Ducati MIG-RR: Stylisches E-MTB vom italienischen Kulthersteller

Dieses Thema im Forum "E-Mountainbike: aktuelle News und Infos" wurde erstellt von rik, 6. November 2018.

Willkommen! Registriere dich jetzt in der e-Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. rik

    rik Administrator Mitarbeiter

  2. eMTB-News.de Anzeige

  3. C.Hill

    C.Hill Neues Mitglied

    Schreibt ihr diese Berichte oder bekommt ihr diese als Pressemitteilung von den Marketingabteilung der Hersteller? Alter Schwede...
     
    Joey12345 gefällt das.
  4. Schnuetz1

    Schnuetz1 Neues Mitglied

    Die "11-Gang-Kassette aus der Shimano XT-Reihe" ist natürlich ein unschlagbares Kaufargument.

    Interessant, dass zweimal die Kassette erwänt wird und kein einziges Mal auf die Schaltung als Gesamtes eingegangen wird.

    Über Optik lässt sich ja streiten, aber ästhetisch finde ich das Rad nicht.
     
    Skydiver81 gefällt das.
  5. hna

    hna Bekanntes Mitglied

    Ducati-E-Bike....so ein schlonz.

    Das ist ein normales Thok Ebike, ein paar Komponenten ausgetauscht, bunt angemalt und nen Ducati Aufkleber drauf
     
    Delete1985 und C.Hill gefällt das.
  6. stormcloud

    stormcloud Aktives Mitglied

    Leute, bitte nicht so ein ungefiltertes Werbeblabla, was höchst verdächtig nach Original-Marketing-Text klingt...
    Dieses Zeug kennen wir vom Mutterkonzern zur Genüge in diversen Automobil-Zeitschriften. Bitte nicht hier auch noch solche Marotten einführen, auch wenn es lukrativ ist!

    Danke!
     
  7. gonzo666

    gonzo666 Aktives Mitglied

    Das Ducati für schöne Motorräder bekannt ist weiss jedes Kind.:cool: Aber jetzt sind sie es für hässliche E-Biks.:teary:
    Aber Schönheit liegt ja im Auge des Betrachters.;)
     
  8. luca2910

    luca2910 Aktives Mitglied

    Sehr schön
     
  9. CCC

    CCC Aktives Mitglied

    Freunde
    hier gehts nur um Klickzahlen.
    Jedes neue Bike wird präsentiert.
    Und je mehr ihren Senf dazu abliefern, umso mehr können die Betreiber diese Forums Geld von ihren Werbekunden kassieren !

    Wenn intressiert schon ein umgelabeltes Thok E-Bike ?
    2020 kommt dann noch das Ferrari E-bike ?
     
  10. Delete1985

    Delete1985 Bekanntes Mitglied

    Lamborghini: https://www.emtb-news.de/news/lamborghini-e-bike-2018/
    BMW: https://www.emtb-news.de/news/specialized-levo-bmw/
    Da gibt es dann noch Mercedes, KTM etc... (Ok, KTM ist da noch eine etwas andere Geschichte)
    Ich finde es aber immer wieder lustig anzusehen wie viele Eigenentwicklungen und Erfahrungen im MTB Bereich diese Hersteller in solche Projekte fließen lassen.

    Thok verkauft nun mehr Räder. Ducati zwackt auch noch was davon ab. Das Forum bekommt Knete. Und wir machen uns über die Dinger lustig wenn wir Langeweile haben. Und nicht vergessen, dieses ist kein Test sondern nur eine Vorstellung.

    Ist doch alles super :)
     
  11. Joerg

    Joerg Aktives Mitglied

    Ich hab da mal ne Frage:
    1. Wieso liest Du den Beitrag wenn es Dich nicht interessiert?
    2. Und gibt's dann noch so einen komischen Kommentar dazu ab
    3. Es ist ein Unternehmen und da besteht auch die Notwendigkeit Geld zu verdienen.
    Eröffne ein Forum ohne Werbeanzeigen, in diesem Forum kannst Du dann selektieren welche Räder Du vorstellst.
    Ich kann Dir jetzt schon prophezeien, dass dann gefragt wieso nicht alle Räder vorgestellt werde.
    Ich hab langsam die Vermtung: wenn Ihr keinen findet mit dem Ihr euch einen Schlagabtausch liefern könnt, sind dann halt die Beiträge selber drann.

    Ich finde es Klasse, dass ALLE EMTB vorgestellt werden, so kann jeder für sich entscheiden ob der Beitrag intressant für ihn ist oder nicht.
     
    Franz6, Jack99, camaroracer und 6 anderen gefällt das.
  12. Biotonne

    Biotonne Bekanntes Mitglied

    Endlich ein Bike mit V2.
     
    luca2910 gefällt das.
  13. eMTB-News.de Anzeige

  14. minimaliste

    minimaliste Bekanntes Mitglied

    Zumindest war Ducati intelligent genug, wenigstens ein "richtiges" Bike zu nehmen. Das haben andere Autohersteller schon schlechter hinbekommen. Das ist allerdings auch schon das beste, was ich dazu sagen kann.
     
  15. Delete1985

    Delete1985 Bekanntes Mitglied

    Was ich mich ja immer Frage ist: Was ist eigentlich wen Thok sich auflöst, und es kommt zu einem Rahmenbruch. Ducati ist ja dann der Garantie verpflichtet, aber es gibt keine Ersatzteile mehr, was passiert dann?