Fox 36 Kobolt X Steckachse

Roman441

Bekanntes Mitglied
Ich habe an meiner Fox 36 Gabel(2021) die Schnellspanner Achse gerade gegen die Kobolt X Steckachse getauscht.
Die Steckachse wird ja ohne die Hülse im rechten Gabelbein verbaut.
Also Schnellspanner Achse raus, Hülse raus, Kobolt X Achse rein, mit 9nm angezogen, Gabel 5x bis zur Hälfte eingedrückt, Pinch Bolt mit 5,1nm angezogen. So steht das ja in der Anleitung.
Jetzt ist die Achse aber fest wenn ich die rausschrauben will muss ich die Pinch Bolt erst wieder lösen. Muss ich dieses ausrichten also jedes mal machen wenn ich die Achse rausschrauben und wieder reinschauen will?
 

Anhänge

  • Screenshot_20211215-113155.png
    Screenshot_20211215-113155.png
    49,1 KB · Aufrufe: 53
Zuletzt bearbeitet:

xlacherx

Bekanntes Mitglied
Bei meinem Rise war die Achse von haus aus dabei... demnach hab ich das mit dem einfedern gar nicht gelesen.
Der Kopf der Achse hat doch eh so gut wie kein Spiel im Casting... von daher... ich habs bis dato nicht gemacht, und werds vermutlich auch net machen. Die Gabel läuft auch so 1A ;-)
 

Brother

Bekanntes Mitglied
Das mit dem Einfedern lass ich auch weg aber lösen muss man sie schon sonst geht die Achse ja nichts raus...und ich meine sogar mal irgendwo gelesen zu haben "einmal Einstellen und gut ist" weiss aber nicht mehr wo
 

xlacherx

Bekanntes Mitglied
Das mit dem Einfedern lass ich auch weg aber lösen muss man sie schon sonst geht die Achse ja nichts raus...und ich meine sogar mal irgendwo gelesen zu haben "einmal Einstellen und gut ist" weiss aber nicht mehr wo
Das einmal einstellen und gut is, trifft doch auf das alte System zu, wenn man mit m Hebel fährt.
Lösen musst bei dem System jetzt doch immer alles. sonst bekommst die Achse doch gar net raus
 
Oben