Eurobike 2018: Ceramicspeed Driven: ist das der Fahrrad-Antrieb der Zukunft?

gutti-g

Aktives Mitglied
So offen im Dreck ist das schnell hinüber. Ist was für die Straße.
Beim EMTB warte ich eigentlich auf einen Hersteller der das Getriebe mit Integriert.
 

gonzo666

Bekanntes Mitglied
finde so Entwicklungen auch nicht schlecht. Nur durch probieren wird man klug. Sehe den Einsatz aber auf der Straße.
Im Gelände müßte man abgedichtete Lager verwenden, bei den vielen die da verbaut sind ist dann Schluss mit Leichtlauf.:cool:
 

johnny_knoe

Neues Mitglied
Wie andere schon geschrieben haben, für die Straßenfraktion vielleicht eine gute Sache. Aber wie der Antrieb zusammen mit einem gefederten Hinterbau funktionieren soll, muss vom Hersteller noch erklärt werden...
 
Oben