Frage zur Haltbarkeit der Kassette SRAM XG-899 Kassette E-Bike 8-fach 11-48T

Daniel74

Aktives Mitglied
Hallo,

auf meinem neuen Cube ( bekomme ich nächste Woche) ist die SRAM Schaltung mit der
SRAM XG-899 Kassette E-Bike 8-fach 11-48T

verbaut.
Nun meine Frage, da diese Kassette recht teuer ist (300 Euro) überlege ich mir die komplette Schaltung auf XT umzubauen bevor ich die SRAM Schaltung fahre da ich im Jahr ca. 5000 km fahre und bei meinem alten Cube die XT Kasette jährlich 2 x tauschen musste.
Wenn die SRAM Kassette auch jährlich 2x getauscht werden muss, ist das doch ein recht hoher Kostenfaktor.

Wer fährt diese Kassette und kann etwas über den Verschleiß sagen?

Danke.
 

gutti-g

Aktives Mitglied
Also meine Schaut nach 2000km noch gut aus. Kette ist auch noch gut. Die hält nochmal ca. 1000km vll.

Beim vorgängerrad mit noch 2x10 war nach 700km die erste Kette fällig.
 

Daniel74

Aktives Mitglied
Hallo,

gut 1-2 Ketten sind ja zu verkraften aber 2 neue Kasetten wäre schon eine Menge Geld im Jahr.

Muss mich bis morgen Abend entscheiden, sonst habe ich ein neues Fahrrad zu Hause stehen und möchte nicht damit fahren um die komplette Schaltung als neu zu verkaufen wenn ich auf XT wechsele.


Gruß Daniel
 

rfrank84

Mitglied
Kostentechnisch würde es sich sogar lohnen auf die 12 fach Gruppe NX Eagle zu wechseln. Eine neue Kasette kostet ~65 € und du hast 4 Gänge mehr.
 

HageBen

Aktives Mitglied
Mir wären die Gangsprünge zu groß, gerade bei Deiner Fahrleistungen. Die EX1 finde ich nur in sehr wechselhaft Gelände, also ständig steil bergauf und bergab und mit viel Motorunterstützung gut. Da ist die Eagle etwas im Nachteil mit ihren vielen Gängen. Aber im ganzen gefällt mir die feine stufung besser. Wie @rfrank84 sagt, Eagle NX Kassette, Kette, Schaltwerk und GX Trigger.
 

codeworkx

Aktives Mitglied
Würde auch die NX nehmen. Ich brauch bei der XT auch pro 2000-2500km ne Kassette.

Weniger Berge fahren hilft auch. ;-)
 

dee-dee

Neues Mitglied
Habe jetzt 2800km mit meiner Sram Kassette herunter . Hatte sie letzte Woche mal ausgebaut da sich Verschlussring gelockert hatte.
Der Zustand ist fast neu bei bisher 2 verbrauchten Ketten. Der nächste Kettentausch steht demnächst an. Nach meinem Verständnis sollte eine Kassette schon um die 5000 + km aushalten , Voraussetzung ist natürlich ein regelmässiger Kettentausch .
Bedenke eine neue Kette kostet nur 20 €.
 

T1ngeltangelb0b

Neues Mitglied
Hab 14xx km auf meiner. Bis dato sieht sie noch super aus (fahre nur trails). Habe aber auch geplant das ich in Zukunft auf die nx eagle kasette gehen werde. Einfach weil sie kostengünstiger ist.
 

Daniel74

Aktives Mitglied
Bin heute die ersten Kilometer mit der Kasette, welche drauf war, gefahren. Muss mich an die Abstufungen und den Schalthebel gewöhnen aber sonst läuft sie super ruhig und lässt sich schön schalten. Mal sehen wie lange sie hält. Habe ja gelesen, dass ich oft die Kette wechseln soll um die Kasette zu schonen. Werde das alle 700-800 km machen und die 20 Euro lohnen sich wohl.
 

dee-dee

Neues Mitglied
Du sollte Dir aber eine Verschleisslehre für die Kette holen und damit den Zustand regelmässig ab 700 km überprüfen.
Meine Erfahrung war das die erste Kette sehr schnell an die Verschleissgrenze kam (1000 Km). Dies war geschuldet durch das alte Schaltverhalten auf einem normalen MTB im Gelände. Die zweite verbaute Kette von Sram ist jetzt 1800 km alt aber geht demnächst in die Tonne.
Das jetzige Schaltverhalten ist jetzt einem E bike angepasst, mit bedacht Gang für Gang wechseln und keine Gänge überspringen.
 

Daniel74

Aktives Mitglied
Hallo,

fahre seit 2 Jahren E-MTB, Schaltverhalten ist schon angepasst. :)
Gänge überspringen geht mit dieser Schaltung nicht. Man kann immer nur einen Gang schalten.
Werde mir diese Verschleißlehre noch besorgen und dann mal sehen wann ich wechseln muss.
Möchte eben aus Kostengründen die Kassette schonen da sie, wie bereits erwähnt, sehr teuer ist.
 

mirko636

Neues Mitglied
Kann mir jemand sagen ob es für die EX1 andere Ketten gibt als die Originale? Ich würde gern was goldenes oder farbiges montieren. Jedoch sollte die Kette auch halten und passen...
 

gutti-g

Aktives Mitglied
Also meine Kette an der EX1 hat jetzt über 2000km gesehen und ist jetzt bei der Hälfte. Geschmiert wird mit Dryfluid.
Weil sie aber im Vergleich recht günstig ist wird sie jetzt getauscht um die Ritzel zu schonen
 

Landjaeger

Mitglied
Meine Kette bei der EX1 hat um die 1300km Laufleistung und ist laut der Kettenlehre bei 0,5.
Schätze bei 0.75 wird dann bald getauscht.
Pflege aber meine Kette nach fast jeder Fahrt und sieht daher aus wie neu.
Schmiermittel MucOff ceramic wet & dry.
 
Oben