Vom Eibsee nach Venedig: Mit dem E-Bike über die Alpen

Dieses Thema im Forum "E-Mountainbike: aktuelle News und Infos" wurde erstellt von riCo, 7. Januar 2017.

Willkommen! Registriere dich jetzt in der e-Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. riCo

    riCo Redakteur

    Klar, große Touren hat wahrscheinlich jeder schon Mal gemacht, vielleicht sogar einen Alpencross – aber was diese Jungs von Haibike vorhaben, ist etwas ganz Neues: Die erste E-Bike-Trans-Alp auf Singletrails vom Eibsee bis nach Venedig!


    → Den vollständigen Artikel "Vom Eibsee nach Venedig: Mit dem E-Bike über die Alpen" im Newsbereich lesen


    [​IMG]
     
  2. slash-sash

    slash-sash Active Member

    Na, da bin ich ja mal auf das Fazit gespannt.
    Guido als Fahrer ist wohl über jeden Zweifel erhaben. Mittlerweile halt "belastet/voreingenommen" und somit wenig objektiv.
    Aber bei Dimitri und Andi bin ich wirklich mal gespannt, wie deren Fazit ausfällt.
    Da kommt mit Sicherheit nen Artikel in der "Freeride". Freu ich mich schon drauf.
    Christian Placzek ist mir kein Begriff. Scheint mir dann der Fotograf zu sein, oder?!
    Viel Spaß den Jungs.




    Sascha
     
    riCo gefällt das.
  3. vogste

    vogste New Member

    Ich bin gespannt! Dieser Beitrag ist für mich sehr interessant. Ich freue mich schon darauf zu lesen wie es weitergeht.
    Wichtig wäre für mich auch eine Beschreibungen über den jeweiligen gewählten Unterstützungsmodus und die Akku-/Motorenleistung.
    Warten wir es mal ab!
     
    riCo gefällt das.
  4. riCo

    riCo Redakteur

    Da bin ich ganz bei dir. Die "statistischen" Daten sind für mich hierbei auch interessant. Wir werden sehen, welche Informationen da kommen.
     
    vogste gefällt das.
  5. Lucernebiker

    Lucernebiker Active Member

    Letztes Jahr habe ich einen Alpencross mit sehr viel Singletrail-Anteil gemacht. 400 km und 12.000 hm von Pfunds zum Gardasee. Tagesetappen 2x deutlich über 2.000 hm. In der Mittagspause 1x nachladen hat gereicht.
     
    Rasu, riCo und vogste gefällt das.
  6. riCo

    riCo Redakteur

    @Lucernebiker - Geile Sache! :cool: Hast du da ein paar Details die uns hier interessieren könnten? Fotos, Etappen, GPS-Daten, Profile, ...?
     
  7. Lucernebiker

    Lucernebiker Active Member

    @riCo

    Irgendwie hab ich mein altes Login vom MTB-News-Forum und das neue durcheinandergeschmissen :-/
    Hier habe ich unter meinem alten Namen Carmageddon einige Bilder der Alpenüberquerung gepostet:
    #267
    #268

    Etappen:

    Pfunds - S-Charl: 58 km, 1.778 hm
    S-Charl - Livigno: 70 km, 1.900 hm
    Livigno -Santa Catarina: 55 km, 1.800 hm
    Santa Catarina - Dimaro: 78 km, 2.200 hm
    Dimaro - Ponte Arche: 84 km, 2.300 hm
    Ponte Arche - Gardasee: 53 km 1.700 hm

    Wir haben uns bereit erklärt die GPS-Tracks nicht zu veröffentlichen. Es ist diese Tour: http://www.e-bikealpin.de/tour-details/tour/e-bike-transalp-tirol-gardasee/

    Da gibt es auch noch ein paar Bilder von mir als Model ;-)

    Die abweichenden Höhenmeter entstanden, da wir aus Spass an der Freude manchmal noch einen Umweg gefahren sind bzw. die Höhenmeter von mir bereinigt wurden.
     
    Gandalf01 und riCo gefällt das.
  8. C-Rex

    C-Rex New Member

    Hallo Radfreunde,


    ich schreibe gerade zusammen mit meinem Professor ein Paper über die E-Bike Nutzung und würde euch bitten, bei der Umfrage teilzunehmen.
    Die Umfrage dauert nur circa 2 Minuten.

    Gerne dürft Ihr die Umfrage an eure Familien und Freunde weiterleiten!


    +++Der Link: http://maq-online.de/evaluation/users/access.php +++
    +++Benutzername: LLeypla52E
    +++Kennwort: gYDgfA79


    Vielen Dank für eure Unterstützung!

    Beste Grüße
    Colin
     
  9. riCo

    riCo Redakteur

    Sieht echt gut aus. Da habt ihr ordentlich Höhenmeter gesammelt. Gefällt mir.
     

Diese Seite empfehlen