Focus JAM2 zu groß?

MrMojito

Neues Mitglied
Hallo Gemeinde,

ich liebäugele mit einem Focus JAM2 2021.
Ich bin das Rad jetzt in der Größe M und L gefahren. Beim M sagt mir der Verkäufer, dass es definitiv zu klein ist, beim L denke ich irgendwie dass es zu groß ist. Ich bin auch das JAM Plus aus 2019 mit 27,5 Reifen gefahren und habe mich darauf wohl gefühlt, jedoch hat dieses den alten Shimano Motor und den kleinen Akku, welcher durch einen Aufsatzakku erweiterbar ist drin, was mir nicht gefällt. Der Händler hatte das JAM2 2021 leider nur in 29 da. Jetzt gibt es noch die Idee nach einem 27,5 bei anderen Händler zu suchen, die Frage ist nur, ob sich Du die Größe der Reifen auch wirklich viel an der Geo verändert. Habe auch einen Termin für eine Probefahrt mit einem SAM2 in der Hoffnung, dass dieses evtl. ein Stück kürzer ist jedoch kann ich mich nicht so ganz mit dem Preis so ganz anfreunden.
Lt. Rechner lande ich bei einer Größe von 183 cm und einer Schritthöhe von 86 cm immer beim L Rahmen.
Kennt einer das selbe Problem und hat dafür eine Lösung gefunden?
Danke im Voraus!


  1. Wie groß ist dein Budget? Wie viel möchtest du ausgeben? 5000

  2. Welchen Einsatzzweck soll dein e-Bike haben beschreibe kurz (Stichworte: Marathon, Crosscountry, Trail, Enduro, Downhill) CC, Trail, Enduro

  3. In Welchen Terrain willst du das e-Bike hauptsächlich bewegen (Flachland, hügelig, Gebirge; Steigungen, nur wenn bekannt höhenmeter am Stück angeben)? 70% Halden hoch und quer wieder runter 30% Waldautobahn, Schotterpisten und Straßen.

  4. Wie ist deine Fahrtechnik und/oder deine Kenntnisse beim Mountainbiken (Anfänger, Fortgeschritten, Ambitionierter Sportfahrer, Experte, Profi)? Fortgeschritten

  5. Selbstaufbau (Auch wenn bis her nicht wirklich möglich)? NEIN

  6. Wie viel Unterstützung (bis 25kmh oder 45kmh, Hinweis: mit 45kmh ist man rechtlich einem Moped/Roller gleich gestellt und somit Raus aus dem Wald)? Bis 25 Km/h

  7. Gibt es eine bevorzugte Antriebsart (Mittelmotor, Radnabenmotor oder egal)? Mittelmotor

  8. Welche Motoren bist du evtl. schon gefahren und gibt es Bevorzugungen (Bosch, Brose, Yamaha, Shimano, ...)? Bosch CX 4 Gen. Shimano EP8

  9. Welche Art von Mountainbike (Fully, Hardtail, Starr oder FAT)? Fully

  10. Welche Reifengröße (26; 26+; 27,5; 27,5+; 29; 29+; egal)? 27,5 + / 29?

  11. Wie viel Federweg vorne / hinten / egal?
    Ab 150mm
  12. Muss der Akku entnehmbar sein?
    Nein
  13. Gibt es eine Wunsch-Akku Größe (z.b. 500wh)? Ab 600wh

  14. Schaltung an Trettlager vorne [Umwerfer]? (ja, nein oder egal) egal

  15. Bevorzugung von Händler oder I-Net kauf?
    Nur Händler!
  16. Deine Gewichtung zwischen Preis | Optik | Gewicht ? Optik kann etwas vernachlässigt werden, der Mic der Komponenten sollte stimmen

    Welche e-Bikes hast du dir schon angeschaut? Focus JAM2 6.8 Nine / Husqvarna MC 5

  17. Welche davon bist du schon Probe gefahren? Beide genannten.
 

punkhead

Bekanntes Mitglied
Jam2 6.8 NINE (2021)
Bin 183 und hab 87 Schritt fahre L. hab ein jam2 2020 in 29
Die sattelstütze muss ganz schön raus, aber egal
IMAGE_1595591741159_2739370986354735485.jpg


Kommt mir so vor als ob du relativ frisch beim biken bist.
Auf den heutigen Geos sitzt man etwas gestreckter, deswegen das Gefühl zu groß. wobei ich das jam2 eher als kompakt bezeichnen würde 😋
Umbau auf 27.5 bringt 0 Punkte bei der Geo, außer das man gut 2..3 cm näher am Boden sitzt.
 

MrMojito

Neues Mitglied
Bin 183 und hab 87 Schritt fahre L. hab ein jam2 2020 in 29
Die sattelstütze muss ganz schön raus, aber egal
Anhang anzeigen 22225

Kommt mir so vor als ob du relativ frisch beim biken bist.
Auf den heutigen Geos sitzt man etwas gestreckter, deswegen das Gefühl zu groß. wobei ich das jam2 eher als kompakt bezeichnen würde 😋
Umbau auf 27.5 bringt 0 Punkte bei der Geo, außer das man gut 2..3 cm näher am Boden sitzt.

Frisch beim Biken nicht, ich fahre ein Cannondale Jekyll als Biobike, ist ein Enduro seit 6 Jahren. Auf dem Bike sitze ich halt kompakt und fühle mich wohl 🙈 auf dem Focus sitze ich wie Du sagst gestreckt und das fühlt sich so zu groß an bzw. habe ich irgendwie Angst, das Bike nicht so gut kontrollieren zu können.
 

MrMojito

Neues Mitglied
Bosch NINE und Bosch PLUS haben den gleichen Rahmen. Die Shimano PLUS/NINE/Drifter sind hingegen ein ganz anderes Fahrrad / Rahmen, allerdings mit selben Namen.
Das Shimano Modell gäbe es auch mit EP8. Müsstest allerdings gut handeln.
Ist das Sam2 nicht noch länger? Vielleicht wäre das Thron2 6.9 oder 7.11 was für dich?

Ich hatte die Hoffnung, dass man auf dem SAM2 etwas kompakter und nicht so lang sitzt, da es ja als Enduro eingestuft ist. Dritter war auch schon einmal die Überlegung, ich glaube jedoch in der jetzigen Zeit nicht daran, dass man da soviel verhandeln kann. Es soll auch als Dienstrad angeschafft werden, da Zucken die meinten Händler schon.
Ich finde den EP8 cool, was mir nicht gefällt ist die kleine Batterie 😞
 

banshee-guy

Bekanntes Mitglied
Frisch beim Biken nicht, ich fahre ein Cannondale Jekyll als Biobike, ist ein Enduro seit 6 Jahren. Auf dem Bike sitze ich halt kompakt und fühle mich wohl 🙈 auf dem Focus sitze ich wie Du sagst gestreckt und das fühlt sich so zu groß an bzw. habe ich irgendwie Angst, das Bike nicht so gut kontrollieren zu können.
In den 6 Jahren hat sich einiges getan. Die Rahmen im Trail/Enduro-Bereich sind jetzt um einiges länger, dafür die Lenkwinkel flacher und die Sitzwinkel steiler. Kein Wunder, dass das für dich ungewohnt ist, 2014/2015 waren das noch extreme Geometrien. Gewöhn dich dran und du wirst es lieben (vor allem Bergab).
Vermeide es aber zu versuchen die Front übertrieben höher zu machen, um chilliger draufzusitzen, du verlierst dadurch automatisch Grip am Vorderrad.

Hinsichtlich der Rahmengrösse auf jeden Fall L, würde ich auch nehmen (180/79).
 
Oben