Uphill auf der DH-Stecke? GT-Profi Wyn Masters mit dem E-Bike in Leogang

Dieses Thema im Forum "E-Mountainbike: aktuelle News und Infos" wurde erstellt von Thomas, 6. Oktober 2017.

Willkommen! Registriere dich jetzt in der e-Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Thomas

    Thomas Administrator Mitarbeiter

    Dass er die Strecke schnell runterkommt, hat Wyn Masters schon oft eindrucksvoll bewiesen – aber geht's auch hoch? Mit dem neuen GT eVerb schickt sich Wyn Masters an, die World Cup-Strecke in Leogang/Österreich bergauf zu bezwingen. Wir bezweifeln allerdings, dass wirklich sämtliche Passagen fahrbar waren... hier ist das Ergebnis:


    → Den vollständigen Artikel „Uphill auf der DH-Stecke? GT-Profi Wyn Masters mit dem E-Bike in Leogang“ im Newsbereich lesen


    [​IMG]
     
    OldMan54 gefällt das.
  2. krauti

    krauti Neues Mitglied

    Ja da waren der Maxi und ich schon vor einem Jahr schneller!
     
    Thomas und OldMan54 gefällt das.
  3. jokor

    jokor Neues Mitglied

    Ich seid euch schon darüber klar dass ihr eine Vorbildfunktion inne habt?
    Und es genügend Leser gibt die das vielleicht auch mal gerne ausprobieren wollen/ werden?
    - Ohne Streckensperrung versteht sich...
     
    FrankoniaTrails gefällt das.
  4. bastea82

    bastea82 Aktives Mitglied

    Nein, ist denen nicht klar. Hauptsache Spass.
     
    Thomas gefällt das.
  5. Thomas

    Thomas Administrator Mitarbeiter

    @jokor Ja, ich kann mich auch noch sehr gut an die vielen Unfälle erinnern, als 1986 plötzlich Hinz und Kunz mit ihrem Audi alle Skischanzen im Alpenraum hochfahren wollten, nachdem sie den Clip im ZDF vor der Hitparade gesehen hatten.
     
    fiatpolski, krauti, fuxy und 14 anderen gefällt das.
  6. jokor

    jokor Neues Mitglied

    Bis einer heult.
     
  7. Freesoul

    Freesoul Administrator

    Nicht zu vergessen die tausenden Irren, die nach der wahnsinnigen Fahrradwette bei Wetten, dass..? halbe Wälder abgeholzt haben, um daraus Fahrräder zu bauen. Der Baumbestand im Harz hat sich bis heute nicht ganz davon erholt.
     
    fiatpolski, krauti, riCo und 2 anderen gefällt das.
  8. bastea82

    bastea82 Aktives Mitglied

    Welch treffende Vergleiche.
    Wiedereinmal erweist die Redaktion dem Mtb-Sport einen Bärendienst. Die ebenso erwartbare überhebliche wie arrogante Reaktion zeigt eindrucksvoll die Kernkompetenz der größten (?) deutschsprachigen Mtb-Plattform. Ich würde lachen wenn es nicht so traurig wäre.
     
    hab-eng, FrankoniaTrails und jokor gefällt das.
  9. OldMan54

    OldMan54 Bekanntes Mitglied

    Mein Gott, was haben wir hier für einen humorlosen, intoleranten Haufen???
    Am besten stellen wir hier einen Clip rein, Fallschirmspringen ohne Fallschirm, macht dann auch jeder nach, eine Hand voll Deppen weniger :winkytongue:

    Ist das angeboren, grundsätzlich alle für blöd zu halten, nicht in der Lage selbstständig zu Denken?

    Erstens ist die Masse weder konditionell noch fahrtechnisch vermutlich in der Lage, so eine Strecke bergauf zu fahren, schliesse mich selbst da mit ein, zweitens sollte man auch den Mitmenschen Eigenverantwortung und etwas Intelligenz zugestehen :cool:
    Zumindest mir ist auf einer bergauf gesperrten Strecke noch niemand entgegengekommen, klar Idioten gibt es immer, auch auf der BAB.
    Aber da liegt das Problem nicht am Video, sondern sitzt zwischen den Ohren ;)

    Und auf einem normalen, öffentlichem Trail im Wald muss ich bergab IMMER mit Fußgänger, Bikern etc. rechnen, da kann ich nicht im Renntempo runter blasen.

    Also Cool down....
     
  10. tib02

    tib02 Bekanntes Mitglied

    Der war richtig gut x'D
     
    eONE, riCo, raptora und 2 anderen gefällt das.
  11. slash-sash

    slash-sash Bekanntes Mitglied

    Wie geil. Bei der Überschrift des Themas, war mir schon klar, dass es Stress gibt und wer sich dazu äußert. x'D
    Zu keinem Thema etwas sagen, aber bei solchen Themen dann posaunen.
    Wie macht ihr das denn mit euren Kindern? Dürfen die eigene Erfahrungen machen?




    Sascha
     
    riCo, tib02, wolfk und einer weiteren Person gefällt das.
  12. bastea82

    bastea82 Aktives Mitglied

    Achso, konträre Meinungen sind immer 'Stress' und darf man nur kundtun, wenn man sonst auch zu jedem Thema etwas sagt?
    Ziemlich engstirnige Sichtweise.
     
  13. FrankoniaTrails

    FrankoniaTrails Bekanntes Mitglied

    Mal gucken ob Du immer noch so tollerant bist wenn dich mal einer beim bergauf fahren übern Haufen fährt weil auf der Strecke seit eh und jeh nur bergab gefahren wurde.
    Da Du ja ganz viel Humor besitzt wirst Du dann darüber lachen und deinen Krankenhausaufenthalt brav selbst bezahlen. Was kostet die Welt, Hauptsache Spass.
     
    hab-eng und bastea82 gefällt das.
  14. tib02

    tib02 Bekanntes Mitglied

    Mimmi....
     
  15. FrankoniaTrails

    FrankoniaTrails Bekanntes Mitglied

    Das Klischee wurde falsch bedient. Eigentlich müsste der kräftigere mit dem E-Bike hochfahren und der dünnere mit dem Lift. Dann sähe auch das Ergebnis realitätsnah aus!
    So ist das wieder nur polarisierende Werbung fürs E-Bike.
     
  16. crashflieger

    crashflieger Mitglied

    Ach so, deswegen motzen alle auf der Strecke mit mir.....
    Ich fahre DH immer bergauf und vorzugsweise am Wochenende, da ist mehr los :happyblush


    Kein normaler Biker würde so etwas machen und die, die sowas doch machen, machen es auch ohne das Video gesehen zu haben.
     
    minimaliste und frank70 gefällt das.
  17. hab-eng

    hab-eng Aktives Mitglied

    Da gebe ich dir vollkommen recht. Ich glaube aber, der Punkt ist, dass aus reiner Effekthascherei so idiotische und sinnfreie Aktionen gemacht werden und EMTB News dann auch noch eine Plattform dafür bietet. Oder wozu soll das sonst gut sein.
    Nein - das ist nicht angeboren sondern leider oft traurige Wahrheit. Und als "Old Man" solltest du auch so weise sein das so zu sehen. Denn du gehst ja auch nicht mit deinen Enkeln bei Rot über die Ampel und erwartest, dass sie ja schon erkennen dass man das nicht machen soll. Das Thema heißt "Vorleben und Vorbildfunktion - sowohl für Idioten, aber auch für Unerfahrene die unreflektiert solche Videos sehen und das Verhalten dann für normal halten. Das hier ist kein abgegrenztes Forum für "wissende Profis" sondern ein offenes Forum in dem sich auch unerfahrene MTB-ler oder Jugendliche Infos holen.
     
    jokor, bastea82 und FrankoniaTrails gefällt das.
  18. Thomas

    Thomas Administrator Mitarbeiter

    Hier wurde durchgefegt und ein Haufen Beleidigungen entfernt. Bitte seid lieb zueinander und diskutiert konstruktiv, nicht destruktiv. Es muss nicht immer alles und jeder schlecht gemacht werden – auch wenn man anderer Meinung ist oder einen anderen Standpunkt nicht versteht.
    Danke :kissingheart:
     
  19. crashflieger

    crashflieger Mitglied

    Hey Thomas, du hast absolut recht.
    Es ist aber auch schade, dass es Pesonen gibt, die hier im Strom Forum sind und keine Gelegenheit auslassen über EBikes oder deren Fahrer abzulästern.
    Jeder kann seine Meinung sagen, aber einmal reicht doch dann auch.
    Ich gehe ja auch nicht ins Bio Forum und machen denen ihren Sport/Hobby madig.
     
  20. bastea82

    bastea82 Aktives Mitglied

    Du hast offenbar nichts verstanden, erkläre es aber gerne nochmal, extra für dich.
    Es wurde Kritik an der Aktion geäussert, wenn man dann angegangen wird, dass man sich verpissen soll weil man eine andere Auffassung zu solchen Aktionen hat, dann ist stimmt bei den Leuten etwas grundlegendes nicht.
    Offenbar ja nicht bei allen. Konträre Meinungen rechtfertigen keine persönlichen Angriffe, wie geschehen.
    Soweit ich mich entsinne habe ich hier im Thread niemanden direkt angegangen. Stein des Anstosses war jmd anderer, dem meine Meinung nicht passte.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen