E-Bike knarzt beim Pedalieren CANYON Spectral:ON CF 8.0 2020

Greenfrog

Neues Mitglied
Habe mich in den beiden früheren Posts etwas unpräzise ausgedrückt. Bei meinem Bike war es nicht die XT Nabe an sich, sondern der Micro Spline Freilauf. Das Knarzen lässt sich jedoch schlecht lokalisieren weil die Kassette und die Speichen/Felgen die Resonanz verstärken. Habe die Kassette demontiert, dann wurde es kurzzeitig etwas besser, wegen veränderter Resonanz. Mach mal den Test mit der Schiebehilfe, falls es knarzt so könnte es der Freilauf sein. Der scheint für eBikes etwas schwach dimensioniert zu sein und öfters Probleme machen.
 

wolli

Neues Mitglied
Hi ich warte auf den 25Nov da habe ich einen Inspektions-Termin bei CANYON in Koblenz . Das knarzen soll nach der Inspektion weg sein, sagt CANYON.
Es wurde bei einer Komplettüberholung für 80km schon einmal erreicht, die Werkstatt konnte mir nicht sagen woran es lag. Nun hoffe ich bei der Inspektion dabei zu sein und das CANYON Kulanz zeigt (Garantie: Kaufdatum Juli und Defekt im September gemeldet)
 

Stephan Nothers

Neues Mitglied
Habe mich in den beiden früheren Posts etwas unpräzise ausgedrückt. Bei meinem Bike war es nicht die XT Nabe an sich, sondern der Micro Spline Freilauf. Das Knarzen lässt sich jedoch schlecht lokalisieren weil die Kassette und die Speichen/Felgen die Resonanz verstärken. Habe die Kassette demontiert, dann wurde es kurzzeitig etwas besser, wegen veränderter Resonanz. Mach mal den Test mit der Schiebehilfe, falls es knarzt so könnte es der Freilauf sein. Der scheint für eBikes etwas schwach dimensioniert zu sein und öfters Probleme machen.
Shimano hat mit einer Serie von Micro Spline Freiläufen massive Probleme. Hatte das gleiche Phänomen. Freilauf getauscht, Geräusche weg!
Viele Grüße
Stephan
 

C0tzra1Z

Neues Mitglied
Es ist tatsächlich der Micro Spline Freilauf. Man kann den an bestimmter Stelle etwas mit Motorex Fett einfetten, dann gibt das Ruhe für paar hundert km. Ich komme aber nicht mehr drumherum, einen neuen zu kaufen (Canyon erstattet dies aber wohlbemerkt!)

Hier kann man genau nachsehen, was gemacht werden muss.

@Stephan Nothers: Hast Du den gleichen Freilauf getauscht oder kann man diesen auch gegen einen komplett anderen tauschen, der dieses Problem gar nicht hat?

Fahre ein Spectral:ON 8.0 gekauft 2020.

VG,
 

Stephan Nothers

Neues Mitglied
Es ist tatsächlich der Micro Spline Freilauf. Man kann den an bestimmter Stelle etwas mit Motorex Fett einfetten, dann gibt das Ruhe für paar hundert km. Ich komme aber nicht mehr drumherum, einen neuen zu kaufen (Canyon erstattet dies aber wohlbemerkt!)

Hier kann man genau nachsehen, was gemacht werden muss.

@Stephan Nothers: Hast Du den gleichen Freilauf getauscht oder kann man diesen auch gegen einen komplett anderen tauschen, der dieses Problem gar nicht hat?

Fahre ein Spectral:ON 8.0 gekauft 2020.

VG,
Hi,
habe wegen Verkauf des Bikes ein anderes Laufrad montiert. Ich weiß nur, dass mein Händler mir sagte, dass er das einschicken muss. Das dauert dann ewig. Bei den neuen Micro Spline soll das Problem behoben sein. Also entweder reklamieren und ewig warten oder neues Micro Spline kaufen. Ob andere kompatibel sind, weiß ich leider nicht.
 
Oben