Eunorau Defender-S Pro: E-Bike mit Allrad-Antrieb auf Indigogo

Eunorau Defender-S Pro: E-Bike mit Allrad-Antrieb auf Indigogo

aHR0cHM6Ly93d3cuZW10Yi1uZXdzLmRlL25ld3Mvd3AtY29udGVudC91cGxvYWRzLzIwMjEvMDMvZXVub3JhdS1kZWZlbmRlci1zLXByby5qcGc.jpg
Mit dem Eunorau Defender-S Pro findet sich auf Indigogo aktuell ein verrücktes E-Bike Projekt mit Allrad-Antrieb. Dazu kommt sowohl am Vorderrad als auch ein Hinterrad ein Bafang Nabenmotor mit jeweils 750 Watt zum Einsatz, woraus sich krasse 1.500 Watt Gesamtleistung ergeben.

Den vollständigen Artikel ansehen:
Eunorau Defender-S Pro: E-Bike mit Allrad-Antrieb auf Indigogo
 

DR_Z01

Bekanntes Mitglied
"Da das Rad mit 1.500 W Leistung nicht legal im deutschen Straßenverkehr bewegt werden darf, ist es hierzulande nicht wirklich interessant."

Wenn ihr nicht wirklich was von der Materie versteht, dann stellt solche Bikes doch gar nicht erst vor!
Die Leistung ist nicht das Kriterium für den Einsatz im Straßenverkehr sondern die Zulassung.
Das Bike wäre als EBike bei Erfüllung der Zulassungskriterien problemlos im Straßenverkehr zu bewegen. Es müsste, um mit kleinem Versicherungskennzeichen bewegt werden zu könne, auf 45km/h begrenzt werden und dann wäre es Ideal für den Pendelbetrieb zur Arbeit.
 
G

Gelöschtes Mitglied 13408

Guest
Interessanter Ansatz eines allradgeländebikes. Im sportenduro motorrad Bereich gabs viel Ingenieurskunst um so etwas zu verwirklichen, siehe Yamaha wr450 f 2-trac. Gab auch eine schöne Rallyversion. Fahrtechnisch war das schon geil, war am Hinterrad Schlupf, hat das vorderrad einen hochgezogen, hydraulisch angetrieben.
Mit e-motoren ist das ganze natürlich viel einfacher zu verwirklichen, bedarf aber einer guten abstimmbarkeit. Ich könnte mir vorstellen, das Hinterrad per pedale, das Vorderrad mit daumengas zu betreiben. Am besten mit verschieden wählbaren Programmen, auf Knopfdruck schaltbar.
Wer kauft eins und lässt es mich ausführlich testen?
 

ufp

Bekanntes Mitglied
Da jammern so viele wegen den abgehobnenen Preisen und dann kommt Eunorau und bietet so ein günstiges eFat Bike an. Und dann auch noch gegen den Trend der leicht eMTB's.
 
Oben