Neuer Specialized Tactic 4 Helm im Test: Taktisch auf dem Trail

Neuer Specialized Tactic 4 Helm im Test: Taktisch auf dem Trail

aHR0cHM6Ly93d3cuZW10Yi1uZXdzLmRlL25ld3Mvd3AtY29udGVudC91cGxvYWRzLzIwMjEvMTAvU3BlY2lhbGl6ZWQtVGFjdGljLTQtVGl0ZWwtMTE4MC1zY2FsZWQtMS5qcGc.jpg
Specialized ist nicht nur als Hersteller hochwertiger Mountainbikes bekannt, sondern bietet auch eine umfassende Palette an Komponenten und Zubehör an. Zum Saisonende 2021 stellen die Amerikaner nun ihren neuen Tactic 4-Trail-Helm vor, der den bekannten Ambush ablösen wird. Hier unser Test.

Den vollständigen Artikel ansehen:
Neuer Specialized Tactic 4 Helm im Test: Taktisch auf dem Trail

Was hältst du von den Änderungen an Specializeds Halbschalen-Helm?
 

Malfurion

Bekanntes Mitglied
Ich frage mich immer, wofür überhaupt ein Visier da ist, wenn man es nicht verstellen kann. Sowohl die Kopfform, als auch die Bedingungen sind doch so individuell, dass ein Visier nur der Optik dient, wenn man es nicht verstellen kann.

Oder hier zum Brille verstauen. Da musste ich schon etwas lachen. Wer frimelt beim Uphill seine Brille unters Visier? Da ist es doch viel leichter sie eben ans Shirt oder den Riemen vom Rucksack zu hängen, wenn man sie denn überhaupt abnimmt.
 
Oben