Eurobike 2018: Mubea's visionary concept E-Bike

gutti-g

Aktives Mitglied
Das interessanteste ist der Motor mit Getriebe. Wenn da sie bandbreite passt ist eine Schaltung hinten nicht mehr nötig
 

bluecat

Aktives Mitglied
Visionär, brachial, kompromisslos
Super, das gefällt mir!

Sinn einer Studie ist es schliesslich, das aussergwöhnliche zu Wagen.

So ist es mir völlig egal, dass am Lenker das nackte Kabelchaos herrscht und die M99pro und das Display amateurhaft aufgesetzt sind. Das lässt sich bis zur Serienreife alles korrigieren.

Ein 7kg schwerer 1'130 Wh Akku allerdings muss sich an den 4.8kg des 48V 983Wh Akkus messen lassen.

Komplexer sehe ich die Velo - Zulassungsfähigkeit des 4kW Motors; ob da nicht der Motocrossbereich näher liegt?
 

MO1

Mitglied
gab es doch alles schon 2014 von Conway !
Hat wohl nichts mehr mit einem Fahrrad zu tun

Conway E-Rider
 
Oben