SOEBEN BESTELLT/ NEU GEKAUFT

Heute angekommen:
Kleiner Kartenhalter fĂŒrs Handy.
D5BB2CD4-8FFD-4DB0-B9FD-4F54B499EB71.jpeg


Und grad bestellt - Bikeyoke Nummer 3 😆 jetzt bekommt das Rise auch endlich eine
5533ADED-02B1-43E4-8A09-56B7376471D1.png
 
Da hÀngt es auch stark vom Nutzungsverhalten ab. Wer öfters im Park unterwegs ist oder sein MTB auch artgerecht bewegt, kann vieles nicht planen. Da sind mir schneller HÀndler sehr recht.
Ich war jetzt wieder im Harz unterwegs. Ein Wurzelteppich reichte und brauchte einen neuen Halter fĂŒr den Garmin.
Bei Reifen hab ich das Problem das ich vorher nicht weiß worauf ich Lust habe. Immer das gleiche fahre ist ja langweilig. 😉
Wir sind viel auf schruppigen Trails (also artgerechte Haltung), Waldautobahnen und Touren, oft auch in den Alpen unterwegs. Bikeparks gehören nicht zu unseren Vorlieben. Zum GlĂŒck liegen bei uns die grĂ¶ĂŸten Kostenpunkte bei "normalen" Verschleißteilen...
Bei Reifen verlasse ich mich auf die, mit denen wir, fĂŒr unser Anforderungsprofil, gute Erfahrungen gemacht haben. (never change a running System)
 
Die Uhr ist auch bei mir so ein hin und her...habe aktuell die 7er.
HĂ€tte gerne O2 und der Tauchcomputer schaut auch sehr interressant aus.

Du @Saroman musst unbedingt berichten
 
Ich bin da der falsche fĂŒr eine Berichterstattung.
Bin von der AW7 Edelstahl zur AW Ultra gewechselt aufgrund des besseren und helleren Displays, grĂ¶ĂŸeren Accus, Dual GPS was nach ersten Tests schon etwas besser funktioniert Und letztendlich wegen der Wasserfestigkeit.
Hatte zwar auch mit der AW6 und AW7 nie beim Wassersport Probleme aber immer ein mulmiges GefĂŒhl. Jetzt ist sie offiziell fĂŒr Wassersport mit hohen Geschwindigkeiten freigegeben.
Was am Anfang etwas problematisch war , ist die Höhe, habe mehr angestoßen als mit den anderen AWˋs.
Tauchen wĂŒrde ich nicht mit der AWU, da nutze ich lieber meinen richtigen Tauchcomputer, alleine schon aus dem Grund das man von einem Fremdanbieter die App benötigt und dies noch fĂŒr einen Wucher Abo Preis. Des weiteren habe ich diesbezĂŒglich nicht wirklich Vertrauen in die AW Ultra.

Zum Marketing von Apple kann ich nur sagen es funktioniert wunderbar wenn man die Diskussionen ĂŒber die Apple Watch Ultra und Extremsportler liest.

In meinen Augen ist die AW Ultra nichts anderes als eine Apple Watch mit neuem GehĂ€use und mit etwas besserer Ausstattung, aber nichts was auf Extrem getrimmt ist, das meiste hĂ€tte man auch in die AW8 integrieren können. Selbst eine lĂ€ngere Laufzeit mit ein paar mehr mm in der GrĂ¶ĂŸe. Ich habe mit der AW6 oder AW7 genau das selbe gemacht wie mit der Ultra.

Fragen vieler ob sich ein Umstieg lohnt ? FĂŒr mich ja, wegen der schon geschriebenen verbesserungen. Kann sie mehr ? Bedingt ja aber nicht wirklich viel. Preis ? Da ich nur AWƛ in Edelstahl hatte, und wenn man die neue Preise vergleicht lohnen sich die 100 Euro mehr in jedem Fall. Vorausgesetzt man mag wuchtig aussehende Uhren
 
s-l500.jpg


Eben angekommen 👍
Was hat das mit MTB zu tun?
Ich komme mit meinem Radl immer auf der Terrasse (ohne Beleuchtung) an.
In den nÀchsten Monaten kann es da ja leider durchaus auch schonmal duster sein.
Also ist so eine Solarlampe eine gute Hilfe.
Die Version mit 112 LED habe ich schon seit einigen Wochen im Einsatz und bin ĂŒberrascht, wie gut sie ist.
1665825050507.png

Heftigen Regen hat sie auch schon mehrfach erlebt...und problemlos ĂŒberstanden.

Die zweite habe ich nun geordert, weil ich denke, mit beiden zusammen sollte es sogar durchaus möglich sein, noch eine kurze Putzaktion nach den kommenden Matschfahrten zu starten.

ebay-Solarlampe
 
Solange du die nur ab und zu anschaltest wird es gehen.
Hat 'nen Bewegungsmelder und leuchtet nur 2-3x pro Nacht fĂŒr 20 Sekunden. Da sollte der Akku nie leer werden.
Darauf, wie sich das bei 'ner Waschaktion verhÀlt, bin ich selbst auch schon gespannt.

Btw: Da sag' nochmal einer die Aldi-MontagestĂ€nder taugen nix 😁

1665846811503.png
 
Zuletzt bearbeitet:
Gerade einen neuen XT Bremshebel links bestellt. Der aktuelle wurde heute im Steinfeld im Park ziemlich kaltverformt.
Leider gibt es den „Hebel/Griff“ allein nirgends. War schon schwer das ganze Ding zu bekommen.
Überleg, ob ich mir nicht ein Set nach Hause lege.
 
Gerade einen neuen XT Bremshebel links bestellt. Der aktuelle wurde heute im Steinfeld im Park ziemlich kaltverformt.
Leider gibt es den „Hebel/Griff“ allein nirgends. War schon schwer das ganze Ding zu bekommen.
Überleg, ob ich mir nicht ein Set nach Hause lege.
Den linken 8000er hat BikeInn auf Lager.

 
ZurĂŒck
Oben