Specialized Ambush 2 MTB-Helm im Test: Neuer Halbschalen-Helm für den Enduro-Einsatz

Specialized Ambush 2 MTB-Helm im Test: Neuer Halbschalen-Helm für den Enduro-Einsatz

aHR0cHM6Ly93d3cuZW10Yi1uZXdzLmRlL25ld3Mvd3AtY29udGVudC91cGxvYWRzLzIwMjIvMDMvc3BlY2lhbGl6ZWQtYW1idXNoLXRpdGVsLTk1OTgtc2NhbGVkLTEuanBn.jpg
Specialized präsentiert zwei neue Halbschalen-Helme für den Enduro- und Trail-Einsatz: Neben dem neuen Topmodell Ambush 2 soll der preiswertere MTB-Helm Camber ab sofort das Portfolio ergänzen. Alle Infos zu den beiden MTB-Helmen sowie einen Test zum Specialized Ambush 2 gibt's hier!

Den vollständigen Artikel ansehen:
Specialized Ambush 2 MTB-Helm im Test: Neuer Halbschalen-Helm für den Enduro-Einsatz
 

E-Heizer

Bekanntes Mitglied
Sicherlich ein brauchbarer und nicht zu teurer Helm. Gefällt mir leider vom Design her gar nicht ... zu futuristisch ... meine, sowas ähnliches schon mal in irgend ner Star-Wars Folge gesehen zu haben ... da bräuchte ich schon das passende Speeder-Bike dazu ...
 

Rupeknel

Mitglied
Für mich stellt sich die Frage, wofür das Visier eigentlich ist. Bisher dachte ich immer, dass es als Blendschutz gegen Sonnenlicht fungiert. Aber so wie das auf dem Bild aussieht, kann ich mir schwer vorstellen, dass es diesbezüglich noch irgendeine Funktion hat. Wie im Bericht nachzulesen ist, soll er aber auch Luft zur Kühlung des Kopfes kanalisieren. Allerdings geht das bei vielen anderen Helmen ohne Visier genau so gut. Die sehr geschlossene Bauform läßt mich aber trotzdem vermuten, dass man da ziemlich drunter ins Schwitzen kommt und dann die Kanalisierung durch das Visier auch nicht viel daran ändert. Oder hat schon mal Jemand andere Erfahrungen gemacht? Bisher bin ich immer davon ausgegangen, das möglichst wenig bedeckte Kopffläche (also viele und große Öffnungen) den besten Wärmeableiteffekt hat. Ansonsten finde ich den Preis für den Ambush zu hoch und den für den Camber eigentlich ok.
 

TRacer70

Bekanntes Mitglied
Über die Position und Sinnhaftigkeit des Visiers haben ich mich auch sehr gewundert. Vielleicht geht das mit der Möglichkeit einher die Brille dort unterzubringen. Die Idee finde ich tatsächlich die größte Innovation bei dem Teil.
 
Oben