Risse Voltinator und HPC Revolution: Extrem: US-Hersteller bauen Monster-E-Bikes

gonzo666

Bekanntes Mitglied
Für mich macht das persönlich keinen sinn mehr. Da kann ich mir gleich eine E-Moto Cross Bike holen, ist sicher die bessere Wahl.
Außerdem finde ich es echt grenzwertig auf so ein Dickschiff Fahrradbremsen zu verbauen.
 

mudlark

Mitglied
Der RISSE 'Voltinator' hat einen 750W Nabenmotor, dem ich maximal 2000W zutraue. Bis 9000W? Bullshit! USD 5000 - na ja...

Das HPC 'Revolution' hat einen Bafang BBSHD Mittelmotor, der anstatt des 1000W original-Controllers einen 18-FET Sinuscontroller hat und damit wohl 1500W bis 300W produziert. Der Controller wird mit einem Cycle Analyst V3 angesteuert. Alles sind Umbau-Teile von der Stange. USD 11000 ist schon heftig für sowas.

Vergleicht doch mal was hier in Deutschland an Monster-eMTB's hergestellt wird.
Gibt's hier nicht?
Klar gibt's das hier: Allrad e-fatbike mit 2000W. Für den Export gebaut und für nur USD 24000.
 
Oben