Fehler 504 bei Bosch „auch ohne Tuning“

walkingsucks

Bekanntes Mitglied
Also generell laufen extrem viele Bosch Motoren und von den 99,5% der anderen Zufriedenen hört man da leider nichts. Normalerweise wenn man das System ganz ausschaltet ist ja meistens der Fehler weg. Ein Software Update kann man doch leicht selber machen. Mit Bluetooth und der App kein Problem. Und da ist es ja behoben, so wie man überall hört.
Übrigens eine 100%-ige Sicherheit gibt es beim MTB-Fahren nie. Es kann immer was passieren. Mir hat es am letzten So. auch das schaltwerk abgerissen und ich musste heimschieben :(
Was haben denn ein abgerissenes Schaltwerk und eine Fehlermeldung des Motors miteinander zu tun bitte?
Dein Schaltwerksabriss ist ein klassischer Fahrfehler, ist ja wohl kaum von alleine abgerissen.
 

Ducatisti748

Aktives Mitglied
Also generell laufen extrem viele Bosch Motoren und von den 99,5% der anderen Zufriedenen hört man da leider nichts. Normalerweise wenn man das System ganz ausschaltet ist ja meistens der Fehler weg. Ein Software Update kann man doch leicht selber machen. Mit Bluetooth und der App kein Problem. Und da ist es ja behoben, so wie man überall hört.
Übrigens eine 100%-ige Sicherheit gibt es beim MTB-Fahren nie. Es kann immer was passieren. Mir hat es am letzten So. auch das schaltwerk abgerissen und ich musste heimschieben :(
Da liegst du leider falsch. Weder kann man Software updaten mit irgenteiner App machen. Wenn dann nur Kiox. Ohne die Bosch IBD Händler Anwendung geht da garnicht.

Auch der Fehler ist nach Neustart nicht weg. Kannst es auch Stromlos schalten ändert überhaupt nichts.

Fehler kann man nur über den Händler löschen oder du setzt dich 90 min aufs Rad und trittst da ohne Motor rein bzw. Schaltest in den höchsten Gang und nutzt die minimale Dauerunterstützung die du bekommst wobei du damit vermutlich gleich noch deine Kette und Ritzel kaputt machst.
 

Hexe

Bekanntes Mitglied
Also generell laufen extrem viele Bosch Motoren und von den 99,5% der anderen Zufriedenen hört man da leider nichts. Normalerweise wenn man das System ganz ausschaltet ist ja meistens der Fehler weg. Ein Software Update kann man doch leicht selber machen. Mit Bluetooth und der App kein Problem. Und da ist es ja behoben, so wie man überall hört.
Übrigens eine 100%-ige Sicherheit gibt es beim MTB-Fahren nie. Es kann immer was passieren. Mir hat es am letzten So. auch das schaltwerk abgerissen und ich musste heimschieben :(
Also beim Bosch Motor machst du kein Update selbst
 

Ducatisti748

Aktives Mitglied
Und wieso sollten da die Kette und Ritzel kaputt gehen?
Weil da ein extremes Drehmoment auf den kleinen Ritzel lastet. Ist doch logisch das der Verschleiss viel höher ist als bei einer hohen Kadenz. Dort kommt garnicht das hohe Drehmoment auf.

Also das mit dem hohen Gang bezieht sich auf den Fehler 504 wo die Unterstützung entfällt.
Es sei denn sehr niedrige Kadenz und kaum Druck auf der Pedale...
Denke wenn man den Fehler Mal hatte und damit gefahren ist kann man nachvollziehen was ich meine.
Sobald man eine höhere Kadenz fährt schaltet der Motor alle 0.5 Sek aus und an.
 

Stollenflug

Bekanntes Mitglied
OK, sorry dann war das nur ein Update vom Kiox. Ich dachte das ist bei einem richtigen Update das Gleiche. Und das mit dem Fehler: Ich hatte vor kurzem auch irgendein Fehler, aber der war dann wieder weg. War aber nur weil glaube ich irgendwo Wasser eingedrungen war.
 

OneCent

Bekanntes Mitglied
Weil da ein extremes Drehmoment auf den kleinen Ritzel lastet. Ist doch logisch das der Verschleiss viel höher ist als bei einer hohen Kadenz. Dort kommt garnicht das hohe Drehmoment auf.
Nun ich Frage halt weil du gesagt hast der Motor unterstütze praktisch nichts.... da habe ich halt angenommen das der Normal-User nicht in der läge wäre über eine längere Zeit ein hohes, dem Schaltwerk gefährliches, Drehmoment aufzubringen.

Ich persönlich hoffe natürlich dass diese Erfahrung an mir vorbei geht.
 

Ducatisti748

Aktives Mitglied
Nun ich Frage halt weil du gesagt hast der Motor unterstütze praktisch nichts.... da habe ich halt angenommen das der Normal-User nicht in der läge wäre über eine längere Zeit ein hohes, dem Schaltwerk gefährliches, Drehmoment aufzubringen.

Ich persönlich hoffe natürlich dass diese Erfahrung an mir vorbei geht.
Ja schwer zu beschreiben. Stark reintreten darf man nicht (mehr ein Füße auf die Pedale legen) sonst geht er gleich aus und an...
Aber man merkt aufjedenfall das der ordentlich an der Kette zieht.

Am besten man ist nicht davon betroffen 😁. Kann man sich echt schenken die Erfahrung.
 

TomS

Neues Mitglied
Mir ist das gestern auch passiert, inmitten der Alpen. Zuerst ein paar Aussetzer des Motors (nur jeweils eine halbe bis eine ganze Kurbelumdrehung. Das alle paar Kilometer und dann plötzlich während der Fahrt die Fehlermeldung 504 mit dem oben beschriebenen Gestotter... Echt ärgerlich. Das nach knapp 6'500 km problemloser Fahrt. Tuning ist keins vorhanden. Firmware noch die Originale...
 

Bike833

Neues Mitglied
Ich habe mir vor 2 Tagen auch ein Cube mit einem Bosch CX bestellt und nach den ganzen Berichten hier über den Fehlercode 504 spiele ich wirklich mit dem Gedanken vom Kauf zurückzutreten.. Hat hier jemand von euch Erfahrung mit dem RedPed 3 Chip, tritt der Fehler damit auch auf?
 

alphatester

Bekanntes Mitglied
Ich habe mir vor 2 Tagen auch ein Cube mit einem Bosch CX bestellt und nach den ganzen Berichten hier über den Fehlercode 504 spiele ich wirklich mit dem Gedanken vom Kauf zurückzutreten.. Hat hier jemand von euch Erfahrung mit dem RedPed 3 Chip, tritt der Fehler damit auch auf?
Du willst vom Kauf zurücktreten, weil du das Bike nicht illegal tunen kannst? Man lernt nicht aus
 

Lothar

Bekanntes Mitglied
Aber warum dann nicht gleich ein Bike, welches auch ohne Tuning schnell und kraftvoll unterwegs ist? Einen Bosch zu tunen lohnt doch nicht, schon am kleinsten Berg kann das schwache Motörchen keine 25km/h mehr halten.
 

Bike833

Neues Mitglied
@Lothar Ist der Motor wirklich so schwach? Wollte maximal auf 35 km/h gehen, da ich mich bei höheren Geschwindigkeiten auf einem Fahrrad nicht mehr so wohl fühlen würde.

@alphatester habe leider noch kein s-pedelec gefunden, was mir optisch gefällt.
 
Oben