Nicolai G1-EBOXX Neuvorstellung: Innovatives E-MTB mit neuem Bosch-Motor

KalleAnka

Aktives Mitglied
da lache ich ja nur drüber, die Deutschen und Qualität ist schon lange vorbei.
Die Deutsch Industrie hat sich viel zu lange auf ihren Lorbeeren ausgeruht und wurde schon längst in vielen Bereichen von anderen Ländern überholt.
Das einzige was sie noch gut können ist die Masse an Leuten zu bescheißen wo ein andere dafür ins Gefängnis gehen würde.
Loyalität einer Marke gegenüber hin oder her, macht die Augen auf.;)
Unabhängig davon, dass ich den Ton als unangemessen empfinde, hat Niemand behauptet, dass alle in Deutschland hergestellten Produkte über jeden Zweifel erhaben sind. Es gibt aber durchaus noch eine ganze Menge Dinge, die in Deutschland mit hohem Qualitätsanspruch hergestellt werden. Und ich gehöre zu denjenigen, die das zu schätzen wissen. Das bedeutet nicht, dass ich blind vertraue.

Beste Grüße,
KalleAnka
 

HPL

Aktives Mitglied
Die Deutsch Industrie hat sich viel zu lange auf ihren Lorbeeren ausgeruht und wurde schon längst in vielen Bereichen von anderen Ländern überholt.
Kann es sein, dass für Dich die deutschen Autos einfach zu teuer sind - was ja nichts schlimmes ist - und Du Dir nur deshalb ein anderes Argumente für deren Ablehnung zusammen bastelst ?
Kia z.B. mit Audi zu vergleichen, ist einfach schlichtweg Schwachsinn...
 

codeworkx

Bekanntes Mitglied
Kann es sein, dass für Dich die deutschen Autos einfach zu teuer sind - was ja nichts schlimmes ist - und Du Dir nur deshalb ein anderes Argumente für deren Ablehnung zusammen bastelst ?
Und wenn ich dir als BMW Fahrer jetzt erzähle das ich auch nur inmitten von 1.5 Tonnen Sondermüll sitze wie mein Nachbar mit seinem Ausländer?
Hat Macken, Kinderkrankheiten, Designfehler und rostet.

Des deutschen Statussymbol...
 

codeworkx

Bekanntes Mitglied
schon mehr als die Japaner und vor allem Koreaner.
Genau das ist ja das Problem.

Der Sensor der den Sensor überwacht den eigentlich eh niemand braucht. Irgendwie muss man der jährlichen Produktivitätssteigerung und Verringerung der Produktionskosten ja entgegen wirken um den Verkaufspreis dennoch oben halten zu können.

Sonst würde irgendwann das Gefühl aufkommen man würde billigen Ramsch kaufen. ;-)

Stell dir mal vor die Kisten würden jedes Jahr 5% günstiger werden?

Aber es muss genau so sein wie es ist denn alles andere würde das System kaputt machen.
 

gonzo666

Bekanntes Mitglied
Unabhängig davon, dass ich den Ton als unangemessen empfinde, hat Niemand behauptet, dass alle in Deutschland hergestellten Produkte über jeden Zweifel erhaben sind. Es gibt aber durchaus noch eine ganze Menge Dinge, die in Deutschland mit hohem Qualitätsanspruch hergestellt werden. Und ich gehöre zu denjenigen, die das zu schätzen wissen. Das bedeutet nicht, dass ich blind vertraue.
Sorry wenn ich dir zu nahe getreten bin, aber an meinem Ton habe ich jetzt nichts auszusetzen. Da ist es im Forum schon anders her gegangen.;)
Habe niemanden Beleidigt sondern nur die Wahrheit gesagt, ist halt meine Meinung das musst du akzeptieren.
Gibt ja sowas wie Redefreiheit.

Kann es sein, dass für Dich die deutschen Autos einfach zu teuer sind - was ja nichts schlimmes ist - und Du Dir nur deshalb ein anderes Argumente für deren Ablehnung zusammen bastelst ?
Kia z.B. mit Audi zu vergleichen, ist einfach schlichtweg Schwachsinn...
Habe schon seit einem Halben Jahr kein Auto mehr. ;)Fahre lieber um das Geld in Urlaub und habe ein gutes Gewissen dabei.:)
Meine Argumente brauche ich mir nicht zusammen basteln, habe dafür zulange auf Deutschen Automarken wie VW, Skoda und Audi gearbeitet.:cool:
 

FZ1

Mitglied
.........irgendwie hat der alte Knick im Oberrohr ja einen gewissen Erkennungsmerkmal dargestellt. Nun sieht der Rahmen aus wie äh alle.
Generell finde ich das neue Rad gut. Aber da mein Eboxx gerade mal ein Jahr alt ist, werde ich wohl nicht sofort ordern.
Gruß
 

Enze

Neues Mitglied
Ich ignoriere jetzt mal die Deutschland und Preisdiskussion...Aber was mich interessieren wuerde:
Ist das mit 27.2 kg korrekt? Der Motor hat ja abgespeckt....und ~27kg hatte schon das alte.
Dieser Murks mit dem Rohloff Trigger ist wirklich uebel. Waere interessant ob man die Magura Fernsteuerung nicht auch links von der Bremse montieren kann...oder auf der anderen Seite...
Last not least wuerde mich eine Luftdaempfer in dem Rahmen interessieren.
Aber wahrscheinlich hat das Radl noch niemand....
 
Oben