Rocky Mountain Altitude Powerplay Reichweiten

derdän

Neues Mitglied
Hallo zusammen
nach langen hin und her ist es doch kein Merida geworden sondern wie schon genannt ein Rocky Mountain Altitude Powerplay A70 2019. Ich habe mega Freude an dem Bike und es stellt alles in den Schatten was ich getestet habe.
Ich habe den grossen Akku drin.
Ich finde die Reichweiten nur etwas komisch oder täusche ich mich?
Wie sind hier eure Erfahrungen. ??
In voller Unterstützungsstufe saugt der Motor recht am Akku. Klar da fährt man eher Motorrad.
Ich habe heute 950hm gemacht auf 31km Fahrergewicht 90kg. Bergauf war die Unterstützungsstufe Meistens auf 60 oder 100% ab und zu mal auf 40%.
Nach der Tour hatte ich noch 30% Restkapazität .
Wie weit kommt ihr ?
 

Danfushi

Neues Mitglied
Gute entscheidung, hab mein A70 auch erst seit letzter woche und bin seitdem noch nicht oft zum fahren gekommen, aber ich hab von kollegen schon gehört die eine 60km tour gefahren sind und beide noch rest akku hatten, wenn du viel im normal oder Turbo unterwegs bist denke ich haut das schon hin.... glaube aber nicht das da bosch/ brose o.ä. großartig besser sind.
du kannst höchstens die stufen noch über die app anpassen das er im normal oder turbo modus prozentual weniger unterstützt und damit weniger akku verbraucht... ansonsten abwarten, mir wurde zugezwitschert das wohl gegen mitte/ende des jahres ein range extender rauskommen soll :)
 

derdän

Neues Mitglied
Danke. Ich finde auch das dieses Bike sehr gelungen ist.
Welche Grösse hast du bei welcher Grösse, wenn ich fragen darf?
 

Danfushi

Neues Mitglied
Bin nach dem rocky sizing chart gegangen und nachdem was mein händler mir geraten hat, bin 178cm groß und habe Large genommen, passt meiner meinung nach auch sehr gut, im forum hier haben komischerweise alle zum M geraten bei meiner größe... und was hast du für eins genommen?
 

derdän

Neues Mitglied
Ich bin ohne Schuhe 1.83cm mit ca 1.84cm gross. Ich habe L genommen. Steht zwar schon zu Hause werde aber nochmals das XL auschecken.
Das Sattelrohr fällt hallt schon Lang. Habe mich auf dem Merida eone sixty auf dem L wohl gefühlt. Ich mag einen Hohen Stack.
Meine Schrittlänge ist sehr lang für meine Grösse und zwar 88cm.
Die Sizechart ist ein grober Anhaltspunkt ich hätte dir evtl. auch mal ein M zum testen geraten. Sitz du sehr gestreckt auf dem Bike? Hast den Sattel in der Sattelstütze ganz nach vorne gestellt?

Finde das L für mich ganz gut beim XL habe ich bedenken ob ich weit genug hinter den Sattel komme.
 

Danfushi

Neues Mitglied
komme gerade von einer ca 25km tour , hatte anfangs ca 60% akku, bin jetzt mit 8km rest reichweite und 11% zuhause wieder angekommen, mir ist auch aufgefallen das die reichweite die in der handy app angezeigt wird sich zb. um ein paar % regeneriert wenn du eine pause anlegst, aber das rad angeschalten lässt :D

hab ihn jetzt mal zum laden angehängt, heute abend schaue ich mal an was er reichweite anzeigt wenn er voll geladen ist
 

derdän

Neues Mitglied
Ja die App reagiert recht schnell. Ich habe auch noch grosse Lion Akkus für andere Zwecke das Verhalten der leichten Regeneration ist normal. Bei uns regnet es stark und es ist kalt. Naja geh schon oft raus. So ist es mir aber auch ungemütlich.
Bist auf voller Unterstützung gefahren?
Ich hab jetzt die Unterstützung auf 85% gestellt weil 100 einfach übel ist und wenn man einen Trail hoch fährt ist das schon extreme power aber auch leider geil. Vorderrad kommt ganz leicht hoch.
 

Danfushi

Neues Mitglied
Bin meist im Standart eingestellten eco modus rumgefahren, glaub das sind 40% oder?
Immer mal auf normal oder sogar turbo modus geschalten situations bedingt, war aber eher eine gemütliche fahrt, mit teilweise technischen passagen
Die power berg hoch, mit 100% ist anfangs gewöhnungsbedürftig, aber so hat man halt genug reserven wenns mal richtig technisch wird, man muss den oberkörper halt weiter nach vorne lehnen das der bock nicht bei jeder möglichkeit versucht dich hinten runter zu werfen :D aber ich finde das macht so spaß!
 

derdän

Neues Mitglied
Ja das ist mega. Das Teil ist richtig durchzugsstark. Ja 40% ist der Eco Mode. Da finde ich den recht sparsam. Stufe 3 ist schon übel. Drückt ordentlich. Ich probiere es da mal mit 85%. Sollte locker reichen.
 

dee-dee

Neues Mitglied
Also nach 2800km mit dem Powerplay 70 kann ich mal folgendes dazu sagen.
Einstellung eco 36% / trail 46% / power 80% . Fahrzeit im Sommer bis 4 h im Winter 0 grad 3-3,5 h .
Reichweite immer zwischen 90-95 km. Fahrstrecke 50-65 km mit bis zu 800 Hm
Natürlich muss man bei solcher Einstellung eine hohe Trittfrequenz fahren sonst der Stromverbrauch schon hoch ist und die Reichweite gering.
Bin auch schon mal zum spass Power 100% gefahren mit den Resultat nach 2 h war der Akku leer.
Ansonst ein geiles Bike. :p:p
 

Danfushi

Neues Mitglied
Sonntag hab ich ne 40km tour mit nem arbeits kollegen gemacht, nach ca 12km mit einigen berg ab berg auf passagen, habe ich dann mal das handy gekoppelt und war baff, als mein handy sagte das ich noch 92% restakku habe, und über 50km restreichweite... wenn man sparsam fährt und aus dem eco nur raus geht wenn man mal mehr power benötigt, kann man richtig akku sparen, wenns mir zu steil wurde bin ich auch gern mal im turbo gewesen, nach den 12km kam ein berg der gut steil war, da bin ich mal 5 minuten nur im normal und ein gutes stück im turbo hochgefahren, als wir ganz oben angekommen sind hat dann mein iwoc grün geleuchtet also mein handy raus geholt und geguckt ~ 75% rest akku, dort haben wir dann erstmal 20 minuten pause gemacht und die aussicht genossen... mein kollege mit seinem cube hatte sorgen um seinen akku, daher sind wir dann einen umweg nach hause gefahren, da habe ich dann aber die restlichen km den normalen modus und den turbo benutzt.
Hatte vor der fahrt die unterstützungs stufen bei eco auf 30% und bei normal auf 50% geändert, turbo hab ich bei 100% gelassen

Bin aufjedenfall mega zufrieden mit dem rad, es war zwar auch ein batzen geld, aber bisher bin ich mega zufrieden!
 

Danfushi

Neues Mitglied
Eine bessere Grammatik und Rechtschreibung würde den Text sogar lesbar machen...
Nöö dann hätten ja leute wie du in Foren gar nix zu meckern. Wäre ja langweilig so ganz ohne Grammar Nazis.
Ich gebe aber zu, dass ich heute früh einfach los geschrieben habe ohne nachzudenken.
Habe es nicht nochmal durchgelesen weil ich einfach zu müde war . Bin mir aber sicher, dass man so einigermaßen versteht, was ich mit meinem Beitrag sagen wollte, wenn nicht ist es mir auch egal, dann geh lieber raus Rad fahren bei dem schönen Wetter.
 
Oben