pro und Contra Bike Tuning

Frankonia

Bekanntes Mitglied
Der andere entscheidende Faktor ist, dass das Pedelec ein Fahrrad ist
Drüben immer noch nichts dazu gelernt?
Ein Pedelec ist ein Pedelec und ein Fahrrad ein Fahrrad. Ein Pedelec ist dem Fahrrad in der StVO gleichgestellt.
Das ist wie mit Frau und Mann. Aus der Frau wird trotz Gleichberechtigung auch kein Mann.
 

Frankonia

Bekanntes Mitglied
Wohl kaum. Es werden wohl die wenigsten der Käufer an den Bikes rumbasteln. Das Tröpfchen auf den heißen Stein merkt niemand.
So hat er es sicher nicht gemeint :)

Eher ob Jum deswegen ins Hartz 4 abrutscht, aber der steigt jetzt auf zu E- Scooter König. Auch so ein Dreck den keiner braucht im öffentlichen Verkehrsraum.
 

hna

Bekanntes Mitglied
Wohl kaum. Es werden wohl die wenigsten der Käufer an den Bikes rumbasteln. Das Tröpfchen auf den heißen Stein merkt niemand.
Wie, was? Nein! Es heisst doch immer dass Millionen ihr Bike tunen....

Andererseits gehe ich davon aus dass diese Funktion erst mit der neuen Motorgeneration kommt, und falls für die aktuelle Generation auch, einfach kein Update mehr machen lassen.
 

Frankonia

Bekanntes Mitglied
Tunt fleissig weiter dann wird das Pedelec 25 bald ein versicherungspflichtiges KFZ und zwar für alle. Auch jene die mit Tuning nichts am Hut haben. :)

 

hna

Bekanntes Mitglied
Was ist mit Tunten?

Ansonsten....alter Hut und Säbelgerassel. Die Lobby der Bikeindustrie wird eine solche Einstufung mit aller Macht verhindern da sonst der Handel massiv einbricht.

Und im Übrigen fände ich eine allgemeine Versicherungspflicht für alle motorbetriebenen Fahrzeuge über 6 km/h gar nicht schlecht.
 

Frankonia

Bekanntes Mitglied
Und im Übrigen fände ich eine allgemeine Versicherungspflicht für alle motorbetriebenen Fahrzeuge über 6 km/h gar nicht schlecht.
Versicherung nehme ich gerne, am besten mit Teilkasko 🆒
Prima, schon 2 welche eine Umwandlung vom Fahrrad zum KFZ befürworten. Denn nur KFZ unterliegen einer gesetzl. Versicherungspflicht. Fahrräder sind in der privaten Haftpflichtversicherung mit drin. :)
 

Frankonia

Bekanntes Mitglied
Motorbetriebene Fahzeuge sind Kraftfahrzeuge, der Rest erklärt sich von selbst.
Es ist eh schon eine Willkür des Gesetzgebers das 25km/h Pedelecs wie Fahrräder behandelt werden.

Da solltet Ihr ein bisschen dankbarer sein das diese nicht in die Leichtkraftrad Verordnung fallen.
 
Oben