Nebelhorn - der höchste fahrbare Gipfel Deutschland

GG71

Bekanntes Mitglied
Das habt ihr aber dramatisch in Szene gesetzt

Ist halt sehr populär als Ausflugsziel.
Wetter war auch toll, da habt Ihr bestimmt trotzdem Spaß gehabt.
 

Josy

Mitglied
Das habt ihr aber dramatisch in Szene gesetzt

Ist halt sehr populär als Ausflugsziel.
Wetter war auch toll, da habt Ihr bestimmt trotzdem Spaß gehabt.

Das war so dramatisch!!! Ja, überall, wo eine Gondel hoch geht, muss man mit vielen Menschen rechnen, vor allem bei dem Wetter. Spaß hatten wir auf jeden Fall trotzdem. Die vielen Menschen sind ja nur oben ab dem Edmund-Probst-Haus. Bis dahin war wir die meiste Zeit alleine unterwegs und haben nur sporadisch jemanden getroffen.
 

Josy

Mitglied
was für eine Steigung ist das denn, in %? Im Film sieht ja immer alles so flach aus ;-)

Man liest und hört sehr unterschiedliches über die Steigung. Wir haben an den steilsten Stellen so ca. 30 bis 35 % ausgerechnet. Im Film sieht es tatsächlich oft flacher aus, als es ist. In den Kurven kann man schon erahnen, wie steil es ist.
 

GG71

Bekanntes Mitglied
Josy, Deine Antworte mit Zitat gehen alle in die Hose.

So sollte es ausschauen:
was für eine Steigung ist das denn, in %? Im Film sieht ja immer alles so flach aus ;-)
Man liest und hört sehr unterschiedliches über die Steigung. Wir haben an den steilsten Stellen so ca. 30 bis 35 % ausgerechnet. Im Film sieht es tatsächlich oft flacher aus, als es ist. In den Kurven kann man schon erahnen, wie steil es ist.
So ist klar nachvollziehbar, wer\was geschrieben hat.
 

Josy

Mitglied
Na ja, 30 % sind nicht viel. Angesichts des Ortes, der Bilder würde ich eher 60 % ansetzen.


Gruß
Wir haben auch Berichte gefunden, dass es 70 % sein sollen. Von der Optik hätten wir auch eher auf 30 Grad als auf 30 % geschätzt. Doch nach zurückgelegter Strecke und den Höhenmetern dazu, haben sich dann doch eher die 30 - 35 % ergeben. Wir wissen es nicht besser ...
 

Bit

Bekanntes Mitglied
das nächste mal nach dem "unfreiwilligen" Abstieg gleich mal das Handy auf den Boden legen und die Grad messen ;-) dafür hat man es ja mit dabei :cool:
 

HageBen

Bekanntes Mitglied
Mein Garmin Edge 1030 zeigt seit dem letzten Update Neigung in Prozent an. (Meint aber Steigung)
Errechnet er aus Fahrstrecke und Höhe, deshalb funktioniert es im Stand nicht.
 

Josy

Mitglied
Mein Garmin Edge 1030 zeigt seit dem letzten Update Neigung in Prozent an. (Meint aber Steigung)
Errechnet er aus Fahrstrecke und Höhe, deshalb funktioniert es im Stand nicht.
Jetzt wo du das sagst ... der Teasi kann auch die Steigung anzeigen, doch da hab ich leider nicht dran gedacht. Ich habe die Steigung aus der Karte, gefahrene Strecke und Höhe, errechnet, weiß aber halt nicht, wie genau das ist.
 
Oben