E-MTB-Neuheiten 2021 – Fazua: Verbesserte Konnektivität und neue Remote-Einheit

hna

Bekanntes Mitglied
Die nun integrierten Standard-BLE-Protokolle „Cycling Power Service (CPS)“ und „Cycling Speed & Cadence Service (CSCS)“ ermöglichen es die im System generierten Werte Fahrer Leistung (in Watt), Geschwindigkeit und Trittfrequenz, live auf dem verbundenen Drittgerät anzuzeigen.
Vielleicht sollte man den Link mal nach Reutlingen zu den Bosch Entwicklern schicken, die wissen sicher gar nicht dass es so was gibt.......
 

tib02

Bekanntes Mitglied
@Marcus

Mal eine Frage, hab ihr eine Aufstellung von Fullys im Bereich 130-140mm Federweg am liebsten nur 130mm mit dem Fazua Antrieb.
 

kawa3005

Bekanntes Mitglied
Vielleicht sollte man den Link mal nach Reutlingen zu den Bosch Entwicklern schicken
Zwecklos.. :zzz: die verfolgen das System vom Apfel.
Aber schön zu lesen das Fazua ihr System kontinuierlich weiter entwickelt, persönlich finde ich das Konzept viel besser als das Spezi mit dem Mahle…der Power ist jetzt nach dem Update ausreichend und das echt Geräuschlos, jetzt fehlt eigentlich nur noch das Optisch ansprechende 17 kg. MTB mit 150mm+ Federweg.:angel:
 
Oben