Focus Neuheiten 2020: Mit voller Bosch Power Voraus

HageBen

Bekanntes Mitglied
Mit einem sensationell großen Akku – der sich endlich auch entnehmen lässt – könnten die Focus-Modelle vor allem bei Fans langer Trailtouren für Interesse sorgen.
Welches Jam2 kommt höher / weiter? Bosch 625 Wh oder Shimano mit TEC 756 Wh

Vor allem hinsichtlich der Rahmengeometrie hat sich einiges getan. Auch hier natürlich dank des neuen Bosch Performance CX Motors. Durch dessen kleinerer Bauform konnten die Ingenieure kürzere Kettenstreben verbauen, was das E-Bike wesentlich agiler gemacht hat.
Gibt es eigentlich schon Vergleiche vom neuen Bosch CX und steps-e8000? Also Bilder übereinander gelegt, so dass man die verschiedenen Abmessungen sieht. Oder meinst du im Vergleich zum alten CX?

die Kapazität kann durch einen Extra Akku auf dem Unterrohr um bis zu 1125 Wh erweitert werden.
Wenn man damit wirbt, wäre ein Foto damit toll.
 

Schenkelklopfer

Neues Mitglied
Also diese Reifen...Würg....Ist was für Hipster zum Eisdiele cruisen.
Jo und du wärst gern die Style-Polizei, quasi der König aller Hipster..

Welches Jam2 kommt höher / weiter? Bosch 625 Wh oder Shimano mit TEC 756 Wh


Gibt es eigentlich schon Vergleiche vom neuen Bosch CX und steps-e8000? Also Bilder übereinander gelegt, so dass man die verschiedenen Abmessungen sieht. Oder meinst du im Vergleich zum alten CX?


Wenn man damit wirbt, wäre ein Foto damit toll.
1. kann wohl nur ein Vergleichstest zeigen
2. wie kommt man darauf, dass mit dem Shimano Motor verglichen wird? Natürlich geht es darum, dass der neue CX kleiner als der bisherige Bosch ist.
3. es handelt sich um eine Produktvorstellung, nicht um die Vorstellung aller verfügbaren Werbefotos

Aber gut, dass hier nicht weniger gemeckert und kontrolliert wird als in anderen deutschen Foren. Muss man sich nicht umgewöhnen.
 

HageBen

Bekanntes Mitglied
2. wie kommt man darauf
Focus Jam²
Optisch ist dieses nicht direkt als Neuheit erkennbar, denn der F.o.l.d. Hinterbau und die Rahmenkinematik sind noch gleich geblieben. Bei genauerem Hinsehen erkennt man aber die Neuerungen. Vor allem hinsichtlich der Rahmengeometrie hat sich einiges getan. Auch hier natürlich dank des neuen Bosch Performance CX Motors. Durch dessen kleinerer Bauform konnten die Ingenieure kürzere Kettenstreben verbauen, was das E-Bike wesentlich agiler gemacht hat.

Im Jam2 hing nie der alte CX, also ist der e8000 die Referenz.
 

avau

Aktives Mitglied
rik schrieb:
Bei den Modellen mit der Endung „Nine“ gehen Rahmengrößen bis XL und die Kapazität kann durch einen Extra Akku auf dem Unterrohr um bis zu 1125 Wh erweitert werden.
Wenn man damit wirbt, wäre ein Foto damit toll.
Von der länge passt dann wohl nur der 500Wh zusätzlich rein. Dann sollte es statt "um" "auf" 1125Wh erweitern heißen.?
Bin ja mal gespannt ob es demnächst auch noch Fullys geben wird die für Dual Akku vorgerüstet sind. Es passen ja sowohl die 400, 500, 625 er Power wie Intube Akku´s zusammen. Je nachdem wie das Rahmendreieck gestaltet ist sollte da was machbar sein. Nicht das ich es momentan bräuchte. Aber mit max.1250Wh könnte man ja dann 2000hm auf Turbo machen.:D
 

JeLo

Mitglied
N'Abend, welche Garantie hat man auf Rahmen, Akku und Motor?
Eine erweiterte Garantie, oder nur gesetzl. Gewährleistung?
 

CCC

Aktives Mitglied
Geiles Bike !
Geo passt. Optik und Preis auch.
Für mich persönlich hat Focus alles richtig gemacht.
Grosses Lob !
 
Oben