Fully f√ľr Freizeit gesucht, Trail, Crosscountry,...

Sebastian78

Neues Mitglied
Erstmal ein Hallo an alle ūüėÄ
  1. Wie groß ist dein Budget? Wie viel möchtest du ausgeben?
5000-6000‚ā¨
  1. Welchen Einsatzzweck soll dein e-Bike haben beschreibe kurz (Stichworte: Marathon, Crosscountry, Trail, Enduro, Downhill)
Trail, Crosscountry, etwas Downhill und Uphill
  1. In Welchen Terrain willst du das e-Bike haupts√§chlich bewegen (Flachland, h√ľgelig, Gebirge; Steigungen, nur wenn bekannt h√∂henmeter am St√ľck angeben)?
Mittelgebirge, Wald, teils steil und sehr viele Wurzeln und Stämme und Steine
  1. Wie ist deine Fahrtechnik und/oder deine Kenntnisse beim Mountainbiken (Anfänger, Fortgeschritten, Ambitionierter Sportfahrer, Experte, Profi)?
Als Sch√ľler und Student sehr viel gefahren, seit 10 Jahren kaum, aber will wieder anfangen
  1. Selbstaufbau (Auch wenn bis her nicht wirklich möglich)? NEIN

  2. Wie viel Unterst√ľtzung (bis 25kmh oder 45kmh, Hinweis: mit 45kmh ist man rechtlich einem Moped/Roller gleich gestellt und somit Raus aus dem Wald)?
25kmh
  1. Gibt es eine bevorzugte Antriebsart (Mittelmotor, Radnabenmotor oder egal)?
Mittelmotor
  1. Welche Motoren bist du evtl. schon gefahren und gibt es Bevorzugungen (Bosch, Brose, Yamaha, Shimano, ...)?
Bosch CX
  1. Welche Art von Mountainbike (Fully, Hardtail, Starr oder FAT)?
Fully
  1. Welche Reifengröße (26; 26+; 27,5; 27,5+; 29; 29+; egal)?
27,5 oder 29 oder Mix
  1. Wie viel Federweg vorne / hinten / egal?
Um die 140 oder mehr
  1. Muss der Akku entnehmbar sein?
Wäre gut, muss aber nicht
  1. Gibt es eine Wunsch-Akku Größe (z.b. 500wh)?
Das es f√ľr min 30 km reicht
  1. Schaltung an Trettlager vorne [Umwerfer]? (ja, nein oder egal)
Nein
  1. Bevorzugung von Händler oder I-Net kauf?
An sich egal, aber irgendwie tendiere ich zum Netz
  1. Deine Gewichtung zwischen Preis | Optik | Gewicht ?
Gewicht >Preis>Optik
  1. Welche e-Bikes hast du dir schon angeschaut?
Radon Render, Canyon Spectral und Canyon Torque, Centurion No Pogo
  1. Welche davon bist du schon Probe gefahren?
Keines

Größe 194 cm, 95kg, 93 cm Schrittlänge, 83 cm Sattelhöhe

Habe mir erst vor kurzem ein Centurion Lhasa EQ in XL gekauft. Das Rad an sich ist super, als Jobrad. Straße und Feldwege gehen super. Aber ich habe doch mehr Spaß an Trails und ruppigen Gelände als gedacht.
Daher suche ich nun etwas f√ľr die Freizeit und Urlaub zum spielen. Das Lhasa werde ich aber behalten. Mit Gep√§cktr√§ger und Schutzblechen ist es f√ľr die Arbeit und Hausbesuche ideal. Aber im Wald und auf dem Trail ist es in XL einfach zu gro√ü und unhandlich. Uphill ist schwierig, da geht ruck zuck das Vorderrad in die Luft.
Hatte schon √ľberlegt das Lhasa zu tunen, aber neue D√§mpfer machen nicht mehr Weg.
So bin ich dazu √ľbergegangen, dass ein Freizeirad her muss.
Ins Auge habe ich bisher ein Render 9 in XL oder ein Canyon Spectral 8 gefasst. Das Render gef√§llt mir vor allem aufgrund des Preises besser, das Canyon wegen des Shimano Motors (finde des Bosch des Lhasa super, aber glaube das f√ľr ein reines Spielrad der EP8 besser ist).

Welche Tipps könnt ihr geben um einen Fehlkauf zu vermeiden?
 

Sebastian78

Neues Mitglied
Klar, das No Pogo wäre eine Option. Aber eigentlich finde ich es zu schwer.
Die beiden ersten bleiben halt unter 23 kg vom Hersteller und auch bei Tests schneidet das Pogo immer mit gut aber schwer ab.
Dazu kommt, dass man bei der besseren Ausstattung doch deutlich mehr zahlt als bei Canyon oder Radon. Deshalb habe ich das Centurion nicht direkt in Betracht gezogen.
 

Sebastian78

Neues Mitglied
Bin jetzt beim Specialized Turbo Levo hängen geblieben.

Denke das wird es. Nur welches?
Das Comp (etwa 6000‚ā¨)
Das Expert 2021 (etwa 7500‚ā¨)
oder das Expert 2022 (etwa 9500‚ā¨)

Die Preisunterschiede sind schon heftig. Wie deutlich merkt man die Mullet Bereifung beim 22er Modell?
Beim Comp mache ich mir vor allem Gedanken wegen der SLX Bremsen. Die sind ja bei Tests jetzt nicht so der Br√ľller. Den Rest vom Comp finde ich soweit ganz ok.
Das 21er Expert wäre halt da wesentlich besser, nur kein Mullet Setup und kein Mastermind TCU.

Welches w√ľrdet ihr nehmen?
 
Oben