Freiwilliger Rückruf bei Stevens: Verschiedene E-Inception-Modelle betroffen (Update)

Freiwilliger Rückruf bei Stevens: Verschiedene E-Inception-Modelle betroffen (Update)

aHR0cHM6Ly93d3cuZW10Yi1uZXdzLmRlL25ld3Mvd3AtY29udGVudC91cGxvYWRzLzIwMjEvMTAvc3RldmVucy1ydWNrcnVmLTIwMjEuanBn.jpg
Die Stevens Vertriebs GmbH hat sich nach eingehender technischer Prüfung zu einem freiwilligen Rückruf einiger Stevens E-Inception Modelle entschieden. Details und Hintergründe dazu findet ihr in der angefügten Pressemitteilung. (Update: 18.10.21)

Den vollständigen Artikel ansehen:
Freiwilliger Rückruf bei Stevens: Verschiedene E-Inception-Modelle betroffen (Update)
 

Gandalf01

Bekanntes Mitglied
Ich habe bei meiner eFanes die Kurbeln auch ausgetauscht nachdem die mir bei einer Ausfahrt einfach runter gefallen sind. e*thirteen und EP8 funktionieren einfach nicht.
 

KalleAnka

Bekanntes Mitglied
Sorgen würde mir die Info machen, dass die Welle beschädigt werden kann. Da fährt ja dann irgendwie das blöde Gefühl mit, dass da schon was passiert ist, auch wenn man die E13 Kurbeln zeitnah getauscht hat.

Beste Grüße,
KalleAnka
 
G

Gelöschtes Mitglied 14565

Guest
Darauf hoffen, dass sich der Online-Händler meldet?
Das Problem ist eher: Wer hat so viel Platz um sich den Versandkarton aufzubewahren? Im Prinzip sollte Stevens das so organisieren dass man das Bike beim nächsten Stevens-Händler abgeben kann und dass von dort die Bikes mit Sammeltransporten abgeholt werden.
Offensichtlich ist das Problem ja so ernst dass der Händler vor Ort nicht einfach die Kurbeln tauschen kann.
 

HageBen

Bekanntes Mitglied
Zur fachmännisches Beurteilung der Kurbelwelle, sollte doch eigentlich auch reichen wenn man (der Händler) ihnen nur den Motor (samt Kurbeln) schickt.
Für was das ganze Bike? Der Motor ist doch schnell ausgebaut. Wahrscheinlich sogar schneller als ein Bike ganzes transportsicher zu verpacken.
 

KalleAnka

Bekanntes Mitglied
Zur fachmännisches Beurteilung der Kurbelwelle, sollte doch eigentlich auch reichen wenn man (der Händler) ihnen nur den Motor (samt Kurbeln) schickt.
Für mich stellt sich überhaupt die Frage, was da passieren wird. Ich kann mir, ehrlich gesagt, mehr als eine Sichtprüfung der Kurbelwelle kaum vorstellen. Oder weiß jemand mehr?

Das könnte man dann ja, etwas technischen Sachverstand vorausgesetzt, auch selbst machen.
 

Dörti Härri

Bekanntes Mitglied
Zur fachmännisches Beurteilung der Kurbelwelle, sollte doch eigentlich auch reichen wenn man (der Händler) ihnen nur den Motor (samt Kurbeln) schickt.
Für was das ganze Bike? Der Motor ist doch schnell ausgebaut. Wahrscheinlich sogar schneller als ein Bike ganzes transportsicher zu verpacken.
Von Bosch heißt es, man darf niemals an gewisse Schrauben, die den Motor halten. Vielleicht ist es hier ähnlich? Verlust auf gewisse Ansprüche oder so....
 

E-Inquisitive

Bekanntes Mitglied
Hat schon wer sein Bike mit EP8 und E13 Kurbeln beim Händler zur Rückrufinspektion abgegeben?
Ich habs am Freitag dort abgestellt.
Mir wurden unverbindlich ca. 4 Wochen Bearbeitungsdauer (komplett mit Versand/Rückversand, etc.) genannt.
Schaun mer mal.
 

E-Inquisitive

Bekanntes Mitglied
Ich meine, die Kurbel(n) abschrauben und mir die Welle ansehen, könnte ich natürlich selbst.
Aber wenn dies Stevens nicht mal den Händlern zutraut (versteckte Beschädigung?) , nehme ich doch lieber
das Inspektions- und Austauschangebot von Stevens an.
 

HageBen

Bekanntes Mitglied
Wenn ich schon höre 4 Wochen, will ich das Bike gar nicht abgeben. Laufrad und Federelemente brauchen auch einen Service. Was natürlich nicht gleichzeitig geht, wenn die unbedingt des ganze Bike brauchen. 🤬🤬
Gespannt ob ich es dieses Jahr dann überhaupt wieder bekomme. 😭😭
 

Amarr

Bekanntes Mitglied
Die Pressemitteilung auf der HP schaut ein wenig anders aus evtl hier mal updaten?

Vereinbaren Sie mit diesem einen Termin zur Übergabe Ihres E-Inception, damit wir dieses bei Ihrem Fachhändler abholen können.

Wir sind bemüht, den Umbau so schnell wie möglich durchzuführen. Momentan gehen wir von einer Bearbeitungszeit von ca. 7 Tagen bei uns im Hause aus. Ihr Fachhändler informiert Sie, wann Sie Ihr E-Inception wieder bei ihm abholen können.

 
Oben