Suntour XCM34 upgrade auf RS 35 Gold

ebiker86

Neues Mitglied
Hi Zusammen,

Ich bin Christoph und bin seit August 2020 Besitzer eines CUBE Reaction Hybrid Pro 2021 Allroad (https://www.cube.eu/2021/e-bikes/mo...eaction-hybrid-pro-625-29-allroad-blackngrey/).

Ich würde gerne die aktuell verbaute Federgabel (Suntour XCM34, 100mm Federweg) gegen eine Rockshox 35 Gold (https://www.bike-components.de/de/R...onAir-Boost-29-Federgabel-Modell-2021-p76080/) ersetzen. Ich hab mich für die entschieden weil ich dort auch wieder das Schutzblech mit dem verbauten Licht montieren kann.

Nach viel lesen in verschiedenen Foren (vor allem in dem hier), hab ich mitgenommen, das es eigentlich eher auf die Einbauhöhe statt des Federwegs ankommt. Die aktuell verbaute Suntour hat einen Federweg von 100mm, eine Einbauhöhe von 531mm und einen Offset von 51mm.
Die Rockshox mit 100mm Federweg hat eine Einbauhöhe von 517mm, die 120mm Variante eine Einbauhöhe von 537mm, beide jeweils ein Offset von 44mm. Würde es die Geometrie stark verändern wenn ich die 120mm Variante (537mm Einbauhöhe mit 44mm Offset) verbaue?
Das ich die Garantie verliere ist mir bewusst und würde ich in Kauf nehmen.

Ich fahre keine Trails und mach auch keine Sprünge, fahre aber viel Wald und verspreche mir mit der Rockshox eine bessere Federung.

Beste Grüße
eBiker86


 
Zuletzt bearbeitet:

InGa_NRW

Bekanntes Mitglied
 
Oben