E-MTB-Neuheiten 2021 – Merida: 85 Newtonmeter für die eOne-Familie

E-MTB-Neuheiten 2021 – Merida: 85 Newtonmeter für die eOne-Familie

aHR0cHM6Ly93d3cuZW10Yi1uZXdzLmRlL25ld3Mvd3AtY29udGVudC91cGxvYWRzLzIwMjAvMDgvbWVyaWRhLW5ldWhlaXRlbi0yMDIxLWhlYWRlci5qcGc.jpg
Merida präsentiert seine Neuheiten für die Saison 2021. Neben Modellpflege und leichter Variation in der Ausstattung, gibt es frische Farben und den neuen Shimano EP8 nebst großen 630-Wh-Akku. Wir waren für euch auf den Ordertagen zu Gast und haben alle Infos zu den E-MTB-Neuheiten 2021 von Merida mitgebracht.

Den vollständigen Artikel ansehen:
E-MTB-Neuheiten 2021 – Merida: 85 Newtonmeter für die eOne-Familie
 

SR82

Neues Mitglied
Das Merida steht ganz oben auf meiner Wunschliste für 2021.
Durchweg super Feedback in den Tests, der MX-Ansatz mit dem kurzen Hinterbau gefällt mir, Scheinwerfer ist auch gleich mit dabei usw.
Dass der Shimano Motor klackert ist für mich mehr als nur ein Schönheitsfehler und das Händlernetz ist auch eher mau...

Grüße
Sebastian
 

Malfurion

Bekanntes Mitglied
Bei meinem E-Onesixty war auch alles mögliche dabei, um das Rad Straßenverkehrssicher zu machen. Aber es war halt noch ne Batteriebetriebene Lampe enthalten und keine, die man direkt an den Akku anschließen kann.

Für mich persönlich ist das beim neuen sogar eher ein Nachteil. Ich möchte keine fest verbaute "Andockstelle" für ein Licht haben. Dann lieber eben eine Batteriebetriebene dran döngeln, wenn ich sie gerade benötige.
 

Malfurion

Bekanntes Mitglied
Die UVP bei Merida ist immer so utopisch. Da fallen die Preise ganz schnell. Habe mein 8000er bei ner UVP von 6200 auch für unter 5 bekommen und bin mit der SLX Bremse echt zufrieden. Merke da kaum nen Unterschied zu der XT am Canyon (Bio).
 
G

Gelöschtes Mitglied 826

Guest
da mag ich die Lösung von den integrierten MonkeyLink-Lichtern
Ja, IMHO auch eine deutlich bessere Lösung, habe aber keine Erfahrung damit.
Es ist schon sehr lange her, dass ML angekündigt wurde - und nicht lieferbar war.
Eine so teuere\schwere Lampe wie die von Supernova\Lupine würde niemals dauerhaft am Lenker haben wollen.

ML-Vorbau mach aber nur Sinn, wenn man tauschen kann: Vgl. Verfügbarkeit.
Und wenn die Lampenköpfe im Gelände bei artgerechte Benutzung (MTB|Enduro!) dort bleiben, wo sie hingehören und es keine Kontaktprobleme gar Kurzschlüsse auftreten.
 

cloud1337

Neues Mitglied
Die UVP bei Merida ist immer so utopisch. Da fallen die Preise ganz schnell. Habe mein 8000er bei ner UVP von 6200 auch für unter 5 bekommen und bin mit der SLX Bremse echt zufrieden. Merke da kaum nen Unterschied zu der XT am Canyon (Bio).

@Malfurion

Ich habe bereits mit zwei Händlern bei mir in der Nähe gesprochen, beide haben das gleiche gesagt.
Da der EMTB-Markt zur Zeit quasi leer verkauft ist, werde ich das Bike nur für den UVP kriegen und dann auch erst frühestens im Januar/Februar. :(

Bei anderen Herstellern bekommt man für den Preis, MT7 oder XT Bremsen verbaut. Aber mich haut das Fahrrad echt um von der Optik her.
 

Malfurion

Bekanntes Mitglied
Natürlich sagt dir jeder Händler, dass du nur zur uvp kaufen kannst. Die wären ja schön blöd wenn nicht. Warte mal bis Juni/Juli und die Preise purzeln. Merida ist nie ausverkauft, auch wenn sie es verdient hätten.
 
Oben