Eurobike 2018: Schwalbe Eddy Current – ein spezieller Reifen fürs eMTB

Ralf68

Aktives Mitglied
Das hat zwar jetzt nicht mit dem neuen Eddy Current zu tun, aber ich versuche seit nun mehr als 500km die blauen Streifen an meinen Rocket Ron Evo Addix "abzufahren" was mir bisher nicht gelungen ist.
Eigentlich würde dieser Streifen ja nicht stören - hätte Schwalbe es geschafft diesen exakt gerade (parallel) in Laufrichtung aufzudrucken. So sieht es bei der Fahrt immer so aus als würde der Reifen eiern...
 

vio

Bekanntes Mitglied
Trotz der weitverbreiteten Meinung, daß Gewicht beim ebike keine Rolle spielt, wird hier wohl doch etwas übertrieben.
1350gr für den 27,5/2,8er
1415gr für den 29/2,6er
1250gr für den 29/2,4er
:screamingfear::screamingfear::screamingfear::screamingfear::screamingfear::screamingfear::screamingfear::screamingfear::screamingfear::screamingfear::screamingfear::screamingfear::screamingfear:
 

minimaliste

Bekanntes Mitglied
Naja. Dafür gibt's ja auch größere Akkus;) Das ist wie mit den Autos. Immer mehr PS aber dank Gewicht und Technik weniger Leistung .
 

vio

Bekanntes Mitglied
Das sind Gewichte der Fatbike Liga. Sorry, aber da fehlt mir das Verständnis. Schon klar, daß ein 330 gr Maxis Semislick auf einem 23 KG emtb deplatziert ist aber die Gewichte sind auch ein no go.
 

Delete1985

Bekanntes Mitglied
Bin auch gegen die Entwicklung, vor einer Zeit habe ich mal bei Schwalbe angefragt ob der MM in 29" auch in 2,6"+ entwickelt wird. Nun weiß ich wieso es verneint wurde.

Kaufen werde ich den Eddy dennoch. Mal testen :)
Ihr Schweine von Schwalbe!!!!111
 

faz99

Neues Mitglied
Das sind Gewichte der Fatbike Liga. Sorry, aber da fehlt mir das Verständnis. Schon klar, daß ein 330 gr Maxis Semislick auf einem 23 KG emtb deplatziert ist aber die Gewichte sind auch ein no go.
...wenn man keine ahnung hat, keine berms ballert, keine dh strecken knallt, keine 150€ für cushcore etc. ausgibt und mit dem rad gerne schön zur eisdiele und sonntags zum blumenpflücken mit der liebsten hernimmt, dann könntest du recht haben...XDXDXD

ansonsten her mit der stabilen karkasse die bei dem voluminösen prügel nicht so leicht umklappt und den extra 100gr gummi, die sind eh schneller runter als es einem lieb ist.
 

frankhill

Mitglied
War nicht letztes Jahr mal die Rede davon, dass die meisten Hersteller von den 27,5× 2,8er runter auf 2,6er gehen wollten?
Staune das Schwalbe jetzt doch ne Neuentwicklung in 2,8 bringt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Delete1985

Bekanntes Mitglied
War nicht letztes Jahr mal die Rede davon, dass die meisten Hersteller von den 2,8er runter auf 2,6er gehen wollten?
Staune das Schwalbe jetzt doch ne Neuentwicklung in 2,8 bringt.
Für den Hinterbau sind 2,8" recht attraktiv, wenn diese stabil gebaut sind und die Felgenbreite passt. Ich denke da wird eher versucht den Abrieb am Hinterrad zu minimieren, aber den Grip eines MM in 2,6" beizubehalten. Der Rico wird es aber mal sicher testen, und dann wissen wir auch was Sache ist :)
 

vio

Bekanntes Mitglied
...wenn man keine ahnung hat, keine berms ballert, keine dh strecken knallt, keine 150€ für cushcore etc. ausgibt und mit dem rad gerne schön zur eisdiele und sonntags zum blumenpflücken mit der liebsten hernimmt, dann könntest du recht haben...XDXDXD

ansonsten her mit der stabilen karkasse die bei dem voluminösen prügel nicht so leicht umklappt und den extra 100gr gummi, die sind eh schneller runter als es einem lieb ist.
Ach weißt Du, in meinem Alter lass ich die drop 's über 3 Meter und die road gap's jenseits der 20 Meter einfach aus, deshalb reichen mir die Reifen unter 950gr aus....:cool::cool::cool:
 

faz99

Neues Mitglied
Ach weißt Du, in meinem Alter lass ich die drop 's über 3 Meter und die road gap's jenseits der 20 Meter einfach aus, deshalb reichen mir die Reifen unter 950gr aus....:cool::cool::cool:
na siehste. beim nächsten mal sparste dir auch deine aufregung über leicht übergewichtige reifen, dann muss ich auch nicht meckern :D

und leichter geht's halt einfach nicht. die dichte vom gummi und dem nylon gewebe kann man halt nicht wegdiskutieren...
 

Cookie

Bekanntes Mitglied
Da Ich eh bald einen neuen Hinterreifen brauche und hinten von 2,6 auf 2,8 wechseln will gibt das mein neuer Reifen.
Noch etwas ab warten bis die Preise fallen, was bei den Händlern bestimmt nicht lange braucht.
Gruß Cookie
 

Cookie

Bekanntes Mitglied
Bei Bike-Discount ist er schon für 50€ gelistet aber erst in frühstens 6 Wochen erhältlich.
Gruß Cookie
 
Schade! Eigentlich ein interessanter Reifen - nur nicht in 2.8“.
Und @faz99: es mag für dich merkwürdig erscheinen, aber nicht jeder, der deine Vorlieben nicht teilt, ist ahnungslos.
 
  • Like
Wertungen: vio

tib02

Bekanntes Mitglied
Vor kurzem meinte man noch 2,6 wird der neue Standard, jetzt kommt doch wieder ein 2,8... verstehen muss man das nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben