Fox Klamotten-Kollektion 2019: Frische Farben und Abschied vom Schubladen-Denken

Frankonia

Bekanntes Mitglied
Wenn so Firmen wie Fox und Co mal richtige Männergrößen haben dann kaufe ich von denen auch mal wieder was.
Mir ham Schränke da kann ma sei Zeuch neihänga.
 

Delete1985

Bekanntes Mitglied
Ich finde die Größen eigentlich total in Ordnung, das was mich total stört ist dieser oft übertrieben große Foxhead, der so ausieht als würde er gleich einpennen :)
 

Frankonia

Bekanntes Mitglied
Männergrößen? Du meinst sicher für fränkische Bierbauchträger....
Genau !
War Klamotten kaufen, bei allen einschlägigen Anbietern war XXL eher S-M was Shirt und Jacken betrifft. Selbst die Vaude Jacken sind so eng geschnitten.

Hosen geht eigentlich meistens. Ausser O'Neal von denen passt mir garnix ausser Handschuhe.
 
Zuletzt bearbeitet:

hna

Bekanntes Mitglied
War Klamotten kaufen, bei allen einschlägigen Anbietern war XXL eher S-M was Shirt und Jacken betrifft.
Der typische MTB-ler ist eben durchtrainiert und wiegt maximal 65 kg.

Aber nach speziellen E-Bike Sätteln (für Breitär...e) gibt es doch sicher auch schon die etwas weiter geschnittenen E-Biker*innen-Ready Klamotten - oder?
 
Zuletzt bearbeitet:

Frankonia

Bekanntes Mitglied
muss man halt auf konventionell geschnittene klamotten ausweichen, oder im trekkingbereich schauen, sind meist eh die besseren :)
 

Cookie

Bekanntes Mitglied
Also ich habe 110Kg bei 180cm und die O'Neal Sachen in XXL passen alle,Hose in 36 auch.
Fox weiß ich nicht,war mir bis jetzt zu teuer,als Schnäppchenjäger bin ich immer auf Angebot suche, da gibt's dann O'Neal Langarm für 20€
und eine Hose für 60.
Gruß Cookie
 

Frankonia

Bekanntes Mitglied
@Cookie
Samenstränge? Solltest Dir mal ne Frau zulegen :biggrin:
Ich habe bei 107 angefangen schaut halt etz a weng unproportional aus :biggrin:

Auf dem Bild gabs vorher Scheuferle mit 2 Klöß :openedeyewink:

IMG_20180930_154901.jpg


Wenn ne Jacke zu geht sind die Ärmel zu lang bei bei einschlägigen Firmen x'D
 

Burschi

Bekanntes Mitglied
Verdammt....entschuldigt, hätte es doch schon am Namen erkennen müssen...lach.
Mal ernst, hatte vor langer Zeit brutalen Verkehrsunfall und danach zwei Jahre benötigt wieder laufen zu lernen, da kannst du täglich zusehen wie du fetter wirst, also Burschn genießt das Leben, Wein, Weib und Gesang und und nehmt ne Nummer größer.
 

Cookie

Bekanntes Mitglied
Alles gut, bin schon als Kind eine Wuchtbrumme gewesen, dann auch noch rote Haare und dann kam Pumukel ins TV.
Ok Rot bin ich nicht mehr, sind jetzt weiß, in meinem Zarten Alter normal. Fahre erst seit einem Jahr eBike, 2400 km letztes Jahr dieses müssen es 3000 werden inklusive Biker Urlaub in der Vulkan Eifel.
Letzes Jahr im Thüringer Wald war ich etwas enttäuscht, leider keine Trails gefunden nur Wald Autobahn.
Gruß Cookie
 

Frankonia

Bekanntes Mitglied
Ich hatte vorm Unfall Hosengröße W32L34 und Shirts / Hemden Größe M. In die Richtung will ich wieder. Liegt man später mal bequemer im Sarg bzw. ich passe dann in eine kleinere Urne XD
 
Oben