E-Mtb Fully für schweren Fahrer

Malfurion

Bekanntes Mitglied
Das NoPogo will auch nicht in die Luft. Das liegt nicht am Gewicht, sondern am Konzept des Bikes. Das klebt dafür anständig auf dem Boden.

Es gibt durchaus auch >20 KG Hobel, die sich (fast) mühelos in die Luft befördern lassen.
 

sedimagic

Neues Mitglied
Das NoPogo will auch nicht in die Luft. Das liegt nicht am Gewicht, sondern am Konzept des Bikes. Das klebt dafür anständig auf dem Boden.

Es gibt durchaus auch >20 KG Hobel, die sich (fast) mühelos in die Luft befördern lassen.
Das hat ja auch durchaus seine Vorteile. Das Fahrrad war sehr laufruhig. Mir hat es nur etwas an Wendigkeit gefehlt. Und bei Sprüngen braucht man viel Tempo.

Mit welchen E-Mtb's ab 20kg kann man leichter Sprünge vollbringen?
 

Malfurion

Bekanntes Mitglied
Beim Spectral glaube ich das gerne. Es wäre aber trotzdem nicht meine erste Wahl, weil es "nur" bis Kategorie 3 freigegeben ist. Das heißt selbst wenn das gut fliegt, darf man damit theoretisch eh nur kleine Hopser machen, sonst schwindet der Garantieanspruch.

Da würde ich von Canyon eher das Torque nehmen. Das ist zwar etwas schwerer, lässt sich aber trotzdem super in die Luft befördern.

Ich fahre wie gesagt ein eOne Sixty von Merida. Das kann man auch sehr leicht in die Luft befördern. Ebenso wie das Levo. Mehr Erfahrung habe ich aber leider nicht.

Gefahren bin ich sonst nur noch das Giant Trance, das Orbea Wild und das Kenevo, die allesamt auch lieber am Boden bleiben.

Mit Sicherheit gibt es aber noch viel mehr Bikes, die jenseits der 20 Kilo liegen und agil und sprungfreudig sind.
 

sedimagic

Neues Mitglied
Gibt es vielleicht hier jemanden aus Wien oder Niederösterreich der mir bei der Auswahl behilflich sein könnte? Das wäre echt toll! Ich bin ehrlich gesagt überfordert. Danke
 

Woodie

Mitglied
Ich bin vom Cube Stereo Hybrid 160 (135kg Systemgewicht max) zu Giant Reign E+2 (156kg Systemgewicht max) umgeschwenkt. Abgesehen davon, war es sofort verfügbar und hat auch die besseren Komponenten an Bord.
Ich: 178cm 82SL 100kg.
Habe das Rad heute in L abgeholt und habe definitiv die richtige Entscheidung getroffen. Mein 2019er Trance Biobike werde ich wohl zeitnah veräußern...
 
Oben