Eurobike Media Days 2017: Das sind die eMTB-Highlights

riCo

Redakteur
Teammitglied
Die Saison 2018 kommt mit großen Schritten und im Zuge der Neuvorstellungen fanden vom 27. bis 29. Juni 2017 die Eurobike Media Days statt. Namhafte Aussteller trafen sich am Kronplatz bei Bruneck in Italien und zeigten neues Material, Prototypen, frische Farben und Ausblicke in die neue Saison. Wir haben hier die Highlights für euch zusammengestellt.


→ Den vollständigen Artikel "Eurobike Media Days 2017: Das sind die eMTB-Highlights" im Newsbereich lesen


 

slash-sash

Bekanntes Mitglied
@Titan Wurde damit Deine Nicolai Bosch Rahmenakku Frage beantwortet? ;-)

Edit: War Sascha, nicht Du Bosch E-Bike-Neuheiten 2018: ABS, integrierter Akku, Di2 Integration und mehr
Gelesen und gesehen. Du meinst sicherlich, dass Nicolai (meine Herren, ist das Teil hässlich mit dem Knick im Oberrohr. Erinnert mich an meinen alten Kindersitz, als ich zwischen meinem Papa und dem Lenker gesessen habe) jetzt auch integrierte Akkus von Bosch verbaut.
Habe ich auch Knie bestritten, dass sie es nicht tun werden. Meine Aussage war eher dahingehend gedacht, dass die Kommunikation zwischen Bosch und in dem Falle Nicolai scheinbar nicht existiert.
Oder hättest du dir eine aufwändige Rahmenproduktion ans Bein gebunden, um den Bosch-Tumor möglichst "elegant" zu verpacken, wenn du gewusst hättest, dass nen gutes Jahr nach der Einführung deines Produktes du dir den Aufwand hättest sparen (im wahrsten Sinne des Wortes) können?!
Kann ich mir nicht vorstellen.
Was passiert dann aus so einem erstausgelieferten ION mit Tumor-Akku? Werden die parallel zum Modell mit schlankem Akku angeboten? Wenn ja, warum?
Als Käufer eines aktuellen Nicolai würde ich ganz im Donald Duck Manier meinen Hut fressen.
Klar wird es immer wieder Entwicklungen geben. Auch mit solch "krassen" Entwicklungssprüngen.
Aber ich ärger mich ja auch, wenn ich ein Produkt um Preis xy bekommen habe und danach das Teil für die Hälfte zu haben ist. Gut, das eine ist Preis (mein Beispiel), das andere Optik (das Nicolai).
Über Optik lässt sich (fast nicht) streiten (außer beim Fiat Multipla). Aber den optischen Unterschied finde ich schon gravierend.




Sascha
 

GG71

Bekanntes Mitglied
Meine Aussage war eher dahingehend gedacht, dass die Kommunikation zwischen Bosch und in dem Falle Nicolai scheinbar nicht existiert.
Ein fertiges Bike, zeitgleich mit dem anderen Hersteller vorgestellt, ist mir Beweis genug, dass diese Kommunikation doch stattfindet.
Der Nicolai-Bosch-Tumor wird mit der Zeit bestimmt ein Produktdesign-Klassiker.
 

FrankoniaTrails

Bekanntes Mitglied
Bionicon ohne e-ram?
Was wurde letztendlich aus dem "Kind" das man ein Fremdfabrikat als Motor verwenden muss?

Zum Rest sage ich mal nix ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

fat_ed

Aktives Mitglied
Zum Glück hab ich heut vormittag meine Bestellung aufgegeben und muss mir um solche Themen aus finanziellen Gründen erstmal keine Gedanken machen :biggrin:

Weiß man schon was über Lieferzeiten? Das neue Scott soll ja schon im Oktober im Laden stehen, wie sieht´s da insbesondere beim roten Trek LT aus?
 
Oben