Welche Unterstützungsstufen fahrt ihr?

Hardy

Mitglied
Am Wochenende meine erste kleine Tour mit meinem Decoy gefahren und wollte kurz hier meine Eindrücke teilen.

Tour:

Unterstützung:
IMG_1946.PNG
IMG_1947.PNG


Eindrücke:
Die meiste Zeit in ECO gefahren, ca 80-85rpm.
Absolut der Hammer das Bike - sowohl bergauf wie auch abwärts.
Konnte einzelne Passagen mit viel mehr Speed fahren als mit meinem Push-Bike (Cannondale 29er Trigger, 130mm). Fahrwerk ist sensibel, schluckt grobes und feines ohne den nötigen Druck oder Gefühl für den Untergrund zu verlieren. Bin absolut begeistert!

Motor/Akku: Eco, in der Einstellung, fand ich sehr natürlich. Konnte gut auch anspruchsvollere Passagen noch mit der nötigen Kadenz fahren. Bin nur ein paar kurze Segmente und am Schluss im Trail gefahren. Trail war schon abnormal pushy. Da bin ich mit 20Km/h hochgeflogen!
Bin nach der Tour mit noch 52% Akku zurückgekommen - passt voll! Sollte also gut nochmals ein Stück mehr drinnen liegen, je nach Untergrund natürlich. Dies war eine recht schnelle mit viel Strasse aufwärts und Single Trails, Fireroads abwärts Tour.

Frage: Was kann man aus den Einstellungen noch rausholen? Was passiert wenn ich z.B. die Max.Leistung runterschraube, z.B. auf 400W? Danke für eure Einschätzungen.

Ride on!
 

chubv

Bekanntes Mitglied
Bin nach der Tour mit noch 52% Akku zurückgekommen - passt voll! Sollte also gut nochmals ein Stück mehr drinnen liegen, je nach Untergrund natürlich. Dies war eine recht schnelle mit viel Strasse aufwärts und Single Trails, Fireroads abwärts Tour.

Wie groß ist dein Akku und wie viel bist du ohne Unterstützung gefahren?

Meine aktuellen Einstellungen sind:
ECO - 45/30/500
TRAIL - 80/70/500
BOOST 300/70/500

Damit bin ich die letzte Runde, bergauf nur ECO und im Flachen ohne Unterstützung, gefahren.
Von Asphalt bis Singletrail war da alles dabei.

25km - 614Hm - ø16km/h - Restakku 60% (378Wh)
 

Hardy

Mitglied
Nun das Decoy hat einen 540Wh Akku. Bin eigentlich nie ohne Unterstützung gefahren - ausser natürlich wenn's über 25Km/h ging..
Denke deine Werte passen aber recht gut überein mit meinen. Korrekt, dass du einen 378Wh Akku hast?
Im Detail gibt es natürlich enorm viele Faktoren welche die Reichweite beeinflussen. Das ist schon klar.
Hast du schon mal mit der "Max Leistung" rumgespielt?
 

chubv

Bekanntes Mitglied
Korrekt, dass du einen 378Wh Akku hast?

Hast du schon mal mit der "Max Leistung" rumgespielt?

Ja bei meinem Focus hat der interne Akku nur 378Wh. Das ist zu 90% ausreichend für die Runden in meiner Gegend und ich muss somit keine 500Wh oder spazieren führen. Für längere Touren habe ich aber noch einen zusätzlichen externen Akku mit ebenfalls 378Wh.

Nein damit habe ich noch nicht herumgespielt.
Als nächstes probieren ich den ECO mit 40/30 aus. 30/30 war mir etwas zu wenig. Dann möchte ich noch mit den Nm herum testen.
 

Hardy

Mitglied
So..gestern noch mal eine etwas erweiterte Runde gedreht:


Bin nach diesen 43 KM und 1500hm noch mit 20% Akku zurück gekommen.. ganz ok! Bin das meiste im ECO Mode 40/30 gefahren. Kleinere Stücke im Trail. Hat echt Spass gemacht ohne dass man total am Arsch ist! Ich liebe mein Decoy!
Cheers
 

Diablokg

Bekanntes Mitglied
Bin am Samstag 88km mit 1400hm gefahren und kurz vor dem Ende hat noch der letzte Balken geleuchtet. Bin Hauptsächlich im Eco 35/70/500 gefahren und nur bei steilen Anstiegen mal den Trail mit 100/70/500 verwendet.
 
Oben