Stevens E-INCEPTION GTF [EP8] // Wartezimmer - Umbauten - Tipps & Tricks

Schrotti

Neues Mitglied
Hallo an alle,

habe beim letzten Service einen Coildämpfer verbauen lassen. Nach Rücksprache mit Stevens ist der Einbau erlaubt falls wer Interesse hätte. Wurde mir in der Werkstatt grob eingestellt, und beginne jetzt mit Abstimmungsfahrten. Falls der eine oder andere Coilfahrer einen Tipp hat sehr gerne. Danke
 

Anhänge

  • IMG-20220613-WA0001.jpeg
    IMG-20220613-WA0001.jpeg
    2,5 MB · Aufrufe: 71

Toddi

Neues Mitglied
IMG_20220603_151604.jpg

...gibt Schöneres!
Erst ein mal, dann zwei mal und dann immer häufiger Totalausfall des Antriebes.

Inzwischen wurde der Akku getauscht (Garantieleistung) und das Problem ist (scheinbar) behoben. Toi, toi, toi!
 
Zuletzt bearbeitet:

eennddee

Bekanntes Mitglied
Anhang anzeigen 44153
...gibt Schöneres!
Erst ein mal, dann zwei mal und dann immer häufiger Totalausfall des Antriebes.

Inzwischen wurde der Akku getauscht (Garantieleistung) und das Problem ist (scheinbar) behoben. Toi, toi, toi!
Hatte ich auch erst sporadisch dann immer öfter. Ließ sich relativ gut reproduzieren im Boost nach 1km. Mit neuem Akku auf Garantie behoben. Mich würde Interessieren nach wieviel km dein Akku die Grätsche gemacht hat?
 

eennddee

Bekanntes Mitglied
Meiner hatte ca 2200km runter. Hat es bei dir jedesmal eine Fehlermeldung angezeigt? Ich hatte ja das Problem Totalausfall nach erneuten anschalten kein E020 gespeichert. Von ca 30 Ausfällen waren letztlich nur vier oder so abgespeichert. Händler tat sich vom daher schwer und auch Shimano vermutete zuerst Kabelbruch.
 

Toddi

Neues Mitglied
Meiner hatte ca 2200km runter. Hat es bei dir jedesmal eine Fehlermeldung angezeigt? Ich hatte ja das Problem Totalausfall nach erneuten anschalten kein E020 gespeichert. Von ca 30 Ausfällen waren letztlich nur vier oder so abgespeichert. Händler tat sich vom daher schwer und auch Shimano vermutete zuerst Kabelbruch.
Fehlermeldung kam jedes mal, allerdings von unterschiedlicher Dauer. Mal blieb die Fehlermeldung bis zum Ausschalten im Display, mal verschwand sie von allein.
 

Toddi

Neues Mitglied
Was mir mittlerweile auffällt, dass der Adapterstecker vom Darfon-Ladegerät beim Laden fester am neuen Akku sitzt. Beim alten Akku fiel mir der Stecker fast wieder ab, wenn ich ihn aufsteckte. Saß sehr locker.
 

Radi62

Mitglied
So, nach ca. 1600km bei mir auch E20 Fehler. Passiert im Eco Modus. Ausschalten, anschalten, ging wieder. Nach ein paar Minuten wieder Fehler. Dann ließ sich der Motor gar nicht mehr einschalten, also kräftig Kurbeln.
Nach ein paar Minuten ließ er sich dann einschalten und ich bin die letzten 12km ohne Probleme im flotten Trail-Modus nach hause gekommen. Mal hören, was der Händler sagt?
 

Toddi

Neues Mitglied
So, nach ca. 1600km bei mir auch E20 Fehler. Passiert im Eco Modus. Ausschalten, anschalten, ging wieder. Nach ein paar Minuten wieder Fehler. Dann ließ sich der Motor gar nicht mehr einschalten, also kräftig Kurbeln.
Nach ein paar Minuten ließ er sich dann einschalten und ich bin die letzten 12km ohne Probleme im flotten Trail-Modus nach hause gekommen. Mal hören, was der Händler sagt?
...und bei mir ist es mit neuem Akku auch schon wieder aufgetreten. Es nervt!
 
Oben