Trotz Krise und den zu erwartenden Einschränkungen, jetzt kaufen oder lieber warten

hna

Bekanntes Mitglied
Mal ein ganz anderer Gedanke, vielleicht könnt Rico das als Thema unter "Aktuelles"einrichten?

Wie beeinflusst die aktuelle, bzw. zu erwartende Situation mit ggf. Ausgangssperren eigentlich euer Kaufverhalten bezüglich Bikes oder E-Bikes und wie hat die Krise Einfluss auf die Preisentwicklung?

Stellt ihr eure Käufe erst einmal zurück bis sich die Situation entspannt hat oder kauft ihr jetzt trotzdem?

Wie wird der Handel reagieren?
 
Hallo, da mein bestelltes und bereits bezahltes Fahrrad durch die jetzige Situation erst frühestens in der 17ten KW kommt, habe ich mit dem Händler gesprochen und mir ein andres, lagerndes zum selben Preis ausgesucht, was spätestens am Montag versendet wird. Ich kann nicht mehr länger warten, da ich das Fahrrad täglich als Fortbewegungsmittel benötige.
Bei dem Händler sind sogar bereits die SC Heckler reduziert. Aber ob das mit den Lieferschwierigkeiten anderer Hersteller zusammenhängt, weiß nur der Wind.
 

Promaster02

Neues Mitglied
Ich befürchte, das der kleine lokale Händler momentan nichts mehr verkaufen darf, lediglich die Werkstatt offen hat. News dazu findet man auch beim ZIV.
Online geht aber momentan immer noch, zumindest bei den großen Online Buden. Ich überlege momentan auch, stelle ich meinen geplanten Kauf zurück, oder kaufe ich mir mein Dream Bike...
Was glaubt ihr, gehen die Preise jetzt in den Keller und man sollte warten? Ich möchte mir das Lapierre eZestry 9.0 kaufen....
 

hna

Bekanntes Mitglied
Was glaubt ihr, gehen die Preise jetzt in den Keller und man sollte warten
Angebot und Nachfrage. Wenn die Lager voll sind und im Verkauf nichts geht müssen die Preise eigentlich fallen, weil die Händler werden das sicher nicht bis Sommer aussitzen weil dann schon die 2021er Modelle vor der Tür stehen (Wenn Sie überhaupt kommen.....). Aber ich denke es wird sicher noch 2 Wochen dauern bis sich da was tut.
 

Promaster02

Neues Mitglied
Angebot und Nachfrage. Wenn die Lager voll sind und im Verkauf nichts geht müssen die Preise eigentlich fallen, weil die Händler werden das sicher nicht bis Sommer aussitzen weil dann schon die 2021er Modelle vor der Tür stehen (Wenn Sie überhaupt kommen.....). Aber ich denke es wird sicher noch 2 Wochen dauern bis sich da was tut.
...und jetzt ist das beste Bike Wetter:-(
 

Promaster02

Neues Mitglied
Ich habe jetzt heute morgen mal rumgesurft wegen meinem potenziellen Kauf des eZesty. Das Teil ist echt mega, zumindest laut Testbericht des Bike Magazins. Aber, 5.500 Schleifen muss man da momentan hinlegen. Puhhhhh....:-( Bin dann auf das ebike-abo gestoßen. Da gibts das eZesty zur Miete:) Hat jemand von euch damit schon Erfahrung gemacht? Man kann das teil ab einer Mindestlaufzeit von 3 Monaten mieten. Eigentlich ne geile Idee, dann gebe ich das abgerockte Teil ende der Saison zurück:)
 

Trialbiker82

Bekanntes Mitglied
Wer jetzt kaufen kann und will brauch sich Jobtechnisch keine Gedanken machen.
Vielen wird es anders gehen und deshalb wird der Markt dies spüren.
 

hna

Bekanntes Mitglied
Wer jetzt kaufen kann und will brauch sich Jobtechnisch keine Gedanken machen.
Vielen wird es anders gehen und deshalb wird der Markt dies spüren.
Ich habe vor 3 Wochen ein Bike bestellt, und als Freiberufler mache ich mir gerade große Gedanken, aber für ein paar Monate müsste die Knete reichen, dann wird's aber ernst....
 

hna

Bekanntes Mitglied
Stimmt, das Flyon gibt's ja auch noch, falls lieferbar und ohne Probleme....Aber Haibike? ☹
 
Oben