Reifenfreiheit bei FOX Gabeln

vio

Bekanntes Mitglied
Habe das erste bike mit FOX Gabel. Orginal mit 27,5/2,6er Reifen. Habe jetzt auf 29/2,3 gewechselt und massig Platz. Möchte nun auf eine andere FOX wechseln. Bei Rockshox gibt es 27,5" , 27,5"+/29" und 29" castings, wobei ich bezweifle, das zwischen 29" und 27,5+"/29" ein Unterschied besteht. Bei FOX finde ich aber nur 27,5" und 29" bezeichnete castings, jedoch keine 27,5+". Passt in eine 27,5" gelabelte Gabel immer ein 29" Rad??????
 

vio

Bekanntes Mitglied
anders rum im Prinzip schon

Genau genommen gibts alles drei, nur halt nicht direkt für Endkunden. Beachte auch die Einbaulänge.
Also wie bei Rockshox 3 verschiedene castings? Rockshox klebt wenigstens einen Aufkleber mit der Version drauf......
Bleibt nur die Frage ob zwischen 29" und 27,5"+ ein Unterschied besteht.
 

Sprudler

Mitglied
Da kannst du dir die Zeichnungen der Gabeln anschauen. Um welche Gabel gehts denn überhaupt?

Du hast nen vierstelligen Code am Gabelholm. Damit sind alle Infos zu deiner Gabel hier abrufbar.
 

vio

Bekanntes Mitglied
ID: DCLT
Aber um die Gabel geht es ja gar nicht. Da fahre ich ja statt 27,5/2,6 ein 29/2,35 ohne Probleme. Möchte aber ne 36er mit 160mm und Kashima. Wenn man aber im Markt so schaut, dann werden meist keine 27,5+ Gabeln angeboten sondern 29" oder 27,5".
So, hab grade geschaut. Ist also eine 29" Gabel. Dann suche ich, wegen der Reifenfreiheit einfach nach einer ausgewiesenen 29" Gabel und gut is.
Danke für den Input!!!
 

vio

Bekanntes Mitglied
Muß sowieso mal schauen ob es wieder eine FOX wird. Losbrechmoment ist schon niedriger als bei einer Lyrik aber wenn man die Bremse zieht und in kleinen Bewegungen vor/zurück bewegt, dann ist auch deutlich mehr Spiel zwischen Tauch und Standrohr zu spüren als bei einer Pike/Yari/Lyrik.
 
Oben