Hilfe bei Geschmacksfrage (Farbwahl) gesucht.

aXXit

Aktives Mitglied
Hallo zusammen,

ich packs mal in die Kaufberatung. Eine vielleicht etwas ungewöhnliche Anfrage, aber manchmal helfen mir Ansichten von Dritten auch bei reinen Geschmacksfragen ganz gut, deswegen dieser Thread hier.
Hab mich jetzt durchgerungen tatsächlich weit mehr als ursprünglich gedacht für ein Bike auszugeben - es soll das Propain Ekano werden und ich bin kurz davor den "Trigger zu pullen" :D

Konfiguration steht eigentlich soweit, doch ich kann mich einfach nicht für eine Farbe entscheiden. :astonished:

Kurz meine Gedankengänge: Gelb ist superschön, aber extrem auffällig, da kann es schnell peinlich werden, wenn man als Beginner mit dem bunten Bike dann doch vielleicht noch manch Schwierigkeiten hat. Schwarz ist sehr geil, wirkt aggressiv, aber vielleicht zu langweilig? Und wie wirkt das Matt? Blau gefällt mir auch richtig gut, aber sieht man sich an der Farbe vielleicht zu schnell ab?

Wie ihr seht, richtige First World Problems und dennoch würde ich mich einfach über eure Meinungen zu meinem kleinen Farbdesaster freuen :)


1.)


2.)


3.)


Grüße,
aXXit
 

Ralf68

Aktives Mitglied
Hallo aXXit,
schwarz Matt: Lack ist schwer zu pflegen, Kratzer/ Steinschläge sind schwer zu kaschieren. Meiner Meinung nach ist die Trendfarbe Schwarz matt mittlerweile langweilig.
Gelb: ist mir persönlich zu grell. Ausserdem ist das Zusammenspiel mit der Kashima Beschichtung nicht stimmig.
Blau: mein Favorit! Ich würde nur eventuell die Fox Sticker der Gabel gegen eine andere Farbe tauschen.

Gruß Ralf

PS:
Ich rede aus Erfahrung!😉
A73D3814-050F-468A-B21D-5183FE562AB6.jpeg
 
G

Gelöschtes Mitglied 6435

Guest
Wer Gelb mag, mag auch viel Ungeziefer um sich haben.

Gelb ist ein Ungezieferanzugsmagnet.


Never Yellow!

Schwarz als Trendfarbe wurde längst überholt von Matt Wite und Lemon Green.
Aktuell ist Rot Cherry Tomato trendig, wer voll im Trend sein will kommt im Ultra Violett nicht drum rum. ;)

Nimm eine Farbe die Dir gefällt, nicht die welche anderen gefällt. Du musst damit rum fahren!

Und wenn alle Stricke reißen kann man Alurahmen auch chemisch entlacken und seine Wunschfarbe lackieren lassen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

aXXit

Aktives Mitglied
Wer Gelb mag, mag auch viel Ungeziefer um sich haben.

Gelb ist ein Ungezieferanzugsmagnet.


Nimm eine Farbe die Dir gefällt, nicht die welche anderen gefällt. Du musst damit rum fahren!
Ich denke, ich habe es ganz gut im Eingangspost ausgeführt, dass mir bewusst ist, dass man eine Geschmacksfrage eigentlich mit sich selbst klärt.

Bei mir sind aber 2 der 3 Farben absolut gleich auf und deswegen freu ich mich über Tipps wie deinem mit dem Ungeziefer - und deinen Gag mit den Trendfarben fand ich auch ganz nett ;)

Danke!
 

TiKli

Neues Mitglied
Das ist aber ein etwas anderes gelb und im Kontrast mit schwarz sieht das gut aus. Das Propain hat aber die Kashima-Beschichtung und passt nicht wirklich zu dem Gelb.
 

Opposed

Mitglied
Auf Fotos ist das schwer zu beurteilen. Ich habe das Ekano noch nicht live gesehen. Das Giant ist wirklich grell und sieht fast schon ein bisschen aus als sei es aus Plastik. Klar dass das nicht jedermanns Ding ist. Mein Auto ist übrigens auch gelb.
 

hna

Bekanntes Mitglied
Auweia, man nimmt die Farbe welche einem persönlich gefällt und nicht um zu gefallen.

Trendfarben, so ein Schmarren.

Für mich z.B. ist es wichtig möglichst unauffällig im Wald rumzubolzen ohne wiedererkannt zu werden.
 

Neightmaehr

Neues Mitglied
Ich bin da bei Opposed, auf Fotos lässt sich sowas nicht ganz so gut einschätzen. Allein von den Bildern hätte ich mein Cube in schwarz genommen, nachdem ich es im Laden gesehen habe ist es doch das blaue geworden.

8011


Kann man sich die Ekanos irgendwo live anschauen?
 

aXXit

Aktives Mitglied
Auweia, man nimmt die Farbe welche einem persönlich gefällt und nicht um zu gefallen.

Trendfarben, so ein Schmarren.

Für mich z.B. ist es wichtig möglichst unauffällig im Wald rumzubolzen ohne wiedererkannt zu werden.
Danke für deine Meinung. Nur kurz zu deinem ersten Satz. Ich denke, ich habe mein Motiv schon preisgegeben. Ich suche keine Trendfarbe, ich will einfach wissen, wie ihr wählen würdet und ob ihr sogar Tipps oder Ansichten habt zu Farben, die ich vllt nicht bedacht habe.


Ich bin da bei Opposed, auf Fotos lässt sich sowas nicht ganz so gut einschätzen. Allein von den Bildern hätte ich mein Cube in schwarz genommen, nachdem ich es im Laden gesehen habe ist es doch das blaue geworden.

Kann man sich die Ekanos irgendwo live anschauen?
Ja, das ist leider mein Problem, nicht mal ein Propain kenne ich aus meinem Umkreis. Ekanos werden erst ab September ausgeliefert. Ich muss mich also anhand der Fotos entscheiden.
 
Das ist doch überhaupt keine Frage. Natürlich das neon Gelb!

(hätte es das Ekano letztes Jahr schon gegeben, hätte ich es auch gekauft. Tolles Bike - vor allem wegen der Farbe!)
 

Radix

Bekanntes Mitglied
Kommt auch drauf an wie lange man es fahren will.
Bei mir immer lange, daher sind mir Trends vollkommen egal.
Am Besten die Farben mal in Natura ansehen. Katalogfarben sehen real meistens anders aus. Das kann enttäuschen.
Matt würde ich nie nehmen, erinnert mich immer an Grundierung.
 

systemgewicht

Bekanntes Mitglied
Also von den drei Ausführungen fällt Gelb bei mir durch weil es sich mit dem Kashimagold und den Decals beißt.
Schwarz und Blau finde ich beide Schick
 

On07

Bekanntes Mitglied
Das Stahlblau, ganz klar ;-)
An allen drei stört der Sticker am Hinterbau, der sieht deplaziert aus.
 

Neightmaehr

Neues Mitglied
Ja, das ist leider mein Problem, nicht mal ein Propain kenne ich aus meinem Umkreis. Ekanos werden erst ab September ausgeliefert. Ich muss mich also anhand der Fotos entscheiden.
Das ist doof. Ich würde das blaue nehmen, da passt der Sticker am Hinterbau m.M.n. ganz gut dazu. Allerdings könnte man den ja auch einfach entfernen, falls es wirklich nur ein Sticker ist.
 

aXXit

Aktives Mitglied
Das ist doof. Ich würde das blaue nehmen, da passt der Sticker am Hinterbau m.M.n. ganz gut dazu. Allerdings könnte man den ja auch einfach entfernen, falls es wirklich nur ein Sticker ist.
Der Sticker am Hinterbau ist frei wählbar in vieeelen Farben.
Der sollte also kein Kriterium sein, an den 3 Beispielen hab ich einfach jeweils die Farbe gewählt :)
 
Oben