Neue Decathlon Stilus E-MTB : Was taugen die Fullys vom Discounter?

Neue Decathlon Stilus E-MTB : Was taugen die Fullys vom Discounter?

Langsam scheint der E-MTB-Boom auch beim Sport-Discounter Decathlon angekommen zu sein. Das französische Unternehmen hatte Anfang 2021 bereits durchblicken lassen, dass man neue E-MTB Fullys namens Stilus in der Pipeline habe. Diese stehen jetzt auf der Website – und wir haben die Infos!

Den vollständigen Artikel ansehen:
Neue Decathlon Stilus E-MTB : Was taugen die Fullys vom Discounter?

Ein E-Mountainbike von Decathlon – käme das zum Kauf in Betracht?
 

Anzeige

Re: Neue Decathlon Stilus E-MTB : Was taugen die Fullys vom Discounter?
Beider Räder werden genug Käufer finde.
Das günstigere ist für Leute die überwiegend Radwege und ab und an nen Feldweg fahren aber bei der Eisdiele mit nem Fully vorfahren wollen doch durchaus interessant. Ich mein klar, ein gutes Trecking Hardtail mit ggf. gefederter Sattelstütze wäre vernünftiger, aber halt nicht so "cool".
Das teurere scheint durchaus als MTB durchzugehn. Klar muss man abstriche machen, aber der Preis ist halt schon für viele ein Argument. Da kommen wohl nur Versender mit und für Anfänger ist es sicherlich ein Argument, dass man mal Probesitzten kann und es bei Problemen einen Ansprechpartner mit Werkstatt gibt.
 
Das erste eMTB Fully von Decathlon war überall ausverkauft, hier in Spanien niemals einen Blick darauf werfen können, in England wohl recht verbreitet und eigentlich durchaus für gut befunden, vom Preis-Leistungsverhältnis her gesehen.
 
also das Trail sehe ich auch etwas sinnbefreit, außer zum etwas rumposen mit der (gewöhnungbedürftigen) Optik taugt es wohl nicht

Beim Trail bin ich voll bei @Mitch667 kann man so mal kaufen, ne Weile fahren und dann schauen, ob man noch was dran machen möchte oder nicht

die Geo ist, da hat @walkingsucks recht gelinde ausgedrückt sehr altbacken. Mit den Werten kommen heute nicht mal mehr XC Räder daher. Aber wem es taugt, wieso nicht
 
Könntet ihr den den News bitte dämliche Stammtischfloskeln wie "RockShox Fahrwerk" weglassen?
Eine RockShox Silver TK 30 und ein Monarch Dämpfer wäre auch ein "RockShox Fahrwerk", an einem All Mountain aber trotzdem ungeeigneter Mist.

Wegen solcher Verallgemeinerung wird z.B. auch die recht gute Marzocchi Z2 viel zu selten verbaut, ist zwar eine gute Gabel, aber man kann halt nicht mit Fox / Rockshox werben.
Dann kommt lieber ne mistige und günstigere 35 Gold ans Bike 5000€. Steht ja Rockshox drauf - läuft :weary:
 
Zuletzt bearbeitet:
Bei Marzocchi Produkten kann man doch mittlerweile getrost von einem Fox-Fahrwerk sprechen.

Es ist im allgemeinen Schade, dass es bei der breiten Vielfalt an Fahrwerkskomponenten immer Fox und RS sein muss. Soll es noch exklusiver sein, wird Öhlins dran geschraubt, soll es etwas günstiger sein dann Suntour.
Alle anderen werden ja kaum (für Serienbikes) beachtet.
Das Fox so beliebt bei der breiten Masse ist verstehe ich zudem nicht. Klar sind die qualitativ super, aber das Einstellen nervt doch gewaltig. Insbesondere wenn man wenig Ahnung von der Materie hat.

Auch die DT-Swiss f 535 ist ne Hammergabel, die es mal häufiger an Trailbikes schaffen dürfte.
 
Könntet ihr den den News bitte dämliche Stammtischfloskeln wie "RockShox Fahrwerk" weglassen?
Eine RockShox Silver TK 30 und ein Monarch Dämpfer wäre auch ein "RockShox Fahrwerk", an einem All Mountain aber trotzdem ungeeigneter Mist.

Wegen solcher Verallgemeinerung wird z.B. auch die recht gute Marzocchi Z2 viel zu selten verbaut, ist zwar eine gute Gabel, aber man kann halt nicht mit Fox / Rockshox werben.
Dann kommt lieber ne mistige und günstigere 35 Gold ans Bike 5000€. Steht ja Rockshox drauf - läuft :weary:
Ja, die hätten lieber nen Dämpfer ohne piggyback aber dafür yari, domain oder ne fmz-gabel mit Aufrüstungsmöglichkeiten verbauen sollen...
 
Gestern Eins gesehen, zum ersten Mal vorrätig in der Filiale.
 

Anhänge

  • IMG_20220915_124956.jpg
    IMG_20220915_124956.jpg
    3,9 MB · Aufrufe: 297
Nein, eher weiterhin weg von Euch, Asturien, aber im deutschen Decathlon sind sie ja auch gelistet, müsste man online gucken, ob in einer Filiale vorrätig.
 
Zurück
Oben