Giant Reign E+ – E-MTB-Neuheiten 2022: Mehr Leistung und 750-Wh-Akku

Giant Reign E+ – E-MTB-Neuheiten 2022: Mehr Leistung und 750-Wh-Akku

aHR0cHM6Ly93d3cuZW10Yi1uZXdzLmRlL25ld3Mvd3AtY29udGVudC91cGxvYWRzLzIwMjEvMDgvZ2lhbnQtcmVpZ24tbXkyMDIyLXRpdGVsYmlsZC5qcGc.jpg
Giant präsentiert seine Neuheiten für die Saison 2022 und zeigt ein, mit smarte Updates, verbessertes Reign E+. Das bekannte E-Enduro bekommt einen aktualisierten SyncDrive Pro-Motor, mehr Akku mit bis zu 750 Wh und rollt nun auf gemixten Laufrädern – auch als Mulley-Wheels bekannt. Wir haben alle Informationen zum neuen Giant Reign E+ MY2022.

Den vollständigen Artikel ansehen:
Giant Reign E+ – E-MTB-Neuheiten 2022: Mehr Leistung und 750-Wh-Akku
 

SierraBravo

Mitglied
Schaut mal ob eure Lager richtig eingepresst sind. Meine Lager hatten ca 1 -1,5 mm Luft bis zur Anlage Fläche. Hab diese nun vollständig eingepresst und 0,5 mm breitere unterlagscheiben drin. Nun scheint es halbwegs zu passen.
Werde ich morgen auch mal kontrollieren. Danke für den Tip.

Habe heute die Distanzstücke (danke nochmal an Trialbiker82) verbaut. Der Abstand sieht soweit nicht schlecht aus, habe aber direkte nochmal die 4mm breiten bestellt.
 

Anhänge

  • inCollage_20220115_192613119.jpg
    inCollage_20220115_192613119.jpg
    1,7 MB · Aufrufe: 177

Titanbein1302

Bekanntes Mitglied
Werde ich morgen auch mal kontrollieren. Danke für den Tip.

Habe heute die Distanzstücke (danke nochmal an Trialbiker82) verbaut. Der Abstand sieht soweit nicht schlecht aus, habe aber direkte nochmal die 4mm breiten bestellt.
Da ist die Wippe aber eng zusammen. Da bekommste ja kein Reifen rein. Würde ich direkt dem Händler wieder hinstellen.
Muahahahahha
 

duke

Mitglied
Ich sag mal shit happens und auch mit den neuen 3 mm Spacern nicht genug Platz. Reklamation ist raus.
 

Anhänge

  • 2022-01-14_14-37-27_753.jpg
    2022-01-14_14-37-27_753.jpg
    2,7 MB · Aufrufe: 187
  • 2022-01-14_14-18-06_648.jpg
    2022-01-14_14-18-06_648.jpg
    2,6 MB · Aufrufe: 184
  • 2022-01-14_14-18-10_695.jpg
    2022-01-14_14-18-10_695.jpg
    2,5 MB · Aufrufe: 180

Trialbiker82

Bekanntes Mitglied
Okay das sieht auf dem Foto so aus das da wo der Flip Chip drin sitzt Alu ausgebrochen ist.
Bin gespannt wie lang deine Reklamation dauert. Halt uns bitte auf den laufenden
 

SierraBravo

Mitglied
Unter Spannung
Aber unter Spannung sind die Streben jetzt nicht?
Da sind jetzt die 3mm, also 0,3mm breiter als die Originalen verbaut. Kann mir nicht vorstellen daß die Streben jetzt unter Spannung stehen.

Hast Du da bei Dir etwas feststellen können hinsichtlich Spannung auf den Streben?

@duke

Das sieht schon übel aus, ist da nichts mit größeren Distanzstücke machbar? Reklamieren würde ich das allerdings auch!
 

Downhillsocke

Neues Mitglied
Hallo, ich bekomme nächste Woche das Reign E+ 0 2022. Kann mir jemand sagen, ob der Laufradsatz auf SRAM-X.D-Freilauf umrüstbar ist oder sowas dem Komplettrad beiliegt? Laut Beschreibung ist ja ein normaler Shimano HG Freilauf mit sackschwerer NX 11-50 Kassette verbaut. Ich habe vom alten Rad hier noch eine 10-52er X.01 liegen.
 

Trialbiker82

Bekanntes Mitglied
Finale Montage mit 10.5 x 15 x 4
20220116_094551.jpg
20220116_094547.jpg

Musste die Sitzstreben leicht auseinander drücken aber nur damit ich mir den Lack beim zusammen schieben nicht beschädige.
Schraube schließt jetzt mit Flipchipende genau ab.
Was meint ihr?
 
Zuletzt bearbeitet:

SierraBravo

Mitglied
Finale Montage mit 10.5 x 15 x 4
Das sieht vom Abstand her top aus. So wie ich das von Dir lese ist außer bei der Montage keine Spannung auf den Streben.

Dein Lack ist auch schon ganz schön in Mitleidenschaft gezogen in dem Bereich. Hast Du das bei deinem Händler reklamiert? Kann nicht verstehen daß das so von GIANT ausgeliefert wird, scheint ja keine Seltenheit zu sein bei dem E+1.
 

Trialbiker82

Bekanntes Mitglied
Ich weis nicht ob das auf den Bildern so rüberkommt aber bei mir ist bis auf den Lackabplatzer nix groß in Mitleidenschaft gezogen.

Zum Thema Spannung, jeder muss das bei sich testen und bitte bedenken es ist eine Aluhülse!!! Ist zu viel Spannung legt man sich ein 120er oder 80er Schleifpapier auf die Werkbank und trägt gleichmäßig Zehntel für Zehntel ab bis es passt. Danach mit 240 oder Fließ entgraten. Das System ist kein Raumschifftechnik sondern simple Mechanik.
 

proceed

Bekanntes Mitglied
Heute die erste echte Ausfahrt mit dem Reign gemacht. Ich muss sagen: alles richtig gemacht 😀
Das Bike liegt nochmal satter als mein bisheriges Mérida eOne 60. Trotzdem recht wendig.
Bergauf auch top, das Vorderrad steigt extrem spät und der Hinterbau bietet super Traktion.
Die Gabel ist im Vergleich zur 36er spürbar präziser und satter. Und der Stahldämpfer scheint auch sehr gut zu funktionieren.
Was hier der eine oder andere bemängelt hat bzgl. Kraft des Motors können wir absolut nicht nachvollziehen. Wir hatten davor allerdings auch beide einen Shimano E8000 Motor.
Der Akku (625er) macht auch einen guten Eindruck. Für 720hm auf Trails, 95% in SmartAssist der Akku von 94% auf 43%, also sollten 1000hm schon gut drin sein.
Probleme am Hinterbau haben wir beide nicht, da hatten wir wohl Glück, da ist Abstand vorhanden.

Hier noch ein paar Eindrücke der ersten Fahrt
A665C809-7CBC-4486-890C-0B99BCDBDD44.jpeg
342C1C72-E1E7-40F0-9E32-0FB20EB91E94.jpeg
250274FE-BB46-4FAF-9FBA-34E9BA5B1155.jpeg
3F107D26-FD19-4957-952C-25B576667B4F.jpeg
 
Zuletzt bearbeitet:

Trialbiker82

Bekanntes Mitglied
Heute die erste echte Ausfahrt mit dem Reign gemacht. Ich muss sagen: alles richtig gemacht 😀
Das Bike liegt nochmal satter als mein bisheriges Mérida eOne 60. Trotzdem recht wendig.
Bergauf auch top, das Vorderrad steigt extrem spät und der Hinterbau bietet super Traktion.
Die Gabel ist im Vergleich zur 36er spürbar präziser und satter. Und der Stahldämpfer scheint auch sehr gut zu funktionieren.
Was hier der eine oder andere bemängelt hat bzgl. Kraft des Motors können wir absolut nicht nachvollziehen. Wir hatten davor allerdings auch beide einen Shimano E8000 Motor.
Der Akku (625er) macht auch einen guten Eindruck. Für 720hm auf Trails, 95% in SmartAssist der Akku von 94% auf 43%, also sollten 1000hm schon gut drin sein.
Probleme am Hinterbau haben wir beide nicht, da hatten wir wohl Glück, da ist Abstand vorhanden.

Hier noch ein paar Eindrücke der ersten Fahrt
Anhang anzeigen 35393Anhang anzeigen 35394Anhang anzeigen 35395
Anhang anzeigen 35408
Herrlich mal sowas zu lesen👍
Und dann noch 2 von der Sorte😁
 
Oben