Gabel RockShox mit oder ohne Token

Dieses Thema im Forum "E-MTB-Technik und Werkstatt" wurde erstellt von tib02, 9. Oktober 2017.

Willkommen! Registriere dich jetzt in der e-Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. tib02

    tib02 Well-Known Member

    Hallo Zusammen,

    wie sind euere Erfahrungen im Bezug auf mit oder ohne Token bei RockShox Gabeln.

    Mich interessieren keine Internetlinks, sondern echte Erfahrungen aus dem realen Leben zu dem Thema.

    Grüße
    tib02
     
  2. Titanbein1302

    Titanbein1302 Well-Known Member

    Ich habe aus meiner bluto die 2 Token raus gemacht. Fährt sich geschmeidiger.
    Halt jetzt ohne endprogression. Das sollte man beachten. Deshalb habe ich noch einen längeren airshaft eingebaut.
     
  3. tib02

    tib02 Well-Known Member

    Stimmt das die Progression zwischen SoloAir und DPA unterschiedlich ist, d.h. die DPA von Haus auf progessiver ist?
     
  4. Titanbein1302

    Titanbein1302 Well-Known Member

    Das kann ich dir nicht sagen.
    Aber die Anzahl der tokens zu ändern ist ein Zeitaufwand von ca 3-5 min.
    Mit einem 24 Schlüssel kannste das auch im Wald machen.
     
  5. tib02

    tib02 Well-Known Member

    Yeapp der Aus- und Umbau ist kein Thema, ich wollte halt einige Meinungen hören... den Drehmomentschlüssel schleppe ich normal nicht mit mir rum ;)

    Ich werde das mal testen, zwei Token liegen dabei, es soll ja am Wochenende wieder MTB-Wetter sein :cool:
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Oktober 2017
  6. raptora

    raptora Well-Known Member

    Ne, richtiges MTB Wetter war jetzt am Wochenende.
    Nächstes Wochenende werden die Bahntrassenradler bedient x'Dx'D

    So sieht MTB Wetter aus :)... ;)

    Nduro.jpg
     
    der_Schwabe81, joerghag und Titanbein1302 gefällt das.
  7. Titanbein1302

    Titanbein1302 Well-Known Member

    Bin am we erstes mal mit meinen minions fbf und fbr unterwegs gewesen.
    Mit Luftdruck 0,45.
    wie ein Traktor Berg hoch im Matsch. Hintermann Freund sich bei den Stollen.
     
    raptora gefällt das.
  8. raptora

    raptora Well-Known Member

    Ich wollte unbedingt mein Fatty nehmen aber mein Kumpel bestand darauf das Downhill mitzunehmen obwohl er auch ein Fatty hat. :'(
    Der Fahrspaß wäre auf jedenfall wesentlich grösser gewesen :biggrin:

    Bei dem Wetter gibts nur Fatty, dann kommt Fatty und an dritter Stelle auch ein Fatty und dann kommt erst mal nix mehr x'Dx'D
     
  9. tib02

    tib02 Well-Known Member

    Zum Gabel testen ist mir trocken lieber :cool:
     
    raptora gefällt das.
  10. eONE

    eONE Member

    Ich fahr meine Pike mit 2 Token. Das passt recht gut. Generell fahre ich aber die Pike auch mit weniger Luftdruck als angegeben. Also unbedingt den SAG so einstellen wie es einem gefällt und nicht Druck nach Vorschrift einrichten.

    LG M
     
    tib02 gefällt das.
  11. joerghag

    joerghag Well-Known Member

    Ja, das ist so. Und die Lyrik ist progressiver als die Pike. Lyrik ohne Token ist wie Pike mit einem Token. Ich fahre lieber linear mit etwas höherem Luftdruck (also Lyrik ohne Token).
     
    tib02 und raptora gefällt das.
  12. slash-sash

    slash-sash Well-Known Member

    Ich fahre gar keine Tokens (mehr). :biggrin:
    Meine Erfahrungen sind, dass wenn die Gabel super von der Werkseinstellungen her passt, man die Endprogression mittels Token recht gut einstellen kann.
    Aber eigentlich passt die Werkseinstellung in den seltensten Fällen. Wie auch?! Dann müsste sie ja vom "Hardcore-Moscher" bis hin zum Waldautobahn-Fahrer alles abdecken können. Und das ist ein Schere, die zu weit auseinander liegt. Ich kenne jedenfalls keinen, dem die Werkseinstellung irgendwie gepasst hat.
    Demnach sind bei mir alle Tokens raus geflogen und ich habe ein AWK montiert. Jetzt kann man sich die Gabel so einstellen, wie man es möchte. Anfänglich super soft und zum Ende hin Progressiv. Oder eben nur progressiv oder was auch immer.
    Mit Tokens verliere ich immer etwas an Performance.
    Muss man jetzt nicht über alle stülpen, da es ja nur meine Erfahrung ist. Gibt aber auch noch andere.




    Sascha
     
    tib02 gefällt das.
  13. tib02

    tib02 Well-Known Member

    Die Yari 180mm DPA hat von Haus aus keinen Token. Ich baue die Gabel diese Woche erstmal ein und teste die Werkseinstellung ohne Token und dann mit den zwei Token die dabei liegen, soll ja trocken werden somit kann man die Gabel mal ausreizen. AWK habe ich schon einiges gelesen... schön mal einen zuhören der damit fährt.
     
  14. DerSpanier

    DerSpanier Active Member

    Fahren viel felsiges, stufiges Gelände. Bei meiner Pike habe ich deshalb mittlerweile 3 Token und 90 PSI. Bringe 105 kg mit Ausrüstung. Passt prima!
     
    tib02 gefällt das.
  15. der_Schwabe81

    der_Schwabe81 Active Member

    Ich fahre die 180ger Lyrik mit 2 BT .... da ich so mit 35% SAG ohne Durchschläge vor der Eisdiele eine gute Figur mache :angel:


    Kann ja nicht jeder so ein Rowdy sein wie @slash-sash :screamingfear::cool::openedeyewink:
     
    raptora und tib02 gefällt das.
  16. slash-sash

    slash-sash Well-Known Member

    Du Lümmel. Bin ich dich gar nicht, oder?! x'Dx'D
    Aber mit super eingestelltem Fahrwerk ist man halt schneller, weil sicherer. Und somit traut man sich auch mehr zu. Aber das ich jetzt schnell oder ein Rowdy bin, da möchte ich mich doch ganz stark von distanzieren. :openedeyewink:




    Sascha
     
    der_Schwabe81 und tib02 gefällt das.
  17. tib02

    tib02 Well-Known Member

    Eine optimal eingestellte gute Gabel macht einfach nur Spaß..:)
     
  18. mikemb55

    mikemb55 Active Member

    Die DPA hat ja serienmäßig etwas weniger Luftvolumen als die SoloAir, da ich keine hohen Drops springe, werde erstmal ohne Token fahren :).
    Will ja eine softe Trailgabel fahren:cool:
     
    tib02, raptora und joerghag gefällt das.
  19. joerghag

    joerghag Well-Known Member

    Ich habe sogar ein AWK zu verkaufen, nützt dir aber nichts, paßt nicht für die DPA;)
     
    tib02 gefällt das.
  20. tib02

    tib02 Well-Known Member

    Ich baue meine am Freitag ein vorher komme ich nicht dazu .. Samstag wird dann ein Test-Tag :cool: Am meisten bin ich gespannt ob ich den Uphill an zwei Schlüsselstellen jetzt schaffe, falls ja habe ich mit dem Kauf alles richtig gemacht, maybe braucht ja jemand eine SoloAir Yari mit 180mm Federweg.
     

Diese Seite empfehlen