Kassette & Kettenblatt für Berg/Tal Kombi 11-50?

diffform

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

ich hab ein Cube SLT mit Shimano XT CS-M8000, 11-46 Kassette und einem 16-Blatt vorne.

Ich nutze mein Bike 70% der zeit zum pendeln in die Arbeit (Tal & eben), fahre dort immer auf höchster Stufe (=kleinstes Ritzel), welches leider deshalb zu starkem Verschleiß neigt!
Die restlichen 30% fahre ich in der Mittagspause steile Touren (oft auf den oberen Kettenblättern, gerade das 46er neigt deshalb auch zu starkem Verschleiß).

Nun habe ich mehrere Fragen, bzw suche ich die bekannte eierlegende Wollmilchsau:
  • Um im Tal schneller zu werden und evtl die kleinsten Ritzel zu schonen habe ich mir ein Connex 20er bestellt (ist das eine gute Idee, die Bewertungen sind gemischt)?
  • Welche kleinen Ritzel bzw welche Kassette sollte ich denn nehmen, damit die nicht so schnell verschleisst? Geht kleiner wie 11 auch (mit neuem freilauf)?
  • Um das nun für den Berg auszugleichen würde ich gerne ein 50er Blatt montieren. Aber welches? Die Shimano 11-50 Kassette? Oder die von Sunrace?
  • Welche Kette würde ich denn für die Kombi benötigen, geht das überhaupt? (zur zeit KMC X11) Hatte mir auch die Connex 136er überlegt.
  • Packt das das Schaltwerk (Shimano XT RD-M8000-DGS)?
  • Gibt es noch etwas anderes zu bedenken?
Danke für eure Hilfe!
 

MtB55

Bekanntes Mitglied
Hallo zusammen,

ich hab ein Cube SLT mit Shimano XT CS-M8000, 11-46 Kassette und einem 16-Blatt vorne.

Ich nutze mein Bike 70% der zeit zum pendeln in die Arbeit (Tal & eben), fahre dort immer auf höchster Stufe (=kleinstes Ritzel), welches leider deshalb zu starkem Verschleiß neigt!
Die restlichen 30% fahre ich in der Mittagspause steile Touren (oft auf den oberen Kettenblättern, gerade das 46er neigt deshalb auch zu starkem Verschleiß).

Nun habe ich mehrere Fragen, bzw suche ich die bekannte eierlegende Wollmilchsau:
  • Um im Tal schneller zu werden und evtl die kleinsten Ritzel zu schonen habe ich mir ein Connex 20er bestellt (ist das eine gute Idee, die Bewertungen sind gemischt)?
  • Welche kleinen Ritzel bzw welche Kassette sollte ich denn nehmen, damit die nicht so schnell verschleisst? Geht kleiner wie 11 auch (mit neuem freilauf)?
  • Um das nun für den Berg auszugleichen würde ich gerne ein 50er Blatt montieren. Aber welches? Die Shimano 11-50 Kassette? Oder die von Sunrace?
  • Welche Kette würde ich denn für die Kombi benötigen, geht das überhaupt? (zur zeit KMC X11) Hatte mir auch die Connex 136er überlegt.
  • Packt das das Schaltwerk (Shimano XT RD-M8000-DGS)?
  • Gibt es noch etwas anderes zu bedenken?
Danke für eure Hilfe!
Verträgt deine Schaltung 11-50 hinten überhaupt? Ich würde wie auch schon von @codeworkx geschrieben die NX Eagle ins Auge fassen oder den Freilauf auf X D ändern, dann kannst du auch bis zu 9-52 fahren.
 
G

Gelöschtes Mitglied 826

Guest
Ich habe die Sunrace 11-50 (und 11-46) und tausche 11 und 13 der Kassette gegen Shimano XT (gibt's einzeln).
Habe vorne aber 14 und bin damit immer noch schnell genug, Kadenz habe ich aber lieber höher als niedrig.
Ob Schaltwerk mit der mittlere Käfiglänge ausreicht um von 11 bis 50 zu schalten hängt auch vom Rahmen ab.
Bei der Stereo und am HT (Dartmoor Hornet) geht's.

Edit: Kette KMC X11e EPT
 

diffform

Neues Mitglied
Danke erstmal allen,

ich habe jetzt folgendes mitgenommen:
  • Kurzfristig habe ich mir neue kleine Shiman-Ritzel bestellt (Danke @Sprudler ), sobald die ganze Kassette Verschleiß zeigt werde ich entweder die Sunrace 11-50 versuchen oder sogar auf die Sram NX Eagle wechseln. Danke @GG71 und @codeworkx
  • @tib02 Welcher freilauf ist das genau, und wie finde ich ehraus ob meine Schaltung das verträgt (gerade den 9-52 Freilauf)?
  • Kette habe ich die KMC X11e bestellt, danke!
 

MtB55

Bekanntes Mitglied
Danke erstmal allen,

ich habe jetzt folgendes mitgenommen:
  • Kurzfristig habe ich mir neue kleine Shiman-Ritzel bestellt (Danke @Sprudler ), sobald die ganze Kassette Verschleiß zeigt werde ich entweder die Sunrace 11-50 versuchen oder sogar auf die Sram NX Eagle wechseln. Danke @GG71 und @codeworkx
  • @tib02 Welcher freilauf ist das genau, und wie finde ich ehraus ob meine Schaltung das verträgt (gerade den 9-52 Freilauf)?
  • Kette habe ich die KMC X11e bestellt, danke!

X D Freilauf passend für SRAM Kettenritzel gibt es verschieden, du muss mal schauen ob es den passenden zu deinem Laufrad gibt.
9-52 -> dafür braucht es einen SRAM-Schaltungen, dann musst aber fast alles tauschen, sprich die ganze Schaltung z.B.dafür hast du dann eine fette Bandbreite, wäre aber eine größere Aktion.

https://r2-bike.com/SRAM-GX-Eagle-U...MIlOfViIrh4AIVheR3Ch11qAtYEAQYASABEgJ-qfD_BwE
 
Oben