Giant Neuheiten 2020: Bewährtes Konzept in frischen Farben

JeLo

Aktives Mitglied
Hi, Pro- Motor. Bin auf die ersten Tests gespannt wegen Lautstärke und ob die Änderungen deutlich mehr Performance bringen. Stärkerer Akku ab April 2020. Ein bisschen findet man doch was Positives ;)
 

Sporty67

Aktives Mitglied
Hi, Pro- Motor. Bin auf die ersten Tests gespannt wegen Lautstärke und ob die Änderungen deutlich mehr Performance bringen. Stärkerer Akku ab April 2020. Ein bisschen findet man doch was Positives ;)
OK, das Akku wäre so ein Punkt, aber eben nur wenn man das Rad im Frühjahr holt....für alle die JETZT ein neues Rad suchen bleiben die Neuerungen überschaubar....zumal es zu lesen war, dass der kleine 250 Watt Zusatzakku nur bei dem Reign zu haben ist.....aber hier habe ich auch schon andere Aussagen gelesen...
 

JeLo

Aktives Mitglied
OK, das Akku wäre so ein Punkt, aber eben nur wenn man das Rad im Frühjahr holt....für alle die JETZT ein neues Rad suchen bleiben die Neuerungen überschaubar....zumal es zu lesen war, dass der kleine 250 Watt Zusatzakku nur bei dem Reign zu haben ist.....aber hier habe ich auch schon andere Aussagen gelesen...
Ja. So verstehe ich das auch. Rangeextender nur für das Reign-E
Deswegen würde ich mit gut 100kg Fahrergewicht direkt auf den großen 625er Akku warten.
 

Sporty67

Aktives Mitglied
aber dafür 8 Monate ohne Rad? Das ist leider keine Option.....Grundsätzlich tendiere ich ja zum Reign......aber mein Trance SX war wirklich perfekt und deswegen würde ich auch ein 2019er wieder nehmen weil direkt verfügbar....
 

JeLo

Aktives Mitglied
Ich fahre 8 Monate mein altes Bike weiter. Kein Problem für mich. Wenn ich es dann im Frühjahr 2020 verkaufe werde ich es auch noch los. Vielleicht sogar schneller, weil für Viele die Radsaison von 03-10 geht. Wer weiß ... :)
 

Thomas

Administrator
Teammitglied
Hi, du bist den neuen Motor schon gefahren entnehme ich deiner Aussage. Lohnt sich das Warten oder ein '19er- Schnäppchen machen ... ? Schreib mal bitte etwas zum neuen Motor.
Hallo,
ja bin ich gefahren, allerdings fehlt mir der Vergleich zum Vorgänger, daher wird Kollege Rico einen ausführlichen Test nachliefern.
 

prodigy

Neues Mitglied
Ich finde das 2020er Giant E-Mountainbike Portfolio sehr interessant und bin auf Euren Test gespannt.
Interessant wäre auch ein Vergleich zwischen Trance und dem neuen Reign.
 

_mike_

Neues Mitglied
Schade das beim 2020er Trance nicht auch die Akku-Engriegelung vom neuen Reign e+ zum Einsatz kommt. Optisch ist das beim Trance nicht gut gelungen, und dort tritt auch viel Feuchtigkeit und Staub ein.

Zumindest ist der Hängebauch nicht so groß wie beim Reign e+.

Ich werde mein 2019er Trance e+ Pro SX 1 trotzdem verkaufen und mit ein neues Modell holen, denn die Updates am Motor bringen genau das was mir bisher gefehlt hat.

Wenn dann noch die App die Gesamt-KM anzeigen würde.....
 

gonzo666

Bekanntes Mitglied
Es wurde auch noch die Schaltung von 11 auf 12 fach verbessert. Außerdem hat das einsteiger Modell statt einer Suntour Gabel eine Rock Shox Gabel.
 

CCC

Aktives Mitglied
Es wurde auch noch die Schaltung von 11 auf 12 fach verbessert. Außerdem hat das einsteiger Modell statt einer Suntour Gabel eine Rock Shox Gabel.
Stimmt so nicht ganz.
Das alte Modell 2019 hatte sogar nur 10 fach.

Aber andere Frage:
Rockshox RL Gold 35 ist der gleiche Schrott wie die Suntour Aion 35.
Was soll da besser sein ?
 

Zergheld

Neues Mitglied
Stimmt so nicht ganz.
Das alte Modell 2019 hatte sogar nur 10 fach.

Aber andere Frage:
Rockshox RL Gold 35 ist der gleiche Schrott wie die Suntour Aion 35.
Was soll da besser sein ?

Warum sind die Rockshox RL Gold 35 und die Suntour Aion 35 Schrott? (Kenne mich da nicht so gut mit aus)
 

Endura

Mitglied
Sind beides günstige ordentliche Gabeln - aber vor der Eisdiele kannste damit keinen Blumentopf gewinnen ;)
Wenn's nichts taugen würde, wären sie nicht von Giant verbaut worden.
 

Zergheld

Neues Mitglied
Sind beides günstige ordentliche Gabeln - aber vor der Eisdiele kannste damit keinen Blumentopf gewinnen ;)
Wenn's nichts taugen würde, wären sie nicht von Giant verbaut worden.
Ok, also für die meisten völlig ausreichend und die Gabeln tun was sie sollen. Das ist ja dann kein Schrott... Danke für die Info.
 

prodigy

Neues Mitglied
Ok, also für die meisten völlig ausreichend und die Gabeln tun was sie sollen. Das ist ja dann kein Schrott... Danke für die Info.
Naja, Schrott sicherlich nicht, aber es kommt halt darauf an, was man für Ansprüche hat.
Die Suntour AION 35 hatte ich im Ghost Kato Hybrid, Vorteil war eine sehr gute Steifigkeit beim Bremsen.
Die Abstimmung war aber sehr schwierig, durchschlagen trotz richtigem Luftdruck, dafür hölzernes Ansprechen im Trail. Zudem machte die Gabel mit Klappergeräuschen auf sich aufmerksam was total nervig war. Noch nerviger war aber der Service von Suntour, trotz zweimaliger Reparatur mit Wartezeiten von 3, bzw. 5 Wochen keine Verbesserung.
Angeblich stand der Technik -> Fox 36 eingebaut und ein ganz anderes E-Moutainbike bekommen.
Zum Forststraße hoch und runterfahren taugt die Suntour bestimmt, für einigermaßen ambitioniertes Mountainbiken würde ich kein EBike mit Suntour Federgabel wählen.

Aber egal, hier geht es um Giant 2020, das Trance finde ich super interessant und hoffe auf einen Test.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Wertungen: CCC
Oben