E-Mountainbike selbst zusammenstellen

Ricki

Neues Mitglied
Hallo zusammen, ich habe mal im Netz recherchiert, aber leider nichts gefunden. Wenn ich mir ein Mountainbike kaufen möchte, kann ich mir die Komponenten ( Rahmen, Gabel, Bremsen usw.) einzeln kaufen und montieren. Wieso geht das mit einem E-Moutainbike anscheinend nicht ? Ich kann keinen Anbieter finden, der mir nur einen Rahmen mit Antrieb verkauft. Kann mir da jemand weiterhelfen ?
 
G

GelöschtesMitglied93

Guest
Es bleibt dir nur eine Lösung, du überlegst dir welche Antriebseinheit dir zusagt (Bosch, Yamaha, Bafang,Impulse und noch viele andere) und hältst Ausschau nach Angeboten von gebrauchten eMTB Hard oder Fully Rahmen + Motor und dann bastelst dir dann eins selber zusammen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

mikemb55

Aktives Mitglied
Bloß eins mit PW-X Motor, da ist der Basispreis schon hoch angesetzt:cool:
Fahrt man 14 Tage einen PW-X richtig zur Probe und ihr wollt nichts anderes mehr haben !:winkytongue:
 

Titanbein1302

Bekanntes Mitglied
Wenn du dir viel Mühe machst und dich informierst wirst du in China einen tollen E8000 Rahmen kaufen können.
In Holland bekommst du Motor und sonstige Eektronische Anbauteile.
Gabel, Dämpfer und sonstiges nach Geldbeutel und Wunsch.
Aber mit ca. 4000 € musst du für ein Fully rechnen.
 
G

GelöschtesMitglied93

Guest
Bloß eins mit PW-X Motor, da ist der Basispreis schon hoch angesetzt:cool:
Fahrt man 14 Tage einen PW-X richtig zur Probe und ihr wollt nichts anderes mehr haben !:winkytongue:
Dann las mich bitte bitte niemals mit deinem Hai fahren, sonst verliere ich noch die Freude an meinem Fatty :'(
 

mikemb55

Aktives Mitglied
Jörg, wenn du neu kaufst, und dann auch noch Yamaha HaiBike, da muß du erst mal deinen alten Kumpel mike fragen !!
Der weiß was gut ist, wirst schon sehen wir fahren demnächst mal zusammen:)
 
G

GelöschtesMitglied93

Guest
Ja mit dem Fatty bin zufrieden, keine Panik hätte mir schon direkt 2014 ein Hai mit Yamaha kaufen sollen, aber was sollst, so habe ich einen Einblick bekommen was Heck und Mittelmotoren betrifft, auch lässt sich das Fatty trotz der 4zoll schlappen ohne Unterstützung gut fahren, ja sogar besser als mein Univega oder mein KTM mit Pana Nabenmotor.
Am besten die Strecke von damals, könnte mich Heute noch beißen, denke du weißt weshalb und diesmal gebe ich einen aus.
 
Oben