Rocky Mountain Instinct Powerplay first ride: A new trail beast from Canada spotted

riCo

Redakteur
Teammitglied
There's a new 29er E-Trailbike from Rocky Mountain. The bike is powered by the proprietary Dyname™ 3.0-System, has a fully integrated battery and is aimed squarely at trail lovers and playful riders. How does the Rocky Mountain Instinct Powerplay perform on the trail/ We had the chance to test this E-bike before its release and have got all the details for you here.


→ Read the full article “Rocky Mountain Instinct Powerplay first ride: A new trail beast from Canada spotted


 

Bit

Bekanntes Mitglied
aktuell sind auf der RM Homepage auch die 2020'er Modelle gelistet.. Akku hat nun über alle Modelle 672Wh, wenn ich das richtig gesehen habe. Vom Instinkt gibt es jetzt auch noch "long Travel" Versionen.
 

hna

Bekanntes Mitglied
Nach einer (fast) unangenehmen Begegnung mit einem Herren in Grün muss ich deutlich meine Meinung dazu sagen!
 

Biotonne

Bekanntes Mitglied
Warst du wieder Schwarzfahren? War die ganze Saison nicht oben mit dem Ratt, mit dem Moped einmal und sofort rausgezogen worden.
 

ninet1200

Neues Mitglied
Das RMIP hab ich mir für einen Tag geliehen. Für meine Gepflogenheiten brutal stark und trotzdem sehr fein zu kontrollieren. Auf den runden Tritt ist zu achten, praktisch gar kein Motornachlauf vorhanden.
Schalten ist ein Gedicht, irgendwelche Schaltsensoren oder spezielle Softwaremodule dazu braucht dieses Teil überhaupt nicht.

Für mich alten Sack waren 1350 hm drin, dann war der 500Wh Akku alle. Jemand der gut fit ist, holt da noch ordentlich was raus.
Allerdings hab ich die Unterstützungsstufen auf 20, 45 und 75% runterdrehen müssen, sonst währe ich eventuell nicht weit gekommen und zweitens will ich meine Restkondition noch eine Weile behalten.

Was m.E. viele abschrecken könnte: die Kette rasselt in der Eingangslenkrolle. Motor null hörbar, was kein Wunder ist. Da ist kein einziges Zahnrad drin.
Dadurch wird das Kettenrasseln zum primären Geräusch, und es schwillt auf und ab, sogar noch hörbarer wenn der Motor ganz aus ist. Da klingt eine Rohloff im 7. Gang und ganz ohne Öl drin wesentlich angenehmer.
Psyhologisch wirkt das wie wie 2% mehr Steigung, obwohl das nicht stimmt.
In der Ebene ganz ohne Motor merkt man wenig Widerstand, und ich vermute der kommt eher von der für mich total ungewohnten Dickschwartenbereifung, ich fahr noch 26er in 2,25 Zoll am eigenen Rad.

Wirklich stören würde mich was anderes: 3 Unterstützungsstufen sind zu wenig.
Egal wie man es einstellt, bei manchen Steigungen hat man immer zu viel oder zu wenig Power.
4 Stufen würden eventuell reichen. Will man die 100% Power auch nutzen sollten sogar 5 Stufen drin sein. Kann mir die 100% nur sinvoll vorstellen wenn ich am Ende des Tages noch mal eine "25+%" Steigung zu bewältigen habe und die Beine nicht mehr so richtig wollen. In einer solchen hab ich die 75% für Stufe 3 als für mich angenehm herausgefunden.
 
Zuletzt bearbeitet:

Bit

Bekanntes Mitglied
jep, mit den Stufen bin ich deiner Meinung.. 3 sind eigentlich zu wenig. Mit "+ -" Schaltern sollte man als Hersteller doch auch die Anzahl der Stufen vom User konfigurieren lassen.
Was mich vom Rocky ein wenig abschreckt ist... man kann die Batterie nicht entnehmen, ich kein Fan davon das Teil im heissen oder kalten Auto zu lassen und auch das laden im Geschäft... mit dem dreckigen Rad kann ich ja nicht gut ins Büro...
 

ninet1200

Neues Mitglied
Ok, das ist was anderes, so geht man gerne ins Büro...
Die Reichweite dürfte im Flachen über 70 km liegen. Außer man fährt pseudo pedalierend. Da wäre man auf laden am Arbeitsplatz nicht angewiesen.
 

Bit

Bekanntes Mitglied
Bei mir fallen hm an, auf direktem Weg müsste ich das RM auch nicht laden.. aber bei einem netten Umweg (der immer länger wird wegen dem Naturschutzgebiet) könnte es knapp werden. Ist wirklich schade, weil ich schon früher zwei RM Bio Bikes hatte und das letzte, ein ETS-X 70, seht noch im Keller.
 

ice---

Neues Mitglied
Ich habe seit einer Woche das Altitude Powerplay Alloy 50 und die 108 Newtonmeter gehen mega ab! Trotz meines Gewichts, bergauf aufn Feldweg eine absolute Macht! Kaum zu beschreiben!
 
Oben