Trek Powerfly 9 LT Plus im Test: In Signalfarbe über den Trail

Dieses Thema im Forum "E-Mountainbike: aktuelle News und Infos" wurde erstellt von riCo, 20. Oktober 2017.

Willkommen! Registriere dich jetzt in der e-Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. riCo

    riCo Redakteur

    Das Trek Powerfly 9 LT Plus zieht mit seiner grellen Farbe und dem schicken Design bereits im Stand die Blicke auf sich. Wir haben es jedoch nicht nur angeguckt, sondern waren damit auch auf den Trails Deutschlands und Italiens unterwegs – erfahrt im Artikel, was wir über das 150 mm eMTB herausgefunden haben.


    → Den vollständigen Artikel „Trek Powerfly 9 LT Plus im Test: In Signalfarbe über den Trail“ im Newsbereich lesen


    [​IMG]
     
  2. raptora

    raptora Bekanntes Mitglied

    Verarbeitungsmäßig mit das beste Bike das ich bisher gefahren bin :)
    Toller Bericht
     
    tib02 und riCo gefällt das.
  3. dannny

    dannny Neues Mitglied

    Richtig geiles eMtb, das 2017er bin ich in Willingen bei der eMtb Challenge gefahren. Ich war von Anfang an begeistert. Ich wollte das 2018er haben, aber irgendwie hat sich kein Trekhändler in und um Bamberg dafür interessiert. Hab mich dann für ein 18er Levo Comp Carbon bei einem örtlichen Specializedhändler entschieden. Rockt genauso gut :)
     
    tib02 gefällt das.
  4. fuxy

    fuxy Bekanntes Mitglied

    Das-find-ich-geil! Ich glaube der Trend geht zum zweit-Rad....:winkytongue:
     
    tib02 und riCo gefällt das.
  5. raptora

    raptora Bekanntes Mitglied

    Das Rad passt Super zum Nduro,
    Trek experimental mit 29 und 27,5+ hinten :biggrin:

    18.jpg
     
  6. fuxy

    fuxy Bekanntes Mitglied

    2017er Bike ?
     
  7. raptora

    raptora Bekanntes Mitglied

    Mein Trek Modell 2018 stand schon am 2.8.2017 bei mir in der Garage :biggrin:
    Immer gut wenn man schon Infos bekommt die noch keiner hat, man kann dann schneller bestellen ;)

    Übrigens, bei Trek und Mondraker bekomme ich sehr gute Konditionen,
    falls einer Interesse hat kann ich euch die Adresse vom Händler per PN geben :)

    Meine Kumpels hatten auch schon vor Wochen das Carbon Crafty RR+ im Laden stehen.
    Leider hatte ich in der Woche keine Zeit und konnte die Probefahrt nicht wahrnehmen :confounded:
     
  8. riCo

    riCo Redakteur

    Verrückt eigentlich! Ich hab in Strullendorf gute Erfahrungen mit einem kleinen TREK-Händler gemacht. Ist ja keine 5 km weit weg. ;-)
     
  9. raptora

    raptora Bekanntes Mitglied

    Ich glaub Trek setzt oft auf kleine gute Händler.

    Mein Händler sitzt auch in einem kleinen Dörfchen und ist ein reiner 2-Mann Betrieb wo die beiden Inhaber Mädchen für alles sind.
    TOP-Service und sehr zu empfehlen.

    @riCo , vielleicht hast du die beim Enduro Rennen in Wipperfürth gesehen, die Jungs haben in der Regel einen Trekstand direkt am Start.
    Weiß aber nicht ob sie dieses Jahr da waren.
     
    guenniwende und tib02 gefällt das.
  10. tib02

    tib02 Bekanntes Mitglied

    Wenn hier einige aus Bamberg und Umgebung kommen, könnte man sich ja mal auf eine Runde treffen.. ich habe vor rund 30 Jahren mal kurz in Seigendorf gelebt ;)
     
    riCo gefällt das.
  11. FrankoniaTrails

    FrankoniaTrails Bekanntes Mitglied

    Ich finde es immer wieder lustig, ein kurzes Sitzrohr und ne zu kurze DropperPost. Das macht dann natürlich totalen Sinn.
    Denken die Hersteller eigentlich auch mal mit oder verbauen die immer das was gerade noch in der Restekiste vom letzten Jahr übrig ist?
     
  12. FrankoniaTrails

    FrankoniaTrails Bekanntes Mitglied

    nenn das Kind doch beim Namen ...
    Zimmermann, Stockweg Nr. keine Ahnung ... kann man ja googeln bei Bedarf.
     
  13. fuxy

    fuxy Bekanntes Mitglied

    Das macht man nicht ! Nur per PN.
     
  14. FrankoniaTrails

    FrankoniaTrails Bekanntes Mitglied

    So ein Käse, gibt eh nur einen Radladen in Strulln so groß is des Kaff ned ...
    wenn er gut ist störts auch nicht wenn er beim Namen genannt wird. Die beste Werbung ist immer noch Mundpropaganda.
     
  15. avau

    avau Neues Mitglied

    Zitat: "Die 2,8" Schwalbe-Reifen kommen zwar in der neuen Addix-Mischung daher, sind uns allerdings trotzdem zu schwammig und unpräzise"

    Wie man auf Bild 11 sieht sind es einfache "Performance". Und die gibt es in 2,8" laut der Schwalbe HP gar nicht.
    Da hat sich Trek von Schwalbe wohl billige Reifen stricken lassen?
     
  16. fuxy

    fuxy Bekanntes Mitglied

    Die Performance sind Dreck. Die rutschen sogar auf trockenen Wurzeln. Reine Eisdielenreifen, sonst nix.
     
    tib02 gefällt das.
  17. FrankoniaTrails

    FrankoniaTrails Bekanntes Mitglied

  18. avau

    avau Neues Mitglied

    Es geht um die Performance in 2,8".:p
     
  19. FrankoniaTrails

    FrankoniaTrails Bekanntes Mitglied

    Davon mal abgesehen, die Performace sind eh nur Hinterrad Reifen. Machen dort auch was sie sollen, sie rollen hinterher.
     
  20. guenniwende

    guenniwende Neues Mitglied

    Toller Testbericht über ein klasse Bike. :extremelyhappy:

    Ich fahre seit 2 Wochen das 2018er Powerfly 8 LT Plus und bin hellauf begeistert. :)
    Einen 400 Wh Bosch PowerPack Akku habe ich auch noch günstig von einem Freund kaufen können. Damit der Akku am Bike auch so gut aussieht, wie der neue Akku mit dem entsprechenden Cover, habe ich Trek angeschrieben und die Teilenummer des Cover`s bekommen und von meinem Händler bestellen lassen.
    Hier die Antwort von Trek.
    Das Trek Cover kann beim Trek Fachhändler deiner Wahl nachbestellt werden. Du kannst ihm die Artikel-Nummer: W546522 nennen. Das Cover kann dann einfach per Doppelklebeband befestigt werden. Ganz viel Spass mit deinem Powerfly.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Oktober 2017
    raptora gefällt das.

Diese Seite empfehlen