Vergleich Shimano E8000 mit Yamaha PW-ST

Pille3

Neues Mitglied
Der neue Motor Yamaha PW-ST wird seit kurzem in den "Regalen" und der Shimano E8000 hat ja schon ein paar Jahre auf dem Buckel hat.

Da ich mir ein neues eMTB kaufen möchte, schwanke ich derzeit zwischen diesen beiden Motoren. Preislich ist der Unterschied scheinbar nicht sehr groß.

Ein paar Fakten:
+ Yamaha PW ST: ist wohl etwas leiser, 3,4 Kg , 70Nm
+ Shimano E8000: Bewährte Technik, 2,9 KG, 70 Nm

Für welchen Motor würdet ihr euch entscheiden?
 

bernd e

Neues Mitglied
Du hast zwar vor schon vor einem Monat gefragt, aber da ich aktuell auf der Suche bin, möchte ich meine Eindrücke schildern.
Ich bin den Steps und Yamaha PW-SE im Vergleich gefahren.
Mir persönlich hat der Charakter des Yamaha eine Spur besser gefallen. Er hängt so direkt am Gas, dass man ein sehr natürliches Tretgefühl hat. Der Shimano macht das zwar deutlich besser als der Bosch Generation 4, aber auch nicht so gut wie der Yamaha.
Mein pers. Favorit ist rein vom Tretgefühl der Yamaha. wenn ich aber kein passendes Bike (Geometrie, Ausstattung und Preis) mit Yamaha finde, wird es ein Shimano-Bike. Ein Bosch wird es zu 99% nicht. Es sei denn das Angebot ist so unmoralisch das ich über die Schwächen hinwegsehen kann ;).
 
Oben