eMountainbike für den Alltag

BenBuck

Neues Mitglied
Moin zusammen, da meine Firma nun auch endlich Jobrad anbietet werde ich hoffentlich bald in den Genuss von einem eMountainbike kommen. Ich hatte bereits Bulls E-Core Evo 2 womit ich allerdings nur bedingt zufrieden war. Zurzeit besitze ich nur ein normales Rose Ground Control 2.

  1. Wie groß ist dein Budget? Wie viel möchtest du ausgeben? 4500€ vom Arbeitgeber vorgegeben

  2. Welchen Einsatzzweck soll dein e-Bike haben beschreibe kurz (Stichworte: Marathon, Crosscountry, Trail, Enduro, Downhill) Eherh in die Richtung AllMountain und leichte Trails. Will damit meinen täglichen Arbeitsweg durch den Wald bestreiten.

  3. In Welchen Terrain willst du das e-Bike hauptsächlich bewegen (Flachland, hügelig, Gebirge; Steigungen, nur wenn bekannt höhenmeter am Stück angeben)? Steigungen wie auch Flachland, mein Arbeitsweg besteht aus einer Steigung von ca 120m

  4. Wie ist deine Fahrtechnik und/oder deine Kenntnisse beim Mountainbiken (Anfänger, Fortgeschritten, Ambitionierter Sportfahrer, Experte, Profi)? Anfänger

  5. Selbstaufbau (Auch wenn bis her nicht wirklich möglich)? NEIN

  6. Wie viel Unterstützung (bis 25kmh oder 45kmh, Hinweis: mit 45kmh ist man rechtlich einem Moped/Roller gleich gestellt und somit Raus aus dem Wald)? 25km/h

  7. Gibt es eine bevorzugte Antriebsart (Mittelmotor, Radnabenmotor oder egal)? Mittelmotor

  8. Welche Motoren bist du evtl. schon gefahren und gibt es Bevorzugungen (Bosch, Brose, Yamaha, Shimano, ...)? Bosch würde ich auch weiterhin bevorzugen

  9. Welche Art von Mountainbike (Fully, Hardtail, Starr oder FAT)? Fully

  10. Welche Reifengröße (26; 26+; 27,5; 27,5+; 29; 29+; egal)? egal

  11. Wie viel Federweg vorne / hinten / egal? mind. 130 mm

  12. Muss der Akku entnehmbar sein? Nein

  13. Gibt es eine Wunsch-Akku Größe (z.b. 500wh)? mind. 500wh

  14. Schaltung an Trettlager vorne [Umwerfer]? (ja, nein oder egal) egal

  15. Bevorzugung von Händler oder I-Net kauf? Egal

  16. Deine Gewichtung zwischen Preis | Optik | Gewicht ? egal

  17. Welche e-Bikes hast du dir schon angeschau? Canyon NeuronON 8, CUBE Stereo Hybrid 140 HPC Pro 625

  18. Welche davon bist du schon Probe gefahren? Keins

Ich bringe derzeit leider noch ca. 110 kg auf die Waage was aufjedenfall zu berücksichtigen ist bei der Auswahl.

Habt ihr noch ein paar Vorschläge was ich mir angucken soll bzw. Probefahren ?
 

Jorel

Bekanntes Mitglied
Das funktioniert so nicht, dazu müsste er erstmal 19 Kilo abnehmen, denn das Bike wiegt 29 Kilo und das Gesamtgewicht wird mit 120 Kilo angegeben. ;)
Er schrieb, er würde "leider noch" 110 kg wiegen.
Demzufolge möchte er abnehmen.
19 Kilo halte ich für machbar.
Bis dahin wird das Haibike nicht kaputt gehen.
Ich habe quasi vorgedacht 😁
 

BenBuck

Neues Mitglied
Danke für die Tipps, Focus werde ich mir die Tage aufjdenfall auch mal Live angucken.
Conway hatte ich ehrlich gesagt garnicht auf dem Schirm. Aber optisch und von den Komponenten gefällt es mir gut, mal gucken ob ich in der nähe einen Händler finde.

Danke für eure Hilfe.
 
Oben