Jahr haben unsere Leserinnen und Leser auch 2022 abgestimmt und die User Awards gewählt. Bei dieser Umfrage wird unter anderem das E-MTB des Jahres gekürt. - Natürlich wird es unsere beliebte Leser*innen-Umfrage 2023 auch wieder geben. Im Januar geht es damit los und alle haben die Möglichkeit, mit abzustimmen und die eMTB-News User Awards 2023 zu wählen!
Etwas anderes als maximale Unterstützung gab es im gesamten Rennen nicht.
Etwas anderes als maximale Unterstützung gab es im gesamten Rennen nicht.
Die Uphill-Sektionen forderten ebenso, wie ...
Die Uphill-Sektionen forderten ebenso, wie ...
... Downhill-Sektionen.
... Downhill-Sektionen.
UCI E-Bike WM 2022 / Les Gets, Frankreich
UCI E-Bike WM 2022 / Les Gets, Frankreich
Chris Molter präsentiert uns stolz sein ganz persönliches Simplon Rapcon PMAX.
Chris Molter präsentiert uns stolz sein ganz persönliches Simplon Rapcon PMAX.
Chris Rothenbach ist stolz auf sein Giant Reign E+, das er zu einem echten Racebike umgebaut hat.
Chris Rothenbach ist stolz auf sein Giant Reign E+, das er zu einem echten Racebike umgebaut hat. - Kompromisse macht der junge Franke keine, denn letztlich will er bei der internationalen Rennserie EWS-E ganz vorne mit dabei sein.
Edgar Caballos und sein ganz persönliches Orbea Wild FS von 2022.
Edgar Caballos und sein ganz persönliches Orbea Wild FS von 2022. - Mit diesem E-MTB holte sich der sympathische Spanier einige Podestplätze bei der EWS-E und mischte in internationalen Rennen ganz vorne mit.

Best of Test – Jahresrückblick 2022 von eMTB-News: Wie jedes Jahr im Dezember gibt es auch 2022 einen Jahresrückblick von uns. In diesem Best of Test findest du viele Tests, die wir 2022 gemacht haben, neue E-Bikes, die in den letzten 12 Monaten vorgestellt wurden und allerlei andere interessante E-Bike-Highlights des Jahrs 2022. Vorhang auf für unser Best of Test – den Jahresrückblick 2022 von eMTB-News!

Das Jahr neigt sich dem Ende, die Temperaturen fallen tief unter null, manchmal schneit es, überall hängen leuchtende Sterne in den Fenstern der Wohnhäuser und auf den Trails wird es ruhiger, weil die Menschen es um den Jahreswechsel gern etwas gemütlicher mögen oder auf Wintersport switchen.

Dies ist genau die richtige Zeit, um auf das aktuelle Jahr zurückzublicken und Revue passieren zu lassen, was redaktionell so alles gewuppt wurde, welche E-Mountainbikes wir getestet haben, welches einen Testsieg holte, wie unsere BikeStage lief und was sonst noch so 2022 los war. Ebenso wie 2021 haben wir hier unser Best of Test, einen Jahresrückblick mit den E-MTB-Highlights 2022 für dich.

Diashow: Best of Test – Jahresrückblick 2022: E-Bike-Test & Neuheiten – die Highlights 2022
Die Uphill-Sektionen forderten ebenso, wie ...
Mit dem Ghost Path Riot hat der Hersteller aus der Oberpfalz ein sehr potentes Light-E-MTB im Portfolio, welches über 140 mm Federweg am Heck verfügt.
RockShox ZEB – die absolute Super-Enduro-Gabel 2.0!
BikeStage 2022: Centurion hatte die jüngste Evolutionsstufe des No-Pogo im Gepäck.
Peter, unser Nordlicht, weiß, worauf er beim Test eines E-Bikes achten muss.
Diashow starten »

Best of Test 2022 – unser Jahresrückblick

Wie du ja bereits weißt und wie es sich unsere Leserinnen und Leser auch immer wünschen, findest du auf eMTB-News laufend aktuelle Tests zu neuesten E-Mountainbikes. Der Test von neuen E-Bikes liegt uns sehr am Herzen und hat innerhalb unserer Redaktion einen sehr hohen Stellenwert. Oftmals bekommen wir die Bikes schon deutlich vor der Marktpräsentation, was dir die Chance gibt, dich bei uns grundlegend über ein neues E-MTB zu informieren, noch bevor es in den Läden steht.

Best of Test 2022 – Jahresrückblick von eMTB-News.de
# Best of Test 2022 – Jahresrückblick von eMTB-News.de
Hier der Größenvergleich zwischen Peter und seinem Focus, welches er testete.
# Hier der Größenvergleich zwischen Peter und seinem Focus, welches er testete.
Ob sich Rico auf den Test des neuen Radon Deft freut?
# Ob sich Rico auf den Test des neuen Radon Deft freut?
Peter, unser Nordlicht, weiß, worauf er beim Test eines E-Bikes achten muss.
# Peter, unser Nordlicht, weiß, worauf er beim Test eines E-Bikes achten muss.
Julian lebt, ebenso wie ...
# Julian lebt, ebenso wie ...
... Sebastian, im schönen Schwarzwald.
# ... Sebastian, im schönen Schwarzwald.
Gregor, unser rasender Ingenieur, fühlt sich auf jedem Trail der nördlichen Halbkugel wohl und freut sich auf so ziemlich jeden Testride.
# Gregor, unser rasender Ingenieur, fühlt sich auf jedem Trail der nördlichen Halbkugel wohl und freut sich auf so ziemlich jeden Testride.
Best of Test 2022 – Jahresrückblick von eMTB-News.de
# Best of Test 2022 – Jahresrückblick von eMTB-News.de
Best of Test 2022 – Jahresrückblick von eMTB-News.de
# Best of Test 2022 – Jahresrückblick von eMTB-News.de
Rico, Chefredakteur von eMTB-News.de, testet übers Jahr hinweg unzählige Bikes, Parts und Accessoires.
# Rico, Chefredakteur von eMTB-News.de, testet übers Jahr hinweg unzählige Bikes, Parts und Accessoires.

2022 haben wir knapp 30 aktuelle E-Mountainbikes und ein gutes Dutzend Anbauteile und Accessoires getestet, wie die neue RockShox Zeb 2022, die Zipp 3Zero Moto-Laufräder oder das neue Fazua Ride 60 Motorsystem. Ab dem Sommer 2022 stand ein Thema bei den Neuheiten im Vordergrund: Light-E-MTBs!

Bereits 2021 machten wir einen großen Vergleichstest aktueller Light-E-MTBs, aber mit der Präsentation der neuen Motorsysteme, wie dem TQ-HPR50 oder dem Fazua Ride 60, die speziell für Light-Support-E-Bikes entwickelt worden sind, bekam dieses Thema massiv an Rückenwind und nahm im Sommer so richtig Fahrt auf. Kein Wunder also, dass wir einige dieser neuen E-Bikes getestet haben, noch bevor sie auf den Markt kamen. Sehr spannend, das können wir dir sagen. Hier haben wir für dich die interessantesten Light-E-MTBs für 2023 in einem Übersichtsartikel.

Haibike Lyke CF SE kommt für die Saison 2023 vollkommen neu.
# Haibike Lyke CF SE kommt für die Saison 2023 vollkommen neu. - Angetrieben wird dieses Light-E-MTB vom Fazua Ride 60, der 60 Nm max. Drehmoment liefert. Preis: ab 6.499 € (UVP). Hier geht es direkt zum Artikel >>> https://www.emtb-news.de/news/haibike-lyke-test-neuheit-2023/
Das Focus Thron² 6.9: Komfortables Tourenfully mit hoher Zuladung und großem Akku.
# Das Focus Thron² 6.9: Komfortables Tourenfully mit hoher Zuladung und großem Akku. - Motor: Bosch Smart System | Akkukapazität: 750 Wh | Federweg v/h: 130/130 mm | Gewicht: 26,7 kg | Preis: 6.299 € (UVP). Hier geht es direkt zum Artikel >>> https://www.emtb-news.de/news/focus-thron-2022-test/
Ein weiteres Light-E-MTB, welches 2022 auf den Markt kam und von uns getestet wurde: Trek Fuel EXe XX1 AXS
# Ein weiteres Light-E-MTB, welches 2022 auf den Markt kam und von uns getestet wurde: Trek Fuel EXe XX1 AXS - Motor: 50 Nm | Akukapazität: 360 Wh | Federweg: 150/140 mm | Gewicht: 18,9 kg | Preis: ab 6.999 € (UVP). Hier geht es direkt zum Artikel >>> https://www.emtb-news.de/news/trek-fuel-exe-2023-test/
Rotwild R.X735 – wir konnten das Topmodell „Ultra“ vor der offiziellen Markteinführung testen.
# Rotwild R.X735 – wir konnten das Topmodell „Ultra“ vor der offiziellen Markteinführung testen. - Motor: Shimano EP8 | Akkukapzität: 720 Wh | Federweg v/h: 150/144 mm | Gewicht: 21,0 kg | Preis: 12.499 € (UVP). Hier geht es direkt zum Artikel >>> https://www.emtb-news.de/news/rotwild-rx735-test-neuheit-2023/
10 spannende Light-E-MTB für die Saison 2023 findest du in unserem Übersichtsartikel.
# 10 spannende Light-E-MTB für die Saison 2023 findest du in unserem Übersichtsartikel. - Klick einfach auf das Bild und du kommst direkt zum Artikel.

Sieben E-Bikes mussten sich in diesem Jahr in unterschiedlichen Vergleichstests mit der Konkurrenz messen und zeigen, was sie so drauf haben und ob sie besser sind als so mancher Mitbewerber. Diese Vergleichstests haben wir 2022 gemacht:

Canyon, Radon, YT – drei Versender-E-Bikes im direkten Vergleich.
# Canyon, Radon, YT – drei Versender-E-Bikes im direkten Vergleich. - Hier geht es direkt zum Artikel >>> https://www.emtb-news.de/news/canyon-yt-radon-vergleich-test-2022/
Oberpfalz gegen Oberpfalz: Cube trat gegen Ghost an
# Oberpfalz gegen Oberpfalz: Cube trat gegen Ghost an - Hier geht es direkt zum Artikel >>> https://www.emtb-news.de/news/cube-ghost-e-bike-test-e-trailbikes-vergleichstest-2022/
Nox und Rocky Mountain stritten um die Krone der besten Power-E-MTBs
# Nox und Rocky Mountain stritten um die Krone der besten Power-E-MTBs - Hier geht es direkt zum Artikel >>> https://www.emtb-news.de/news/power-e-mtb-test-2022-nox-rocky-mountain/

Testsieger 2022

Bei Vergleichstests gibt es eigentlich immer ein Modell, das sich den Testsieg holt. Aber auch in so manchem Einzeltest sicherte sich das ein oder andere E-MTB einen Kauftipp, weil dieses die Tester besonders überzeugte. Wichtig ist hierbei der Fahrspaß, den das Bike vermittelt, wie gut die Ausstattung und wie attraktiv der Preis ist. Alle diese Faktoren können ein modernes E-Mountainbike besser als andere der Konkurrenz machen, stellen einen klaren Tipp an unsere Leserinnen und Leser dar und bekommen dann von der Redaktion entsprechend einen Kauftipp.

Hier die E-MTBs, die sich 2022 einen Testsieg oder Kauftipp sichern konnten:

Mit einer beeindruckenden Performance, modernster Technik und starkem Design holt sich das 2022er Canyon Spectral:ON CFR Ltd den Testsieg!
# Mit einer beeindruckenden Performance, modernster Technik und starkem Design holt sich das 2022er Canyon Spectral:ON CFR Ltd den Testsieg!
Cube Stereo Hybrid 140 HPC Actionteam 2022 sichert sich verdient den Testsieg!
# Cube Stereo Hybrid 140 HPC Actionteam 2022 sichert sich verdient den Testsieg! - Neben einer soliden und hochwertigen Ausstattung, mit der dieses E-MTB in Sachen Preis-Leistung punkten kann, überzeugen auch die souveränen Fahreigenschaften. In Summe ein starkes E-MTB, was auf ganzer Linie überzeugt.
Das Rocky Mountain Altitude Powerplay C70 holt sich den Testsieg!
# Das Rocky Mountain Altitude Powerplay C70 holt sich den Testsieg! - Power und Agilität können hier vollends überzeugen.
Das Scor 4060 Z ST XT begeistert! Es ist zwar nicht ganz günstig, punktet aber mit einer gelungenen Fahrperformance, solider Qualität, hübschen Detaillösungen und generiert viel Fahrspaß auf dem Trail.
# Das Scor 4060 Z ST XT begeistert! Es ist zwar nicht ganz günstig, punktet aber mit einer gelungenen Fahrperformance, solider Qualität, hübschen Detaillösungen und generiert viel Fahrspaß auf dem Trail. - Deshalb gewinnt dieses E-Mountainbike einen Kauftipp von uns!

BikeStage 2022

Bereits 2020 haben wir, gemeinsam mit unseren Partner-Plattformen MTB-News und Rennrad-News, die digitale Fahrrad-Messe BikeStage aus der Taufe gehoben. Diese digitale Bike-Messe bietet den Herstellern eine Bühne und ermöglicht es dir, dich bequem von zu Hause aus über interessante neue Produkte zu informieren. Die Infos gibt’s dann im Video und im jeweiligen Artikel. Neu dabei war in diesem Jahr unsere jüngste Plattform Nimms-Rad, auf der auch viele spannende News rund ums Thema Fahrrad präsentiert wurden.

BikeStage 2022: Litemove bringt Licht ins Dunkel und zeigte Lampen fürs E-Bike.
# BikeStage 2022: Litemove bringt Licht ins Dunkel und zeigte Lampen fürs E-Bike.
BikeStage 2022: Centurion hatte die jüngste Evolutionsstufe des No-Pogo im Gepäck.
# BikeStage 2022: Centurion hatte die jüngste Evolutionsstufe des No-Pogo im Gepäck.
BikeStage 2022: Scor, eine junge Marke aus der Schweiz, war dabei.
# BikeStage 2022: Scor, eine junge Marke aus der Schweiz, war dabei.
BikeStage 2022: Radon zeigte das brandneue Deft!
# BikeStage 2022: Radon zeigte das brandneue Deft!
BikeStage 2022: POC hatte neueste Fullface-Helme dabei.
# BikeStage 2022: POC hatte neueste Fullface-Helme dabei.
BikeStage 2022: Evoc zeigte Taschen und Rucksäcke.
# BikeStage 2022: Evoc zeigte Taschen und Rucksäcke.

Neben den eigentlichen Produkt-Highlights in Foto und Video erzählt uns ein*e Mitarbeiter*in der jeweiligen Firma alle Details zur Produktneuheit.

2022 waren unter anderem Radon, Scor und Centurion dabei. Radon nutzte die BikeStage direkt für eine Neuheitenpräsentation und stellte uns das neue Deft – ein langhubiges E-Enduro mit Bosch Smart System – vor.


E-MTB-Neuheiten 2022

Die Entwicklung steht nicht still, also ist es auch nicht verwunderlich, dass 2022 wieder viele spannende Neuheiten im E-Bike-Sektor ihre Marktpräsentation feierten. Neben diversen neuen Performance-E-MTBs – Orbea Wild (Test gibt’s hier), Canyon Spectral:ON (Test findest du hier), Radon Deft (Test und Neuvorstellung) oder dem Rotwild R.X735 (Test findest du hier), um nur einige zu nennen – war aber, spätestens seit dem Sommer, ein Thema extrem präsent: Light-E-MTBs!

Mit der Vorstellung der neuen Motorsysteme Fazua Ride 60 und TQ-HPR50 kamen gleich mehrere Marken mit brandneu entwickelten Light-Support-E-Bikes, kurz Light-E-MTB genannt, auf den Markt. In diesem Übersichtsartikel findest du 10 spannende Light-E-MTBs für 2023.

Hier einige neue Light-E-MTBs für 2023:

▶️ Haibike Lyke
▶️ Focus JAM² SL
▶️ Ghost Path Riot
▶️ Scott Lumen
▶️ Trek Fuel EXe

Doch nicht nur bei den E-Bikes tat sich 2022 etwas, nein, auch bei den Parts und Anbauteilen. RockShox überarbeitete Dämpfer und Federgabeln und zeigte ein vollkommen neues Portfolio mit neuer Charger 3-Kartusche und Butter-Cups, die Mikrovibrationen dämpfen können. Weiterhin stellten Bosch und Magura ein ABS für E-Mountainbikes und E-Bikes vor, welches in unseren Augen ein absoluter Meilenstein, ja vielleicht sogar die Entwicklung der letzten 10 Jahre ist.

2022 haben natürlich auch andere namhafte Hersteller diverse Neuheiten präsentiert, welche wir dir hier aufgelistet haben:

🔽 Inhalte ausklappen 🔽🔼 Inhalte einklappen 🔼
Im Herbst 2022 stellte Orbea ein vollkommen neu entwickeltes Wild vor.
# Im Herbst 2022 stellte Orbea ein vollkommen neu entwickeltes Wild vor. - Angetrieben wird es vom Bosch Performance CX-Motorsystem und der Akku ist fix im Rahmen verbaut.
Im Oktober 2022 kam das Focus JAM² SL auf den Markt.
# Im Oktober 2022 kam das Focus JAM² SL auf den Markt. - Ein weiteres Light-E-MTB mit Fazua Ride 60-Motorsystem.
Nox Epium – Light-E-MTB mit Fazua Ride 60.
# Nox Epium – Light-E-MTB mit Fazua Ride 60. - Der Rahmen wird in Portugal gefertigt und in Deutschland lackiert.
Mit dem Ghost Path Riot hat der Hersteller aus der Oberpfalz ein sehr potentes Light-E-MTB im Portfolio, welches über 140 mm Federweg am Heck verfügt.
# Mit dem Ghost Path Riot hat der Hersteller aus der Oberpfalz ein sehr potentes Light-E-MTB im Portfolio, welches über 140 mm Federweg am Heck verfügt.
Beim neuen Scott Lumen kostet jedes Kilo gut 1.000 Euro!
# Beim neuen Scott Lumen kostet jedes Kilo gut 1.000 Euro! - Angetrieben wird dieses Light-E-MTB vom TQ-HPR50, es wiegt knapp über 15 Kilo in der Topversion und kostet dann stattliche 15.999 €.
RockShox ZEB – die absolute Super-Enduro-Gabel 2.0!
# RockShox ZEB – die absolute Super-Enduro-Gabel 2.0!
2022 brachte RockShox umfangreiche Updates bei Federgabeln und Dämpfern auf den Markt. Neu und komplett überarbeitet: RockShox Lyrik und ...
# 2022 brachte RockShox umfangreiche Updates bei Federgabeln und Dämpfern auf den Markt. Neu und komplett überarbeitet: RockShox Lyrik und ...
... RockShox Pike. Bei diesem Modell erinnert nur das silberne Casting an die Vorgängerversion.
# ... RockShox Pike. Bei diesem Modell erinnert nur das silberne Casting an die Vorgängerversion.
RockShox ZEB – die jüngste Entwicklungsstufe hat einige feine Features und Updates bekommen.
# RockShox ZEB – die jüngste Entwicklungsstufe hat einige feine Features und Updates bekommen.
Bosch E-Bike ABS – in unseren Augen eine der größten Entwicklungen der letzten 10 Jahre!
# Bosch E-Bike ABS – in unseren Augen eine der größten Entwicklungen der letzten 10 Jahre! - Dieses Produkt kann eine echte Revolution auf dem Bremsen-Markt einläuten.
Im Bosch Kiox 300-Display lässt sich das ABS abstimmen oder sogar deaktivieren.
# Im Bosch Kiox 300-Display lässt sich das ABS abstimmen oder sogar deaktivieren.
Das Bosch E-Bike ABS ist in zwei Abstimmungen nutzbar.
# Das Bosch E-Bike ABS ist in zwei Abstimmungen nutzbar. - „Allroad“ für die Straße, den Forstweg und die gediegene Ausfahrt. „Trail“ für die Leute, die wissen, was sie tun und mit ihrem E-MTB auch tatsächlich Trails fahren.
Magura stand Pate bei der Entwicklung des Bosch E-Bike-ABS und lieferte die passende Bremse.
# Magura stand Pate bei der Entwicklung des Bosch E-Bike-ABS und lieferte die passende Bremse.

E-Bike Motoren 2022

Bei den Motorsystemen gab es 2022 zwei absolute Highlights und eine spannende Weiterentwicklung. Gleich zwei namhafte Hersteller präsentierten in diesem Jahr vollkommen neue Mittelmotoren fürs Light-E-MTB. Fazua, der deutsche Hersteller, bei dem jüngst Porsche einstieg, stellte den Fazua Ride 60 – Test findest du hier – vor, und TQ-Systems, Branchenprimus aus der Robotik, zeigte den TQ-HPR50. Beide Motorsysteme sind für den Einsatz in Light-Support-E-Mountainbikes, kurz Light-E-MTB genannt, prädestiniert und untermauern die Sinnhaftigkeit solcher leichten Aggregate mit einem maximalen Drehmoment zwischen 50 und 60 Nm.

Herzstück des Fazua Ride 60 Motorsystems: der kompakte Motor, der schlanke 1,96 kg wiegt.
# Herzstück des Fazua Ride 60 Motorsystems: der kompakte Motor, der schlanke 1,96 kg wiegt. - Dieses Motorsystem brilliert in aktuell vorgestellten Light-E-MTBs mit einer kraftvollen Unterstützung, wie man es sich von einem E-Bike wünscht.
Beim TQ-HPR50 handelt es sich um einen zylindrisch gestalteten Motor mit patentierten Harmonic Pin-Ring-Getriebe, kurz HPR, im Inneren.
# Beim TQ-HPR50 handelt es sich um einen zylindrisch gestalteten Motor mit patentierten Harmonic Pin-Ring-Getriebe, kurz HPR, im Inneren. - Der kompakte Motor wiegt 1,85 kg und leistet ein max. Drehmoment von 50 Nm.

Eine spannende Weiterentwicklung zeigte Bosch mit dem Bosch Performance CX Race Limited – ein speziell angepasster, 200 Gramm leichterer Motor für E-Racing. Auffällig ist hier die Farbe des Motorgehäuses, denn dieser erstrahlt in mattem Silbergrau. Interessant ist die Modulation und Charakteristik der Unterstützungsstufen, denn hier wurde der Extended Boost verändert und der Support der Unterstützung reicht nun bis 400 %. Aktuell wird dieser Motor beispielsweise im neuen Orbea Wild – Test findest du hier – und im jüngst vorgestellten Mondraker Crafty Carbon XR LTD verbaut.

Mehr Bums fürs Racen verspricht der neue Bosch Performance CX Race Limited.
# Mehr Bums fürs Racen verspricht der neue Bosch Performance CX Race Limited. - Mit einer geänderten Unterstützungscharakteristik wurde er speziell auf E-Racing getrimmt und sicherte sich bei der UCI E-MTB WM 2022 bei den Damen und den Herren Platz 1. Den Test findest du hier >>> https://www.emtb-news.de/news/bosch-cx-race-test-neuheit/

eMTB-News User Awards 2022

Die User Awards bilden schon immer einen Meilenstein auf eMTB-News und unseren Partner-Plattformen. Bei dieser Leserumfrage stimmen, zu Beginn des Jahres, allein unsere Leserinnen und Leser in 17 unterschiedlichen Kategorien ab und wählen beispielsweise das E-MTB des Jahres, die innovativste Marke oder den besten E-Bike-Motor. Eine ehrlichere Jury gibt es nicht!

Wie in jedem Jahr haben unsere Leserinnen und Leser auch 2022 abgestimmt und die User Awards gewählt. Bei dieser Umfrage wird unter anderem das E-MTB des Jahres gekürt.
# Wie in jedem Jahr haben unsere Leserinnen und Leser auch 2022 abgestimmt und die User Awards gewählt. Bei dieser Umfrage wird unter anderem das E-MTB des Jahres gekürt. - Natürlich wird es unsere beliebte Leser*innen-Umfrage 2023 auch wieder geben. Im Januar geht es damit los und alle haben die Möglichkeit, mit abzustimmen und die eMTB-News User Awards 2023 zu wählen!

E-Racing 2022

So langsam nimmt das Thema E-Racing mit dem E-Mountainbike an Fahrt auf und weckt bei einer immer breiter werdenden Masse Interesse. Die internationale Rennserie EWS-E veranstaltete fünf Rennen und mit Chris Rothenbach hatten wir bei einigen dieser Rennen einen Sportler am Start, der nicht nur aufs Podium fuhr, sondern auch von diesen Rennen berichtete.

Ferner fanden am 28. August 2022 die UCI E-MTB WM statt, bei denen Nicole Göldi bei den Damen und Jérôme Gilloux bei den Herren Gold holten. In diesem Artikel findest du einige der schnellsten E-Bikes der WM 2022!

Für alle Jedermänner und Jederfrauen hat sich die Bosch eMTB Challenge etabliert und erfreut sich wachsender Teilnehmerzahlen.

Alle interessanten Artikel zum Thema E-Racing 2022 findest du hier:

🔽 Inhalte ausklappen 🔽🔼 Inhalte einklappen 🔼
Etwas anderes als maximale Unterstützung gab es im gesamten Rennen nicht.
# Etwas anderes als maximale Unterstützung gab es im gesamten Rennen nicht.
Die Uphill-Sektionen forderten ebenso, wie ...
# Die Uphill-Sektionen forderten ebenso, wie ...
... Downhill-Sektionen.
# ... Downhill-Sektionen.
UCI E-Bike WM 2022 / Les Gets, Frankreich
# UCI E-Bike WM 2022 / Les Gets, Frankreich

Pimp my E-Bike

Pimp my E-Bike: In dieser Kategorie präsentieren wir immer wieder spezielle E-Bikes, die von ihren Besitzerinnen und Besitzern umgebaut wurden. Im letzten Jahr war sicherlich das Scott Ransom eRide der ehemaligen Miss Germany Anja Kallenbach ein absolutes Highlight. Auch 2022 haben wir einige umgebaute E-Mountainbikes für euch abgelichtet und in entsprechenden Artikeln präsentiert. Wer auf Bikeporn steht, muss sich die Beiträge in dieser Serie unbedingt anschauen.

Chris Molter präsentiert uns stolz sein ganz persönliches Simplon Rapcon PMAX.
# Chris Molter präsentiert uns stolz sein ganz persönliches Simplon Rapcon PMAX.
Chris Rothenbach ist stolz auf sein Giant Reign E+, das er zu einem echten Racebike umgebaut hat.
# Chris Rothenbach ist stolz auf sein Giant Reign E+, das er zu einem echten Racebike umgebaut hat. - Kompromisse macht der junge Franke keine, denn letztlich will er bei der internationalen Rennserie EWS-E ganz vorne mit dabei sein.
Edgar Caballos und sein ganz persönliches Orbea Wild FS von 2022.
# Edgar Caballos und sein ganz persönliches Orbea Wild FS von 2022. - Mit diesem E-MTB holte sich der sympathische Spanier einige Podestplätze bei der EWS-E und mischte in internationalen Rennen ganz vorne mit.

Video: BEST OF TEST – Jahresrückblick 2022 / 10 E-Bike-Highlights der Saison, die du sehen musst!


Was erwartet euch 2023?

Im Jahr 2022 war richtig viel los. Wir sind allerdings neugierig, was 2023 so an Neuheiten kommt, denn in so mancher Ecke rumort es. Vielleicht bringen die Branchenriesen Bosch und Shimano neue, spezielle Motorsysteme für Light-E-MTBs, vielleicht tun es aber auch Yamaha oder Sachs. Es bleibt in jedem Fall spannend.

Was kannst du bei uns erwarten? Sicherlich werden wir uns die neuen Light-E-MTB-Modelle genauer anschauen und das ein oder andere Performance-E-MTB zum Test einladen. Welche es konkret werden, wollen wir hier aber noch nicht verraten.

Fakt ist: Das Jahr 2022 war überaus aufregend, 2023 wird dem in nichts nachstehen, sondern sicher noch eine Schippe drauflegen!

Wie ist dein ganz persönlicher Jahresrückblick? Verrate uns, welcher Test dir am besten gefallen hat und welches neue E-Bike du am liebsten kaufen würdest? Poste doch mal dein ganz persönliches E-Bike-Highlight 2022 in die Kommentare.

Text: Rico Haase / Fotos: Rico Haase, Gregor Sinn, Moritz Zimmermann

Du möchtest weitere Jahresrückblicke und Test-Highlights von eMTB-News lesen? Hier findest du die passenden Artikel:

  1. benutzerbild

    LoganFive

    dabei seit 04/2013

    Mein Highlight war das Trek Fuel EXe. Bzw. der TQ-Motor. Wenn man erst dann merkt wenn der Akku alle ist, dass die ganze Zeit ein Motor mitgeholfen hat, ist das schon eine neue Er"fahrung".
  2. benutzerbild

    Arnifastdriver

    dabei seit 09/2019

    Mein Jahr geht mit meinem endlich auf Vordermann gebrachten RX 750 Pro versöhnlich zu Ende.
    In drei Jahren, von denen ich 8 Monate wegen Knie TEP’s nicht fahren konnte, waren an diesem ersten Rad aus der 2020 Serie zu viele große Defekte. Wenn Dealer den Job vor Auslieferung und bei den regelmäßigen Services gut gemacht und auch hingehört hätte, wäre das Rad nicht in Summe zwei Monate in Werkstätten rumgestanden und zwei Alpenüberquerungen mit eigenem Rad hätten dann meine Wunschliste und die 125k km Gesamtfahrzeit auf Fahrrädern endlich komplettiert.
    Ich schraube nach 18 Renner / MTB Komplettaufbauten bis auf Elektrik fast alles selber, bin aber wegen Gewährleistungsregelungen nicht selber ran. Jetzt hat Rotwild das Rad direkt im Werk geprüft, alles repariert und ich habe neuen Rotwild Dealer in Essen, der ersten guten Eindruck hinterlassen hat. Mein Wünsche für 2023:
    Mehr Dealer die nicht nur verkaufen wollen/können, sondern auch guten Service nach dem Kauf liefern.
    Dieses Jahr endlich mit meinem eigenem „Reha-Rad„ ohne Ausfall über die Alpen zum Gardasee fahren zu können.

    schöne Weihnachten, guten Rutscht, allzeit gute Fahrt.
  3. benutzerbild

    project-light

    dabei seit 08/2007

    Mein Highlight war, dass ich ich keine 100 km mit dem eBike gefahren bin (Cargo nicht mitgerechnet). Stattdessen war ich fast täglich mit dem Fahrrad (Gravel, HT, Fully) unterwegs.
    Das eMTB hat mir geholfen meinen inneren Schweinehund zu überwinden und wieder zum Biken zu finden, danke dafür!

    Guten Rutsch und gute Fahrt!
  4. benutzerbild

    Allgaeufex

    dabei seit 10/2011

    Mein Highlight ist mein MAXX Huraxdax ELS das ich jetzt seit einem Jahr im Sommer und im Winter fahre .


    Danke MAXX das ihr auch an unsere kleine Gruppe von Fatbikern denkt 👍
  5. benutzerbild

    525Rainer

    dabei seit 09/2004

    Ich hätte eine anregung fürs neue jahr. Da sich jetzt mehr light ebikes mit den mtb die gleiche plattform teilen wären tests beider kategorien interessant. Hab gesehn, enduromag mischt auch mtb und emtb in tests.
    Ich denke in zukunft wird man vor allem im segment trail und enduro nicht mehr daran vorbeikommen.

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit – trag dich für den eMTB-News-Newsletter ein!